abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Leerer Steckplatz neben der WLAN-Karte?

5 ANTWORTEN 5
P6612Fan
New Voice
Nachricht 1 von 6
314 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
314 Aufrufe

Leerer Steckplatz neben der WLAN-Karte?

Guten Tag,

in meinem Medion P6612 gibt es neben der WLAN-Karte einen leeren Steckplatz (siehe Foto). Kann mir jemand sagen, für welche Karte der gedacht ist?

 

steckplatz01_red.png

5 ANTWORTEN 5
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 6
304 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
304 Aufrufe

Uups, da war ich auf die falsche Eigenschaftenseite gekommen, daher gelöscht.

 

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 3 von 6
298 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
298 Aufrufe

Moin @P6612Fan und willkommen

laut CB sind noch vorhandene Erweiterungsmöglichkeiten:

2x Mini PCIe und 1X ExpressCard34/54 (wobei eine Mini die Wlankarte sein wird)

Quelle, technisch Daten von CB: https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Notebooks-Medion-Akoya-MD-97110-P6612-3427638.html

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
P6612Fan
New Voice
Nachricht 4 von 6
285 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
285 Aufrufe

@FishtownDanke für den Hinweis. Ist es denkbar, dass man den zweiten (freien) Mini-PCIe-Anschluss für den Test einer (alternativen) WLAN-Karte nutzen kann?

Fishtown
Superuser
Nachricht 5 von 6
275 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
275 Aufrufe

Moin @P6612Fan 

was möchtet du damit probieren und warum ! Eventuell funktioniert es sogar. Du wärst, glaube ich, der erste der das probiert, ich denke aber das gibt nur jede Menge Probleme, bezüglich Treiberkonflikte und Adressierung.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
P6612Fan
New Voice
Nachricht 6 von 6
204 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
204 Aufrufe

Das Nebeneinander zweier WLAN - Karten hat nicht funktioniert, da sich beide tatsächlich in die Quere kommen, was aber nicht ganz unerwartet war. Neben der eingebauten Karte handelte es sich um eine Intel Dual Band Wireless AX200NGW. Diese allein wurde von Linux problemlos erkannt. Allerdings passen die vorhandenen Anschlüsse der Antennen nicht zu denen der Karte (zu groß). Ich muss mir dazu noch was einfallen lassen.

 

5 ANTWORTEN 5