abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Laptopmodel P17605, MSN 30028793 - Akku läd nicht, Netzteil und Akku OK

5 ANTWORTEN 5
DS-Karl
New Voice
Nachricht 1 von 6
472 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
472 Aufrufe

Laptopmodel P17605, MSN 30028793 - Akku läd nicht, Netzteil und Akku OK

Hallo alle zusammen,

hier ist wieder ein Neuer, der Eure geschätzte Hilfe benötigt.

Fehler:

1. Der im Betreff genannte Laptop läd den Akku nicht mehr.
2. Netzteil ist OK, Akku Ok
3. Auch mit ausgebautem Akku, bei angeschlossenem Netzteil keine Funktion.
4. Die Netzteilspannung liegt an dem Stecker auf dem Motherboard an.

5. Motherboard: ME-M17C
6. Mit einem fremdgeladenen Akku läuft der Laptop fehlerfrei.
Der Fehler liegt demnach am Motherboard.
Gibt es dafür einen Schaltplan, oder weiß Jemand Rat?
Ich freue mich sehr über eure Rückmeldung.
Karlheinz


5 ANTWORTEN 5
Hartilein
Mentor
Nachricht 2 von 6
466 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
466 Aufrufe

Moin! @DS-Karl 

 

Sollten Akku/Netzteil und die Ladebuchse bis zur Steckverbindung des Mainboards fehlerfrei

sein, bin ich auch überfragt!

Einen Schaltplan wirst du nur über den Hersteller des Mainboards erlangen können.

Das ist nicht Medion! Ich bezweifle das der Hersteller (China/Taiwan) den Schaltplan einfach so herausrückt!

 

Es gibt leider auch keinen Ersatz mehr für das Mainboard bei Medion!

Garantie dürfte abgelaufen sein ...

 

Eine Alternative ... allerdings ohne Anschluss für die Tastaturbeleuchtung, könnte dieses Angebot sein ...

älterer I7 Prozessor ... immerhin mit dezidierter Grafik ... wenn auch nur mit MX150, die aber meiner Meinung (...habe das P17605 und ein P17601 und merke kaum Unterschiede!) nach in der Praxis bei Office, Surfen und Stream nur wenig Einbußen zur MX 250 hat ... 

https://www.ebay.de/itm/155885939842?chn=ps&_ul=DE&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=... 

 

Gruß! Hartilein

daddle
Superuser
Nachricht 3 von 6
461 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
461 Aufrufe

 

Hallo DS-Karl,

 

wenn der Laptop mit dem fremdgeladenem Akku einwandfrei läuft, dürfte das Mainboard intakt sein: evtl ist nur der Laderegler defekt. Sitzt  der auf dm Mainboard? Meistens schon.  Lädt denn dein Rechner  MB weiter den FremdAkku?

Gegenprobe: Wird denn dein Akku im fremden Notebook aufgeladen , bzw läuft der fremde Laptop ohne Netzteil mit deinem Akku? Müsste es ja wenn du behauptest dein Akku wäre OK. Wie hast Du das getestet?

 

Gruß, daddle

DS-Karl
New Voice
Nachricht 4 von 6
455 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
455 Aufrufe

Hallo daddle,
herzlichen Dank für deine schnelle Antwort.

Deine Frage: Wie hast Du das getestet?
In diesem Fall ganz einfach. Ich habe einen zweiten Laptop.
Mein Akku wird in Diesem problemlos geladen.
Ich erwähnte ja, dass der Laptop auch ohne angeschlossenem Akku, nur mir angeschlossenem Netzteil nicht startet.
Das funktioniert normalerweise und bedeutet in diesem Fehlerfall, das der Akku keine Ladespannung erhält und nicht laden kann.

Laderegler: Da liegst Du mit Sicherheit richtig. Bevor die Netzteil-Spannung zur Versorgung des Mainboards und zum Akku durchgeschaltet wird, muss dazwischen etwas geregelt werden.
Da ich nichts Separates finde, sollte diese Regelung auf dem Mainboard stattfinden.
Von daher meine Aussage, Mainboard defekt!
Bin übrigens Elektroniker. Du kannst Dich auf meine Aussagen verlassen.
Ohne Schaltplan kann ich da aber leider nichts bewirken.
Es ist wirklich schön, wie schnell hier versucht wird zu helfen.
Grüße
Karlheinz







 

 

 

DS-Karl
New Voice
Nachricht 5 von 6
453 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
453 Aufrufe

Hallo Hartilein,
auch Dir herzlichen Dank für Deine Hilfe.
Schließe mich in allen Punkten Deiner Meinung an.
Das erwähnte Mainboard passt sicherlich.
Für weitere Erklärungen lies bitte auch meine Antwort an daddle.
Liebe Grüße
Karlheinz

 

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 6
351 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
351 Aufrufe


@DS-Karl  schrieb:

Hallo daddle,
herzlichen Dank für deine schnelle Antwort.

(...)

Bin übrigens Elektroniker. Du kannst Dich auf meine Aussagen verlassen.


 Das weiss man ja  nicht vorher. 😉  

 

Gruß

5 ANTWORTEN 5