abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® Notebook AKOYA® E15408 (MD63690)* Display (Aldi Süd)

12 ANTWORTEN 12
topme
Newcomer
Nachricht 1 von 13
1.754 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
1.754 Aufrufe

MEDION® Notebook AKOYA® E15408 (MD63690)* Display (Aldi Süd)

Hallo,

 

ich habe vorhin das o.g. Notebook gekauft. Nun wollte ich es einrichten und mir ist sofort das Display merkwürdig aufgefallen. Schon klar, dass dies kein High-End-Gerät ist aber ich bin mir unsicher ob das normal ist? Dann würde ich es nämlich direkt zurückgeben oder umtauschen. 

Ich meine die extrem stark sichtbare Beleuchtung, vor allem oben. Helligkeit auf ca. 85%.IMG_20210104_134542.jpg Der geringe Kontrast kommt vermutlich durch das matte Display zu Stande. 

Vielen Dank für eure Einschätzung, siehe Bilder.

 

12 ANTWORTEN 12
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 13
1.059 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
1.059 Aufrufe

@topme 

 

Die Fläche mit der grösseren Helligkeit  ist doch eher zentral um das Eingabefeld herum. Sieht ,mir aus wie von der Maske vorgegeben. Ich würde erstmal z Ende installieren.

Und woher weisst Du von den 85 % im der Helligkeitseinstellung?

 

Gruss, daddle

topme
Newcomer
Nachricht 3 von 13
1.054 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
1.054 Aufrufe

ich meine ganz oben am Displayrand die zwei Bereich, eben da wo die Hintergrundbeleuchtung installiert ist. 

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 13
1.051 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
1.051 Aufrufe

  1. @topme 

Kann ich nicht erkennen. Dann kommt das vielleicht auf dem Foto nicht raus.

Ausser dem weissen Balken, dr da ist um das Register Konto zu markieren.

 

daddle 

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 5 von 13
1.040 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
1.040 Aufrufe


@topme  schrieb:

ich meine ganz oben am Displayrand die zwei Bereich, eben da wo die Hintergrundbeleuchtung installiert ist. 


@topme 

 

Falls du diese Bereiche meinst, so wirst du das wohl hinnehmen müssen.

Denn ich gehe davon aus, dass man diese beiden "Streulichter" bei normalen Anwendungen überhaupt nicht sieht.

 

display.jpg

Gruß
Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
topme
Newcomer
Nachricht 6 von 13
1.030 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
1.030 Aufrufe

Ja genau diese Bereiche meine ich. Es war halt sehr ungleichmäßig, und von den anderen Beleuchtungspunkten war das nicht so intensiv zu sehen. 

Ich habe das Modell nun zurückgebracht und ein Austauschmodell mitgenommen. Ist das gleiche, nur gleichmäßiger. Habe die Installation daher erstmal fortgeführt. 

Da es ein reiner Office-PC sein wird werde ich damit leben können, hoffe ich. Ich bin trotzdem ein bisschen enttäuscht, dachte diese Mängel sind längst Geschichte.

daddle
Superuser
Nachricht 7 von 13
1.028 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
1.028 Aufrufe

Das überhaupt ernst zu nehmen ist geradezu  lächerlich. Er sprach von extrem stark sichtbarer Beleuchtung. Von extrem stark ist absolut nichts zu sehen!

@topmeschrieb

Ich meine die extrem stark sichtbare Beleuchtung, vor allem oben.

Dazu dann "vor allem  oben"  Heisst also auch in der Mitte stören ihn Helligkeitsfelder.

 

Ich würde ihm raten die Hintergrundbeleuchting ganz abzuschalten. Vielleicht ist er dann zu frieden gestellt. 😉

 

daddle

topme
Newcomer
Nachricht 8 von 13
1.023 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
1.023 Aufrufe

Vielleicht kann man für 500 EUR nicht mehr erwarten, oder ich bin von OLED verwöhnt aber angemessen finde ich deine Antwort nicht..

daddle
Superuser
Nachricht 9 von 13
1.021 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
1.021 Aufrufe

@topme 

 

Wenn ich keine erkennbaren Mängel sehe, kann ich das auch sagen.

Dann empfinde ich das als übertrieben und unnötig kostenverursachend für den Verkäufer und Hersteller, Kosten die letztendlich alle User über die Preise tragen müssen. Poste doch bitte ein Foto vom neuem fehlerfreiem Bildschirm. Ich glaube nicht an einen Unterschied. Ausserdem sind solche minimlasten Einstreuungen Stand der Technik, und kann man nur auf einer monochromen

Fläche mehr erahnen als sehen. Im normalen Farbbild sind diese nicht erkennbar. daher empfinde ich die Bemängelung und den Umtausch als übertrieben und unnötig. Der Verkäufer und Umtauscher kann das ja nciht beurteilt haben.

Hattest Du eigentlich gerade eine freundliche Mail bekommen? Manche User machen das hier so.

Und Oled Technologie funktioniert ja wohl  etwas anders.

 

Gruss, daddle

 

 

 

Wickie
New Voice
Nachricht 10 von 13
1.000 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
1.000 Aufrufe

Hi, ich habe mir den E15408 auch geholt. Das "Streulicht" oben ist mir auch aufgefallen. Vielleicht ist das sogar gewollt?

Es fiel mir nur anfangs auf. Später nicht mehr.

Dass jetzt erst mal alle Windows-Updates durchgeführt werden, ist verschmerzbar.

Mich nervt aber der Lüfter, der auch ohne erkennbare Last anspringt. Meist nicht besonders lange, aber immer wieder.

Ich hoffe, dass das nach den Updates besser wird.

Falls nicht, hoffe ich auf Eure Lösungsvorschläge!

 

 

Tags (3)
12 ANTWORTEN 12