abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Laptop aus April 2021 " Akoya E14304 " linux-fähig ?

3 ANTWORTEN 3
eudnscloud
Beginner
Nachricht 1 von 4
231 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
231 Aufrufe

Laptop aus April 2021 " Akoya E14304 " linux-fähig ?

https://www.heise.de/forum/p-38750296/

Diskussion unschlüssig, ob alle Treiber verfügbar sind. Booten wird wohl klappen, aber schlecht wäre wenn etwa das touchpad nicht geht.
430 €  ausgeben und dann nur MS-ware drauf anstatt Linux ist für einige einfach keine Perspektive mehr.

Fotos von anderen aufgeschraubten Medions legen immerhin nahe, daß die Knopfzelle leichter abklemmbar ist als bei anderen Modellen, wo sie arg versteckt ist.
Wie schwer ist es, den Akku zu wechseln? Löten erforderlich? Ersatzakku lieferbar?

Akoya E14304 von Medion mit  AMD Ryzen 3 4300U , hat vier  Zen-2-Rechenkerne

Tags (3)
3 ANTWORTEN 3
eudnscloud
Beginner
Nachricht 2 von 4
224 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
224 Aufrufe

https://www.aldi-nord.de/aldi-liefert/p/notebook-e14304-355-cm-14-1010521/


Medion Akoya

430 €  aber man würde wohl eine 2. SSD dazu nehmen für BACKUP etc..
Webcam und das Dual-Array-Mikrofon können per Schalter elektrisch getrennt werden = hardware killswitch
3-Zellen Li-Polymer-Akku
Beleuchtete Tasten werden nicht erwähnt, also keine Beleuchtung wohl.

Alexa built-in-Spracherkennung - wo eingebaut? In Windows oder firmware?
1 x USB 3.2 Gen1 Typ C   mit DisplayPort per Adapter  und Ladefunktion
3 Jahre Herstellergarantie ( Akku    " Ganfeng  456484-3S "    11,55 Volt  und 3896 mAh bei  45,0 Wh )



Hinsichtlich UEFI firmware sind manche medions recht gut, etwa secure/non-secure leicht möglich und booten von USB kein Problem. Wie steht es darum bei diesem Modell ?

Burki48
Moderator
Nachricht 3 von 4
194 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
194 Aufrufe

Hallo @eudnscloud und herzlich willkommen in der Community.

 

Bezüglich Linux können wir Dir nichts sagen, da uns hierzu keinerlei Tests etc. vorliegen. Evtl. weiß ja einer der zahlreichen User hier, ob es irgendeine Linux-Distribution gibt, die mit diesem Notebook funktioniert. 

 

Der Austausch des Akkus sollte nur durch einen fachmännischen Mitarbeiter einer Werkstatt durchgeführt werden. Generell lässt sich der Akku zwar austauschen, dieses ist jedoch, aufgrund der kompakten Bauweise des Notebooks, nicht so einfach durchzuführen.

 

Die Alexa-Sprachsteuerung lässt sich über Windows realisieren. Bezüglich der BIOS Einstellungen frage ich nochmal genau nach und melde mich dann wieder bei Dir.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Major_ToM
Professor
Nachricht 4 von 4
188 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
188 Aufrufe

Hallo @eudnscloud ,

 

kurz vor dem Wochenende ein Update zu der Thematik.
"Secure Boot" ist im "Security" Menü des Bios Ein- und ausschaltbar und Alexa wird via Windows App unterstützt.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
3 ANTWORTEN 3