abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION AKOYA MD 98730 Bios-Batterie wo?

GELÖST
8 ANTWORTEN 8
Shuffle
New Voice
Nachricht 1 von 9
537 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
537 Aufrufe

MEDION AKOYA MD 98730 Bios-Batterie wo?

Hallo,

kann mir jemand mitteilen, wo man die Bios-Batterie im MEDION AKOYA MD 98730 findet?

YouTube, Google etc. habe ich durchstöbert, aber die gefundenen Hinweise beziehen sich nur auf ähnliche Geräte und sind leider nicht hilfreich.

Das Gerät ist weitestgehend 'entschraubt', aber nirgends die Bios-Batterie zu entdecken.  ;-(

Herzlichen Dank für einen Tipp!

Tags (1)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Hartilein
Mentor
Nachricht 6 von 9
500 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
500 Aufrufe

Hallo!

 

Oberflächlich sieht das nach einem baugleichen Gehäuse vom

P6622/P6624/P6630 aus.

Dazu gibt es Anleitungen für das Öffnen bei YouTube ...

 

https://www.youtube.com/watch?v=dKUpXYGiLQI 

 

Zum Wechsel der Batterie musst du bis zu bitteren Ende basteln,

da die Batterie sich auf der "Unterseite" (eigentlich Oberseite) des Mainboards befindet.

 

Sollte das mit den zwei Serviceklappen nicht baugleich sein, melde dich ...

 

Gruß! Hartilein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Shuffle
New Voice
Nachricht 2 von 9
534 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
534 Aufrufe

Moin nochmals,

habe im Ersatzteilshop das Motherboard des o.g. Geräts gefunden. Nun 'sehe' ich die Batterie zwar beim 'Verbiegen' des Gehäuses, welches nur einen Schlitz freigibt, aber wie kommt man an die Batterie heran, ohne etwas zu zerstören?

Shuffle_1-1711614690282.png

Das Bild ist von hier:

https://en.ersatzteile-handel.shop/Ersatzteile-Handel-Shop/Medion-Notebook/Mainboard-Motherboard-Hau...

 

 

Hartilein
Mentor
Nachricht 3 von 9
523 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
523 Aufrufe

Hallo!

 

Ein Foto der Oberseite (Tastatur) und Unterseite des Notebooks wäre hilfreich!

 

Im Internet kursieren verschiedene Videos des "angeblichen" E6226 mit

unterschiedlichen Serviceöffnungen!

Ich gehe davon aus, dass du bislang lediglich die Serviceklappen geöffnet

und die Schrauben der Bodenplatte gelöst hast!

Du musst aber vermutlich auch noch die Tastatur entnehmen, um letzte

Verbindungen (Schrauben/Flachbandkabel) des Oberteils zu lösen!

 

Verbindlich kann ich dir das nur nach Einstellung der Fotos sagen!

 

MfG! Hartilein

 

 

 

Shuffle
New Voice
Nachricht 4 von 9
511 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
511 Aufrufe

Hallo Hartilein,

Tastatur ausbauen - das wird es wohl sein? Hoffe, dafür gibt es eine Beschreibung? 😉

Mit einer langen Pinzette würde ich ggf. auch an die Batterie kommen, aber ob man die neue dann hineingefummelt bekommt - eher unwahrscheinlich.

Hier die Fotos:

20240328_184118.jpg

20240328_184151.jpg

20240328_184201.jpg

Hoffe, es hilft. Danke für eine Info, viele Grüße und frohes Osterfest!

daddle
Superuser
Nachricht 5 von 9
507 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
507 Aufrufe

 

@Shuffle @ Das entscheidende Bild, ich nehme an  es war von der Unterseite, wurde nicht frei gegeben

ich denke es war die Seriennummer auf dem Sticker zu erkennen. Obwohl doch wahrscheinlich die Gefahr auf Missbrauch mit solch einem altem PC keine Rolle mehr spielen dürfte!

 

Man kann zwar seinen Post 24 Std. lang editieren, aber das klappt nicht mit der Bildeinfügefunktion.

Obwohl ich das schon im SuperUser Forum vor ein zwei Jahren reklamiert hatte, sollte es korriigert werden und auch beim Editieren ein Bild einfügbar sein.

 

Was du machen kannst ist auf dem Bild die Seriennummer auf dem Aufkleber retuschieren, und das Bild hier noch einmal in einem neuem Post veröffentliichen.

 

Gruß, daddle

Hartilein
Mentor
Nachricht 6 von 9
501 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
501 Aufrufe

Hallo!

 

Oberflächlich sieht das nach einem baugleichen Gehäuse vom

P6622/P6624/P6630 aus.

Dazu gibt es Anleitungen für das Öffnen bei YouTube ...

 

https://www.youtube.com/watch?v=dKUpXYGiLQI 

 

Zum Wechsel der Batterie musst du bis zu bitteren Ende basteln,

da die Batterie sich auf der "Unterseite" (eigentlich Oberseite) des Mainboards befindet.

 

Sollte das mit den zwei Serviceklappen nicht baugleich sein, melde dich ...

 

Gruß! Hartilein

Shuffle
New Voice
Nachricht 7 von 9
466 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
466 Aufrufe

Hallo daddle, hallo Hartilein,

vielen Dank für die Hinweise. Beim Hochladen des Bildes mit den Seriennummern kam mir noch der Gedanke, ob ich diese nicht besser unkenntlich machen sollte. Da war die Forensoftware wohl schlauer als ich. Für das nächste Mal weiß ich Bescheid. Sorry, bin ja ganz neu hier im Forum - und habe auch (bisher) nur die eine Frage.

Hier noch einmal das Bild der Unterseite zur Vervollständigung (hoffe, es wird nicht wieder deaktiviert). Und ja - das Video ist wohl das richtige.

20240328_184118.jpg

Den Konstrukteur sollte man.... 😡 Unglaublich, dass man zum Wechseln der Bios-Batterie das komplette Gerät zerlegen muss!

Nun werde ich mich mal ans Werk machen. Mit neuem Akku, SSD und einem aktuellen Linux-System lässt sich mit dem alten Gerät wunderbar arbeiten. Es bietet zwar keinen Geschwindigkeitsrausch, aber das hat auch seine Vorteile. 😎

Nochmals herzlichen Dank für die hilfreiche Info!

Frohes Osterfest und alles Gute!

Shuffle
New Voice
Nachricht 8 von 9
452 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
452 Aufrufe

Nachtrag:

Operation geglückt, Patient tot. 😞

Das Video war nicht ganz passend, da die Aufbauten etwas anders waren, auch einige Anschlüsse.

Bios-Batterie gewechselt, zusammengebastelt - nun startet das Teil gar nicht mehr. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen.

Ich mach' mich die Tage noch einmal ran, vielleicht klappt´s ja doch noch.

Nun ist erst einmal Ostern angesagt.

Allen eine gute Zeit!

 

@Beiroot96Well, I understand this and will take care the info next case. 👍

 

Hartilein
Mentor
Nachricht 9 von 9
420 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
420 Aufrufe

Hallo!

 

Der Aufbau des Mainboards ist anders ...

 

Leg mal besondere Sorgfalt auf die Steckverbindung der Flachbandkabel!

... ist der Power-On-Schalter wieder richtig ins Gehäuseoberteil gesteckt?

 

Gruß! Hartilein

8 ANTWORTEN 8