abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lüfter läuft ständig

23 ANTWORTEN 23
Jürgen1981
New Voice
Nachricht 1 von 24
171.405 Aufrufe
Nachricht 1 von 24
171.405 Aufrufe

Lüfter läuft ständig

Hallo bin von meinem Laptop E7223T aufgefordert worden auf Winows 8.1 upzudaten. Jetz läuft der Lüfter ständig auf 100%.

Was kann ich dagegen tun?

Danke im vorraus

Jürgen

23 ANTWORTEN 23
Major_ToM
Professor
Nachricht 2 von 24
168.001 Aufrufe
Nachricht 2 von 24
168.001 Aufrufe

Hallo Jürgen1981,

 

kontrolliere bitte einmal, welche Biosversion auf deinem Gerät installiert ist. Es müsste sich unserer Vermutung nach um eine Version V 6.x handeln.
Dann können wir uns beim Hersteller nach einer aktuellen version mit einer verbesserten Lüftersteuerung erkundigen.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Vale
New Voice
Nachricht 3 von 24
167.961 Aufrufe
Nachricht 3 von 24
167.961 Aufrufe

Hallo Major_Tom,

 

hat das Bios-Update geholfen? Habe auch die Version 604.

 

Habe heir auch darüber geschrieben: Probleme-mit-Laptop-bzw-Lüfter

 

Hab schob Frostbeulen auf den Oberschänkeln Smiley (überglücklich)

 

Danke schon mal für die Info

 

Gruß

Vale

Jürgen1981
New Voice
Nachricht 4 von 24
167.942 Aufrufe
Nachricht 4 von 24
167.942 Aufrufe

Wo finde ich die BIOS Version und wie kann ich das Ganze Updaten?

JStiltskin
Superuser
Nachricht 5 von 24
167.934 Aufrufe
Nachricht 5 von 24
167.934 Aufrufe

Hallo,

 

Das aktuelle Bios wirst du wahrscheinlich auf der Medion Homepage unter "Service" und dann bei deinem Modell (MSN-Nummer beachten finden).

 

Ein Bios-Update machst du am besten über einen USB Stick (nicht im laufenden OS).

 

1. Mit "HP USB DISK STORAGE FORMAT 2.2.3" unter Angabe des darin enthaltenen USBDOS Ordners einen bootfähigen USB Stick erstellen.

 

2.Das aktuelle Bios, das Flashprogramm (z.B. für Phoenix Phlash16) und die Batchdatei auf den Stick ziehen.

 

3.Laptop neu starten und mittels F2/F10/ENTF in das Bios wechseln und dort in den Bootoptionen 1st Boot divice auf den USB Stick stellen. Speichern und verlassen.

 

4.Nachdem das Notebook von dem USB Stick gebootet hat "dir" eingeben und Enter drücken, um die auf dem USB Stick befindlichen Dateien angezeigt zu bekommen. Anschließend den Namen der Batchdatei eingeben und Enter drücken. Das Update läuft dann automatisch.

 

Danach wieder ganz normal von Festplatte in Windows booten. Auf dem USB Stick findest du dann noch eine Kopie deines alten BIOS, ich hebe die immer ganz gern auf, für den Fall der Fälle.

 

Für Bios Bricks oder sonstige Schäden die beim Durchführen (unsachgemäße Durchführung) des BIOS Updates entstehen, übernehme ich natürlich keine Haftung.

 

Gruß

Stiltskin

Mathias
Newcomer
Nachricht 6 von 24
167.874 Aufrufe
Nachricht 6 von 24
167.874 Aufrufe

Guten Tag,

 

gibt es inzwischen eine Lösung für das Lüfter-Problem? Leider bin ich seit dem Update auf 8.1 ebefalls betroffen.

Ein BIOS-Update habe ich bisher nicht gefunden.

 

Vielen Dank!

 

Mathias

relook
Trainee
Nachricht 7 von 24
167.813 Aufrufe
Nachricht 7 von 24
167.813 Aufrufe

ditto

Bios 604

Medion Akoya E7223 MD98616

 

sonnst alles wie oben, Lüfter läuft ständig. Bios habe ich für mein Notebook nicht gefunden.

 

Ich habe w8.1 auf einer SSD und die 2te HDD nur für Daten

Major_ToM
Professor
Nachricht 8 von 24
167.803 Aufrufe
Nachricht 8 von 24
167.803 Aufrufe

Aktueller Stand der Dinge ist derjenige, dass uns der Hersteller zunächst eine softwareseitige Lösung präsentiert hat, die unsererseits nicht zufriedenstellend war und wir dahingehend auf eine Nachbessetrung warten, die in KW 8 vorliegen soll.
Wir kümmern uns und melden uns umgehend, wenn ein aus unserer Sicht zufriedenstellender Lösungsansatz vorliegt.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Major_ToM
Professor
Nachricht 9 von 24
167.759 Aufrufe
Nachricht 9 von 24
167.759 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

auf der MEDION Serviceseite steht für die NB Serie des PGT C17A, also z.B. die Modelle

  • MEDION AKOYA E7223/E7223T
  • MEDION AKOYA E7224/E7224T
  • MEDION AKOYA P7627/P7627T
  • MEDION AKOYA P7628/P7628T

die Bios Version 6.05 zum Download bereit, die für eine Reduzierung der Lüfteraktivitäten unter WIN 8.1 sorgt.

http://cdn.medion.com/downloads/treiber/bio_nb_c17awin.exe

 

Natürlich gelten hier auch die folgenden Installationshinweise

=====
+++Installationshinweise+++

Bitte verfahren Sie nach dem folgenden Schema:

1. Kopieren Sie die heruntergeladene Datei in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis auf der Festplatte.

2. Starten Sie den Updateprozess anschließend durch einen Doppelklick auf die Datei WinC17AMD.605.exe

3. Nachdem das System neu gestartet wurde, sind die Änderungen wirksam.

Achtung:
Bitte berücksichtigen Sie, dass sich einige Bios Werte im Anschluss an das Update verändert haben können. Deswegen sollten Sie stets Ihre wichtigsten Parameter vorher notieren.

 

Wichtig:
Für eventuellen Datenverlust, sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Kunde bei Ausführung des Updates an.

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ORSE
Trainee
Nachricht 10 von 24
167.735 Aufrufe
Nachricht 10 von 24
167.735 Aufrufe

Hallo, das Bios Update hat bei meinem E7223 einwadfrei funktioniert.Danke!

23 ANTWORTEN 23