abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

GELÖST
Highlighted
Nachricht 11 von 18
196 Aufrufe
Nachricht 11 von 18
196 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

Hallo @daddle ,

 

Danke für Deine Antworten - wir haben das bestimmt alle gelesen !


Bei der Angabe des Speichers auf Medion Seiten hätte ich mir eine Angabe der Form "RAM Steckplätze / freie RAM Steckplätze 0/0" gewünscht, wie es den Gepflogenheiten entspricht. Das hätte dann keine Ratlosigkeit bei mir ausgelöst. Ich vermute Saturn und Media Markt hätten es dann auch unterlassen, eine Eigeninitiative bei der Auflistung der technischen Daten zu entwickeln.


Ich danke deshalb auch @Jens64 für seine Antwort. Stellt sie doch klar, wie man eine solche Angabe in Zukunft auch bei anderen Produkten zu interpretieren hat.


Deine argumentative Verquickung mit dem Begriff SoC hilft mir allerdings auch mit dem Hinweis "vergesellschaftet" nicht weiter. Bei der Angabe auf der product-details Seite "BIOS/Chipsatz: Chipset: SoC" erwarte ich eine Angabe mit Bezeichnungen, wie sie von Intel oder AMD verbreitet werden. Auf der product-details für meinen Rechner (P56005 MD34160 MSN:10023146) fehlt diese Zeile übrigens ganz. Ob der Chipset verlötet, geschraubt oder fest gebunden ist, halte ich dann für eine sekundäre Information.


In Deiner Stellungnahme (Nachricht 6) schreibst Du "SoC heisst System on a Chip, also Proc und Chipsatz sind in einem ..." Bei all dem, was ich über den Ryzen™ 7 Prozessor gelesen habe (z.B.das hier ) halte ich die Anwendung dieser Interpretation auf den vorliegenden Fall für sehr fraglich.


Desweiteren erweckst Du den Eindruck, dass mein Link (Nachricht 4) nicht der passende link zum im Notebook verbauten Speichermodul ist. Ich denke, dass die Bezeichnung "H5AN8G6NCJR-VKC" keine Doppeldeutigkeit zulässt. Das Ergebnis dieses threads zeigt doch, dass dieser Chip 8 mal im Notebook verbaut ist.


Die Beschreibung "spezialisiert auf IC Komponenten im Embedded-/Industrial-Standard" des Herstellers weist potentielle Kunden auf die Vorzüge des Produkts hin. Hier soll insbesondere auf die Robustheit gegenüber Widrigkeiten der Umgebung hingewiesen werden. Sie besagt aber nicht, dass der Chip nicht für das vorliegende Notebook verwendbar ist. Wenn ein Computer im BIOS die Möglichkeit bietet eine Einstellung derart vorzunehmen, dass nach Anlegen der Versorgungsspannung der Bootvorgang und der Start des OS ohne weitere Eingabenotwendigkeit von statten geht und dann noch durch Autostart eine Anwendung gestartet wird, so ist dieser Computer für die Realisierung eines embedded systems geeignet. Also daraus kann nicht geschlussfolgert werden, dass der Chip ungeeignet für das Notebook E15301 ist.


Also Du siehst, wie genau ich Deine Beiträge lese und mich mit diesen auseinandersetze. Bitte habe Verständnis dafür, dass ich Dir nicht unmittelbar in dieser Form geantwortet habe. Bei der Fragestellung des TOs dachte ich, dass mit der Antwort von Jens64 eine ausreichende Diskussion statt gefunden hätte.


Gruss Jan

Highlighted
Superuser
Nachricht 12 von 18
187 Aufrufe
Nachricht 12 von 18
187 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

@getnichgibsnich 

 

"Much To Do about Nothing" fällt mir da nur ein.

Du hattest die Frage so gestellt:


@getnichgibsnich  schrieb:

Im vorliegenden Fall kann man vermuten, dass 8 Chips auf dem Mainbord verlötet sind. Was genau gibt den die Bezeichnung, die Medion dafür wählt an ? 


Darauf bezog sich meine Antwort.

Und zum SoC, war das die allgemeine Erklärung, und nicht speziell auf diesen Rechner bezogen.

Ansonsten ermüdet mich deine Antwort mit den ausufernden und den sich wiederholenden Argumentationsketten total.

 


@getnichgibsnich  schrieb

Desweiteren erweckst Du den Eindruck, dass mein Link (Nachricht 4) nicht der passende link zum im Notebook verbauten Speichermodul ist. Ich denke, dass die Bezeichnung "H5AN8G6NCJR-VKC" keine Doppeldeutigkeit zulässt. Das Ergebnis dieses threads zeigt doch, dass dieser Chip 8 mal im Notebook verbaut ist.

Dazu passt deine oben bereits zitierte Frage: 


Ich erwecke nicht den Eindruck, sondern ich sage explicit, das von Dir in dem Link angegebene Speichermodul passt nicht zum hier besprochenem PC; sondern ist ein 1 GB Modul für "embedded systems". Die Bezeichnung beschreibt nur den einzelnen verbauten Speicherchip, bzw dessen Organisationsform. Aber Du sprichst ja selber in deinem Post vom Modul, und nicht vom einzelnem Speicherchip.

 

In einem stimme ich mit Dir überein, dass die Informationspolitik von Medion zu den technischen Daten ihrer Geräte sehr verbesserungswürdig ist.

 

daddle

Highlighted
Nachricht 13 von 18
174 Aufrufe
Nachricht 13 von 18
174 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

Hallo @daddle ,

 


@daddle  schrieb:

 

Und zum SoC, war das die allgemeine Erklärung, und nicht speziell auf diesen Rechner bezogen.

Danke für die Klarstellung - wäre ich ohne nicht drauf gekommen.

 

@daddle  schrieb:

Ich erwecke nicht den Eindruck, sondern ich sage explicit, das von Dir in dem Link angegebene Speichermodul passt nicht zum hier besprochenem PC; sondern ist ein 1 GB Modul für "embedded systems".


Von 1 GB ist in dem Link nicht die Rede. Ich lese dort nur 1 Gbit - also passt das. Und die Angabe "embedded System" so aus zulegen, dass nur für embedded systems gemeint ist, halte ich für falsch. Das hatte ich bereits ausführlich begründet. Du kannst Dir meine obige Antwort ja nochmal im ausgeschlafenen Zustand durchlesen.

 

Gruss Jan

Highlighted
Superuser
Nachricht 14 von 18
168 Aufrufe
Nachricht 14 von 18
168 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

@getnichgibsnich 

 

Du wirst unverschämt! Und du bist unehrlich und desinformatiiv...

 

Es geht darum wohin dein Link führt: Ich lese die Capazität mit 1 GB. Auf der Seite zu dem dein Link führt wird ein 8 Gb IC Chip angezeigt... --> 

IC SDRAM DDR4-2666 8Gbit 512Mx16 SK HYNIX 1,2V FBGA-96ball

 

Und ein 8 Gb Chip oder Modul bedeutet 1 GByte, nicht 1 Gbit! Vielleicht solltest Du mehr auf die Schreibweise achten! Und doch meinen Post 6 nochmals genau lesen, in dem ich auf den Unterschied zwischen bit und Byte hingewiesen hatte.

Zudem mit einer anderen Organisationsform (Anordnung der  einzelnen Speicherchips).

 

Genug der Zeitverplemperung mit unseriösen Diskussionspartnern.

 

daddle

 

 

 

 

Highlighted
Nachricht 15 von 18
159 Aufrufe
Nachricht 15 von 18
159 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

Hallo @daddle ,

 

also es tut mir leid. Ich interpretiere die Angabe "Hauptspeicher8x DDR4-2666 HYN 8Gb SDRAM H5AN8G6NCJR-VKC= 8 GB (onboard)" auf der product-detail Seite weiter hin so, dass genau der Chip H5AN8G6NCJR-VKC, zu dem mein link führt,  8 mal im E15301 verbaut ist.

 

Was für ein Glück, dass die Frage des TOs bereits beantwortet ist.

 

Gruss Jan

Highlighted
Superuser
Nachricht 16 von 18
152 Aufrufe
Nachricht 16 von 18
152 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

@getnichgibsnich 


Deine jetzt korrrigierte (ewas en Umreecchnungsfaktor betrifft)  hat ja keiner bestritten. Wieder so eine an deiner Behauptung und meiner Richtigstellung davon vorbeigehende Antwort:

Dein Link führt zu einem 1 GB Modul fertig. --> 

IC SDRAM DDR4-2666 8Gbit 512Mx16 SK HYNIX 1,2V FBGA-96ball

Deine Behauptung aber war:

Von 1 GB ist in dem Link nicht die Rede. Ich lese dort nur 1 Gbit ,

Artikelbeschreibung in deinem  LINK:  

""Der Artikel H5AN8G6NCJR-VKC ist eine IC SDRAM DDR4 8 Gbit 512Mx16 based IC Komponente"

Soll ich es für dich noch ROT markieren?

Dann kansst Du nicht 1 Gb gelesen oder interpretiert haben, sondern höchstens 1 GB. Und da erklärte ich Dir,  dass Du 1 Gb mit einem 1 GB verwechselst.

 

 Genug davon

Highlighted
Nachricht 17 von 18
149 Aufrufe
Nachricht 17 von 18
149 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

Hallo @daddle ,

 

Deine letzte Nachricht lege ich so aus, dass Du meine in Nachricht 15 wiederholte Interpretation nicht mehr in Abrede stellst. Das empfände ich als einen Fortschritt in unserer Kommunikation, sodass ich mich Deiner Meinung "Genug davon" anschließen kann.

 

Gruss Jan 

Highlighted
Superuser
Nachricht 18 von 18
142 Aufrufe
Nachricht 18 von 18
142 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® E15301, AMD Ryzen™ 7 3700U RAM

@getnichgibsnich 

 

Welch ein Blödsinn. Wie bei Gericht, Alles dem nicht ausdrücklich widersprochen wird, gilt. LoL

Auf die sachliche Richtigstellung gehst Du nicht ein, typisch. Deiner Interpretation meiner angeblichen Zustimmung widerspreche ich daher also ausdrücklich. 

 

Ich empfehle Dir in Zukunft nicht in so weitschweifigen Postulaten zu schreiben (im wörtlichem Sprachgebrauch würde man das "Sprachdiar...." nennen), dann weißt du auch hinterher noch was Du wie gesagt bzw geschrieben hattest!

Kannst ja auch deinem eigenem Geschriebenem nichts entgegensetzen. Die Fakten sprechen hier für sich.

 

daddle

 

 

Edit: Typo