abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 8
89.827 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
89.827 Aufrufe

Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Hallöchen.

Ich habe nun schon mein zweites Problem mit meinem Medion Akoya E6416 (ich denk mal, dass das die Nummer von ihm ist) und weiß echt nicht mehr, was ich tun soll. Ich will nicht wieder ewig warten, bis es aus der Reperatur zurückkommt, und möchte gern den PC hierbehalten, weil ich momentan schulisch und arbeitsmäßig darauf angewiesen bin.

 

Ich habe an Halloween (also vor 5-6 Tagen) das erste Mal das Problem gehabt, dass der Laptop zwar startet, aber nicht durchbootet, sondern nach kurzer bis längerer Zeit (kommt immer drauf an) einfach in einen bluescreen geschalten hat, der mir sagte, dass Notizen gemacht werden und danach versucht wird neuzustarten. Die Anzeige blitzte aber immer nur kurz auf, bis der PC neustartete, sodass die Anzeige nach nicht einmal einer Minute wieder kam.

Das einzige, was ich machen konnte, war ins Bios gelangen, was jedoch auch nicht sonderlich viel brachte, weil alles, was ich gemacht habe, nicht beachtet wurde.

Die Recovery-CD brachte auch nichts, weil diese auch nicht durch das Boot-System kam.

 

Zum Glück hatte ich noch eine Linux-Installations-CD von meinem Dad hier, welche als einzige angenommen wurde, wodurch ich wenigstens irgendwas an meinem PC machen konnte. Jetzt habe ich alle meine Daten gesichert, was schonmal ein Pluspunkt gegenüber dem ersten Fall von PC-Ausfall ist, aber Linux ist für mich als mittlerweile eingefleischte Windows-Nutzerin eben nicht wirklich das gelbe vom Ei.

 

Vorgestern habe ich mir darüber aber Win10 runtergeladen und auf eine DVD gebrannt, in der Hoffnung. dass diese Win8 repariert und vielleicht ersetzt und dadurch die Fehler behoben werden.

Dadurch wurde aber nur ersichtlich, welcher Fehler vorgefallen ist: ACPI_Bios_Error.

 

Das sagt mir jetzt nicht sonderlich viel. Und irgendwie funktioniert ja Linux auch noch, also wie könnte es im Bios liegen?

Ich bin extremst verwirrt....

Bitte helft mir, ich bin am verzweifeln...

Ich will meinen PC nicht wieder einschicken müssen, weil momentan ist die Zeit, in der ich ihn wirklich extrem brauche...

 

 

LG und danke schonmal für die Hilfe

Moisl

7 ANTWORTEN 7
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 8
89.797 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
89.797 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

@Moisl

 

Hallo Moisl,

 

sehr ärgerlich sowas. Hattest du das Laptop normal runtergefahren oder vorher einen Absturz gehabt?

 

Versuche mal die folgenden Dinge in der Reihenfolge:

 

1. ) Mit Netzteil dran, Akku drin, mal 5-6 Sekunden die Einschalttaste drücken und Festhalten. dann loslassen

 

2. ) einen normalen Startversuch machen

 

3.) Jetzt Netzteil ab, Akku rausnehmen (geht das überhaupt bei dem E6416, könnte integriert sein?) :

 

4. ) ca 30 Sekunden de Powertaste drücken, egal was sich auf dem Bildschirm tut. Loslassen. Akku einsetzen, falls du ihn vorher rausgenommen hattest.

 

 5.) Dann  nochmal durch ca 5-6 Sekunden Einschalttaste das Notebook sicher ausschalten (es sei denn es hätte zwischendurch normal in Windows gebootet.)

 

Geht das alles nicht, und haben @Andi oder @mic keine anderen Tipps oder neues Bios für dich, musst du es wohl zum Service schicken

 

Oder bei Aldi Nord oder Süd zurückgeben und schauen ob noch ein anderes zu kaufen ist  >  Also Umtausch durch Rückgabe und Neukauf !

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 8
89.772 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
89.772 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Oh danke, danke danke danke, ich werd das morgen mal ausprobieren, weil ich will nichts kaputt machen, wenn ich den Akku rausnehm, weil sooo sicher bin ich mir damit nicht, dass ich nicht doch was kaputt mache... Und laut einigen Quellen in Google ist der Akku rausnehmbar 🙂

 

Ich probiers dann morgen mal ^^

 

Aber schonmal danke für die schnelle Antwort, ich glaub so schnell hab ich noch nie Hilfe in einem Forum bekommen 😄

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 8
89.772 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
89.772 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Und ich weiß es nicht mehr, aber ich glaube, da war ein Problem damit, dass mein Akku aus Versehen leer gewesen war und der PC dadurch ausgegangen ist... Aber weiß es nicht mehr genau...

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 5 von 8
89.392 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
89.392 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Hallo @Moisl und herzlich willkommen in der Community.

 

In diesem Fall könnte sogar nur ein Softwarefehler vorliegen. Um das herauszufinden, haben alle aktuellen PCs und Notebooks die Möglichkeit, sofort nach dem Einschalten die F11 Taste zu drücken und mit dem dadurch aktivierten PowerRecover den Auslieferungszustand wieder herzustellen. Nähere Informationen hierzu findest du in der Bedienungsanleitung auf Seite 58.

 

Sollte das Notebook danach wieder funktionieren, brauchst du es nicht einschicken. Sollte der gleiche Fehler nach dem Herstellen des Auslieferungszustandes immernoch bestehen, ist etwas defekt.

 

Um den Akku zu entnehmen, musst du diese beiden Schrauben herausdrehen:

 

 

Akku.JPG

 

 

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 8
88.594 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
88.594 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Ich hab das jetzt alles mal probiert, nur macht der PC nichts anderes, als ständig anzuzeigen, dass windows gecrasht ist, aber ansonsten kommt keine Anzeige. Und wenn ich den Akku und das Netzkabel abmache, macht der PC ja gar nichts, wenn ich auf den EIn-ausschaltknopf drücke.

 

Und F11 macht auch nur, dass kommt: "your PC ran into a problem" von Win8, wodurch das auch nichts bringt.

Würde es aber gehen, dass man die Partition mit win8 einfach löscht und versucht, win7 zu installieren? (ich hab noch eine Installations-DVD von Win7 mit Key)

Ich will echt nicht, dass der PC wieder in Reperatur muss.... miep....

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 7 von 8
87.800 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
87.800 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Hallo @Moisl.

 

Falls du eine Installation von Windows 7 versuchen möchtest, findest du in diesem Beitrag einige Dinge, die zu beachten sind.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 8
87.570 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
87.570 Aufrufe

Re: Medion Akoya Boot error, zum verzweifeln

Also das mit der Win7-Installation lass ich wohl doch, da das Suchen der CD jetzt nur Umstände machen würde... Stattdessen werde ich wohl oder übel den PC einschicken müssen, weil so hat das keinen Sinn mehr...

Linux ist einfach doch noch eine Etage zu umständlich für mich und ich würde schon gern meinen PC wieder normal nutzen können, so wie die ganze Zeit vor dem Error... Und sonst verbrauche ich unnötig Zeit damit, irgendwas zu machen, was am Ende doch nichts bringt, wie es scheint....

 

Aber danke für eure nette Hilfe 🙂