abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION Defender E15 (MD 62317)

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
shiga
New Voice
Nachricht 1 von 5
839 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
839 Aufrufe

MEDION Defender E15 (MD 62317)

Hallo.

 

MEDION Defender E15 (MD 62317), Gaming Notebook mit 17,3 Zoll Display, AMD Ryzen™ 7 Prozessor, 16 GB RAM, 1 TB SSD, Nvidia GeForce RTX™ 3050 Ti

 

Kann ich eine weitere SSD installieren? 

Notebook

habe ich noch nicht.

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
821 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
821 Aufrufe

Hallo @shiga.

 

Das Defender E15 hat auf der rechten Seite zwei M.2 Steckplätze.

 

Notebook.JPG

 

Beide M.2 Steckplätze unterstützen per PCIe angebundene M.2 SSDs in der Baugröße 2280. Per SATA angebundene M.2 SSDs werden nicht unterstützt. Die maximale Kapazität beträgt laut den Spezifikationen 2000GB (2x 1TB). Eine M.2 SSD ist bereits eingebaut. Der zweite Steckplatz ist noch frei.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
822 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
822 Aufrufe

Hallo @shiga.

 

Das Defender E15 hat auf der rechten Seite zwei M.2 Steckplätze.

 

Notebook.JPG

 

Beide M.2 Steckplätze unterstützen per PCIe angebundene M.2 SSDs in der Baugröße 2280. Per SATA angebundene M.2 SSDs werden nicht unterstützt. Die maximale Kapazität beträgt laut den Spezifikationen 2000GB (2x 1TB). Eine M.2 SSD ist bereits eingebaut. Der zweite Steckplatz ist noch frei.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
mickbelker
Beginner
Nachricht 3 von 5
716 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
716 Aufrufe

Zur Spezifikation stellt sich ausser Formfaktor 2280 (hat Medion leider nicht in Produktdetails aufgelistet, obwohl dort steht, dass noch ein Platz frei ist...) noch die Frage nach der PCIe-Version: 3.0, 3.1, 4.0?

Oder ist das abwärtskompatibel, so dass ich schlimmstenfalls zu viel Geld für eine schnellere SSD ausgegeben habe? 🙂

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 5
711 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
711 Aufrufe

Moin @mickbelker und willkommen

PCIe Gen3 x4

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
mickbelker
Beginner
Nachricht 5 von 5
638 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
638 Aufrufe

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort, bin hellauf begeistert von der Community-Aktivität!!!

Die zweite M.2 SSD ist schon eingebaut.
Habe kurz recherchiert, die PCI-Versionen scheinen ohnehin abwärtskompatibel zu sein. Also laufen neuere Versionen, sind dann aber nur Geldverschwendung. 🙂

Zudem habe ich gesehen, dass dort wohl auch ein 2.5" Festplattenschacht vorhanden ist (sieht man auch auf dem Foto). Ich gehe mal davon aus, dass er auch ordentlich verdrahtet ist und genutzt werden kann.

 

Wenn es mal irgendwann knapp wird, werde ich mal eine alte 2.5"-SSD zum Test reinsetzten, bevor ich eine grosse 2.5" SSD kaufe.

 

Gruss
  Michael

4 ANTWORTEN 4