abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD99868 Erste Inbetriebnahme fehlgeschlagen

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 3
361 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
361 Aufrufe

MD99868 Erste Inbetriebnahme fehlgeschlagen

Moin Moin ,

 

gerade ist mein neues Notebook von Medion gekommen. P6659 (MD99868) .

Stromkabel angeschlossen, einige Sekunden gewartet, eingeschaltet:

"Your PC ran into a problem and will be rebootet"

 

Das ist das einzige was auf dem Bildschirm erscheint..

 

Restart

Starting Windows 10 schlägt fehl... PC ran into problems ..etc

Advance options stehen auch nur zur Auswahl..

 

Aber ich habe keine Anleitung zur ersten INbetriebnahme gehabt, deswegen das erstmal nicht gemacht.

Fakt ist, PC läuft nicht hoch und WIN10 wird nicht installiert.

 

Was läuft hier falsch ??

 

Bitte euch um HIlfe

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 3
348 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
348 Aufrufe

Re: MD99868 Erste Inbetriebnahme fehlgeschlagen

@Mounty

 

Hallo Mounty, das ist natürlich sehr ärgerlich. Hast Du vor dem Starten den Akku eine zeitlang aufgeladen? Evtl. muss dadurch erst die Transportsicherung überwunden werden. Ich würde ausschalten ->  5-6 Sekunden die Powertaste drücken,  und den Akku erstmal etwas länger laden lassen, dann neu einschalten.

 

Hilft das nicht, dann Notebook wieder komplett ausschalten, und beim neu Starten die F11-Taste gedrückt halten, und über Power-Recover eine Wiederherstellung auf Auslieferzustand zu erreichen (S. 41 im Handbuch) Nach dem ersten Startversuch ist ja schon irgend etwas in der Startsequenz verändert.worden, und diese funktionierte ja nicht.

Gruss, daddle

Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 3
315 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
315 Aufrufe

Re: MD99868 Erste Inbetriebnahme fehlgeschlagen

Vielen Dank für die Info.

Anscheinend war ich wirklich zu ungeduldig...