abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION Akoya S4220 Arbeitsspeicher aufrüsten

GELÖST
7 ANTWORTEN 7
New Voice
Nachricht 1 von 8
4.164 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
4.164 Aufrufe

MEDION Akoya S4220 Arbeitsspeicher aufrüsten

Hallo Community!

Ist es möglich den Arbeitsspeicher auszuwechseln? Der Notebook an sich ist gut aber hängt zu viel. Gibts eine Möglichkeit?

 

Danke im Vorraus!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Tutor
Nachricht 4 von 8
4.129 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
4.129 Aufrufe

Hallo @malekmaroc7,

danke für deine Rückantwort.

 

Die Funktion, Festplattenspeicher als Arbeitsspeicher zu nutzen, wird als virtueller Arbeitsspeicher bezeichnet und ist unter dem vorinstalliertem Betriebssystem Windows 10 bereits aktiv.

 

Du kannst natürlich den Taskmanager verwenden, um Programme, die viel Arbeitsspeicher benötigen, herauszufinden.

Führe dazu einen Rechtsklick auf das Startsymbol links unten aus und wähle dann den Taskmanager aus dem Kontextmenü aus.

Im Taskmanager klicke auf "Prozesse" und auf "Mehr Details".

Einige Programme, wie Chrome, verwenden gleich mehrere hundert Megabytes an Arbeitsspeicher. Überprüfe einfach die Einträge und entscheide dann selbst, welche Programme du nicht mehr benötigst oder gegen andere austauschen solltest.

 

 

Das Betriebssystem Microsoft Windows verwendet stets allen verfügbaren Arbeitsspeicher. Eine Änderung der Nutzung durch dich ist nicht vorgesehen. Möglich wäre dies nur mit massiven Eingriffen, welche das System unstabil machen.

 

Liebe Grüße,

Andreas_Lenovo

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Tutor
Nachricht 2 von 8
4.145 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
4.145 Aufrufe

Hallo @malekmaroc7,

danke für deine Anfrage.

 

Beim Notebook MEDION AKOYA S4220 ist der Arbeitsspeicher nicht erweiterbar, da er fest verlötet wurde.

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

New Voice
Nachricht 3 von 8
4.138 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
4.138 Aufrufe

Danke für die Antwort.

1. Kann ich nicht ein Teil vom Festplattenspeicher als Arbeitsspeicher nutzen?

2. Windows nutzt nur 1,89 GB von 2,00 GB Arbeitsspeicher. Kann ich es ändern?

Tutor
Nachricht 4 von 8
4.130 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
4.130 Aufrufe

Hallo @malekmaroc7,

danke für deine Rückantwort.

 

Die Funktion, Festplattenspeicher als Arbeitsspeicher zu nutzen, wird als virtueller Arbeitsspeicher bezeichnet und ist unter dem vorinstalliertem Betriebssystem Windows 10 bereits aktiv.

 

Du kannst natürlich den Taskmanager verwenden, um Programme, die viel Arbeitsspeicher benötigen, herauszufinden.

Führe dazu einen Rechtsklick auf das Startsymbol links unten aus und wähle dann den Taskmanager aus dem Kontextmenü aus.

Im Taskmanager klicke auf "Prozesse" und auf "Mehr Details".

Einige Programme, wie Chrome, verwenden gleich mehrere hundert Megabytes an Arbeitsspeicher. Überprüfe einfach die Einträge und entscheide dann selbst, welche Programme du nicht mehr benötigst oder gegen andere austauschen solltest.

 

 

Das Betriebssystem Microsoft Windows verwendet stets allen verfügbaren Arbeitsspeicher. Eine Änderung der Nutzung durch dich ist nicht vorgesehen. Möglich wäre dies nur mit massiven Eingriffen, welche das System unstabil machen.

 

Liebe Grüße,

Andreas_Lenovo

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 5 von 8
4.116 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
4.116 Aufrufe

Vielen Dank nochmal @Andy66

 

Wie du nochmal gesagt hast werde ich es auch so umsetzen. Ich habe auch herausgefunden dass ich ein USB Stick auch als "Arbeitsspeicher" nutzen kann und somit sich das System und die Leistung beschleunigt (Nennt sich ReadyBoost). Und ist tatsächlich schneller geworden.

Also vielen Dank nochmal und somit hat sich das Thema auch geklärt😄

 

Also nochmal Danke für die Unterstützung!

Newcomer
Nachricht 6 von 8
3.883 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
3.883 Aufrufe

Wenn man den Rechner mit USB "tunen " möchte dran denken das der S4220 einen USB 3.0 Port hat ...

Wenn möglich an diesen Port einen entsprechend schnellen USB Stick anschliessen ...

und damit den "Arbeitsspeicher" erweitern um das System und die Leistung zubeschleunigen ,

unbedingt darauf achten das man ReadyBoost auf dem USB , SD , Flash Speicher einrichtet

Dann läufts ein bischen schneller ...

 

Gruß Sö

Newcomer
Nachricht 7 von 8
2.695 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
2.695 Aufrufe

Hallo,

das Notebook gefällt mir sehr gut. Ich möchte es ungern abgeben.

Wollte eine Webseite erstellen was unendlich dauert....

 

Könnte ein PC Fachmann den festverlöteten Arbeitsspeicher tauschen?

Wenn ja, was würde das ungefähr kosten und um wieviel könnte man diesen aufrüsten? 8GB? 

Vorab vielen Dank!

Superuser
Nachricht 8 von 8
2.685 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
2.685 Aufrufe

@incognito 

 

Schlicht und einfach Nein.  Wenn du das Mainboard passend neu aufbauen könntest mit neu entwickeltem Bios, dann könnte man das theoretisch, ist aber absolut unwirtschaftlich.

Dann kauf dir lieber ein Highend-Produkt,  individuell konfiguriert, mit allem Schnickschnack, dann würdest Du immer noch viel Geld sparen gegenüber der sehr teuren und fast unmöglichen Aufrüstung.


@incognito  schrieb:

Könnte ein PC Fachmann den festverlöteten Arbeitsspeicher tauschen?

Wenn ja, was würde das ungefähr kosten und um wieviel könnte man diesen aufrüsten? 8GB? 


Gruss, daddle

7 ANTWORTEN 7