abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION AKOYA E7415 MD99902

Newcomer
Nachricht 1 von 2
642 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
642 Aufrufe

MEDION AKOYA E7415 MD99902

Hallo 😃

möchte mir ein MEDION AKOYA E7415 MD99902 kaufen,

ich würde aber gerne die HDD ausbauen und in einen DVD-Laufwerksrahmen einabeuen und in den HDD schacht dann eine SSD.

würde das gehen?

und kommt man leicht an den lüfter? also ist er unter der wartungsklappe?

Hat vielleicht wer eim bild von der unterseite und vielleicht sogar offen 😮

gruß *winke*

1 ANTWORT 1
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
599 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
599 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA E7415 MD99902

Hallo @Katinka92 und herzlich willkommen in der Community.

 

Ein Bild liegt mir aktuell leider noch nicht vor. Ich habe eben einmal die Bodenklappe eines fast baugleichen Modells geöffnet. Bei geöffneter Klappe kannst du die HDD problemlos gegen eine SSD ersetzen.

 

Das Board stellt normalerweise auch einen Einbauplatz für eine M.2 SSD bereit. Auf dem Board meines ähnliches Modells waren an der Stelle des M.2 Einbauplatzes jedoch keine Steckkontakte aufgelötet, so dass der Einbau einer M.2 SSD bei meinem Board nicht funktionieren würde.

 

Ob die Steckkontakte bei deinem Board vorhanden sind, kannst du aber ganz einfach nachschauen, indem du einmal die Bodenklappe entfernst. Sollten die Steckkontakte bei deinem Mainboard vorhanden sein, bräuchtest du die HDD nicht in den DVD-Schacht einbauen, sondern könntest einfach zusätzlich eine M.2 SSD einsetzen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.