abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Laptop P7643 MD60099 übertakten?

GELÖST
3 ANTWORTEN 3
Charliesdaddy
Apprentice
Nachricht 1 von 4
1.125 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.125 Aufrufe

Laptop P7643 MD60099 übertakten?

Hallo, vor einiger Zeit erwarb ich das oben erwähnte  Gerät. 

Da ich eine CAD-Anwendung nutzen möchte, die allerdings 3Ghz  Prozessorgeschwindigkeit   bedingt, wollte ich fragen, ob es sinnvoll und gefahrlos ist den Prozessor zu "übertakten" da er momentan mit gemütlichen 2,5Ghz arbeitet. Nächste Frage ist, das der Rechner schon das UEFI-Bios hat, nicht das alte Award-Bios, wie komme ich an die Einstellungen dafür, als den Rechner schneller zu machen. Besten Dank im Voraus für sinnvolle ,weiterhelfende Antworten.

Gruß CD

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 4
1.191 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.191 Aufrufe

Hallo Charliesdaddy

Der Prozessor hat doch eine Boost-Taktrate von bis zu 3,1 GHz, da braucht man manuell nichts mehr daran zu drehen.

Wenn er während Programm-Ausführung nicht hochtaktet, dann wahrscheinlich, weil die CPU schon zu heiß ist, versuche dann mal den Kühlkörper hinter dem Lüfter zu reinigen,

weil wenn der mit dicker Staubschicht verstopft ist, dann überhitzt die CPU permanent, taktet runter und throttelt (fürt NOP Befehle aus, und schiebt die des Programmes auf).

 

MfG.

K.B.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Kill_Bill
Professor
Nachricht 4 von 4
1.185 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.185 Aufrufe

Hallo charliesdaddy

Die aktuell anstehenden Taktraten während Programmausführung, kannst dir zB. von hwinfo64 anzeigen lassen.

https://www.hwinfo.com/download.php (schon mit der portablen Version)

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 4
1.192 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.192 Aufrufe

Hallo Charliesdaddy

Der Prozessor hat doch eine Boost-Taktrate von bis zu 3,1 GHz, da braucht man manuell nichts mehr daran zu drehen.

Wenn er während Programm-Ausführung nicht hochtaktet, dann wahrscheinlich, weil die CPU schon zu heiß ist, versuche dann mal den Kühlkörper hinter dem Lüfter zu reinigen,

weil wenn der mit dicker Staubschicht verstopft ist, dann überhitzt die CPU permanent, taktet runter und throttelt (fürt NOP Befehle aus, und schiebt die des Programmes auf).

 

MfG.

K.B.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Charliesdaddy
Apprentice
Nachricht 3 von 4
1.118 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.118 Aufrufe

Hallo Kill_Bill, dass der Prozi auf 3,1 selbst hochdreht, war mir nicht bekannt 😞  ich kannte es nur vom Award-Bios, dass ich die Taktung verändern kann. Meine Rechner säubere ich regelmäßig, innen und aussen,die Staubbelastung durch einen "Kleintierhaushalt" sprich Katerchen im Haus mache es erforderlich. Kühlertechnisch ist vorgesorg, durch externe Kühler also  ein Cooler mit 3 Fans  an den neuralgischen Punkten 🙂 Gruß CD

Kill_Bill
Professor
Nachricht 4 von 4
1.186 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.186 Aufrufe

Hallo charliesdaddy

Die aktuell anstehenden Taktraten während Programmausführung, kannst dir zB. von hwinfo64 anzeigen lassen.

https://www.hwinfo.com/download.php (schon mit der portablen Version)

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3