abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Hat das S6445 M.2-Steckplätze?

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 8
784 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
784 Aufrufe

Hat das S6445 M.2-Steckplätze?

Hallo, 

es gibt schon eine ähnliche Frage hier im Forum, aber um es noch mal ganz klar zu machen: verstehe ich das richtig, dass das S6445 zwei M.2-Steckplätze hat, die je nach Modelloptionen unterschiedlich (mit SSD und/oder mechanischen Festplatten) belegt sind und dass man die Bestückung später nach Bedarf ändern kann? Anders gefragt: sind die Massenspeicher tauschbar?

Wenn dem so ist, verstehe ich nicht, warum so kaufentscheidende Features nicht in den Produktspezifikationen erklärt sind.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Professor
Nachricht 8 von 8
599 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
599 Aufrufe

Guten Morgen @daddle und @bkoeppe ,

 

zurück aus dem Urlaub kann ich euch diese (hoffentlich erfrischende) Information kredenzen.

Das S6445 besitzt

=> einen 2.5" HDD Connector für den Einbaueiner HDD mit einer max Bauhöhe von 7mm und max. Kapazität von 2 TB

=> einen M.2 2280 Slot für SATA 3.0 oder PCIe Gen3 x4 mit max. Kapazität von 1 TB

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Superuser
Nachricht 2 von 8
776 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
776 Aufrufe

 @bkoeppe 

 

Da geht wohl etwas durcheinander. Die M2-Steckplätze können nur mit M2 SSDs belegt werden. (Formfaktor meist  22 mm Breite und 30,42,  60 oder 80 mm Länge mit SATA oder NVMe Protokoll - meist ist es eine M2 2280)

Normale SSDs oder 2,5" oder 3,5" Harddisks passen nur an normale 2,5" oder 3,5" Sata-Portsl

Man kann die M2-Anschlüsse nicht wahlweise mit "normalen" SSDs bestücken, das Notebook dürfte aber die grosse

1 TB Festplatte als normale 2,5" Harddisk an einem normalem SATA-Port eingebaut haben, und die M2-SSD enthält die System Partition.

Hier auf der Seite ein paar Infos  -->  https://www.hardwareschotte.de/magazin/alles-was-man-ueber-m-2-wissen-muss-a41637

 

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 3 von 8
773 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
773 Aufrufe

@bkoeppe 

 

Da geht wohl etwas durcheinander. Die M2-Steckplätze können nur mit M2 SSDs belegt werden. (Formfaktor meist  22 mm Breite und 30,42,  60 oder 80 mm Länge mit SATA oder NVMe Protokoll - meist ist es eine M2 2280)

Normale SSDs oder 2,5" oder 3,5" Harddisks passen nur an normale 2,5" oder 3,5" Sata-Portsl

Man kann die M2-Anschlüsse nicht wahlweise mit "normalen" SSDs bestücken, das Notebook dürfte aber die grosse

1 TB Festplatte als normale 2,5" Harddisk an einem normalem SATA-Port eingebaut haben, und die SSD enthält die System Partition.

Hier auf der Seite ein paar Infos  -->  https://www.hardwareschotte.de/magazin/alles-was-man-ueber-m-2-wissen-muss-a41637

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 4 von 8
752 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
752 Aufrufe

Danke, @daddle, Du hast natürlich Recht; ich kenne auch keine mechanische Festplatte, die so klein wäre, dass die in einen M.2-Steckplatz passen würde. Ich hätte keine so wenig durchdachte Vermutung äußern sollen.

DIe Frage hätte also lauten sollen: Hat das S6445 Steckplätze für auswechselbaren Massenspeicher und wenn ja, welche?

Deine Antwort suggeriert die nahe liegende Vermutung, dass es mindestens einen SATA-Steckplatz und entweder einen zweiten oder einen M.2-Steckplatz geben könnte.

Könnte.

Es gibt aber genug Geräte da draussen, bei denen alles fest verbaut ist. Und genau so einen Mist möchte ich ausschliessen, bevor ich ihn kaufe.

Wer weiß etwas Definitives?

Superuser
Nachricht 5 von 8
748 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
748 Aufrufe

@bkoeppe 

 

Das ist ja eine etwas andere Fragestellung.

@Major_ToM hat dazu diesen Post veröffentlicht. Das bezieht sich auf die MD Nummer 61489.

Genauer wäre es die MSN-Nummer zu wissen, aber wenn Du das NB noch nicht gekauft hast, kannst Du die nicht sehen, aber evtl. vom Verkaufskarton beim Händler ablesen,wenn Du nicht Online kaufst.

Aber vielleicht hilft die MD-Bezeichnung weiter. Und vielleicht kann @Major_ToM dir etwas Allgemeingültiges zu den Anschlüssen und Aufrüstmöglichkeiten der Massenspeicher für alle Varianten des S6445 sagen.

 

Gruss, daddle 

New Voice
Nachricht 6 von 8
673 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
673 Aufrufe

Danke @daddle , du hast mein Anliegen verstanden. Es ist schon ein bisschen absurd, durch welche Verrenkungen man gehen muss, um so eine einfache Frage beantwortet zu bekommen, die eigentlich in der Produktbeschreibung stehen sollte.

Also noch mal zur Kenntnis von @Major_Tom: Welche Steckplätze für Anwender-tauschbaren permanenten Massenspeicher hat das

S6445?

Superuser
Nachricht 7 von 8
669 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
669 Aufrufe

Hallo @Major_Tom

 

kannst Du evtl. dem User @bkoeppe  die gewünschten Infos liefern?

 

MfG, daddle

Professor
Nachricht 8 von 8
600 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
600 Aufrufe

Guten Morgen @daddle und @bkoeppe ,

 

zurück aus dem Urlaub kann ich euch diese (hoffentlich erfrischende) Information kredenzen.

Das S6445 besitzt

=> einen 2.5" HDD Connector für den Einbaueiner HDD mit einer max Bauhöhe von 7mm und max. Kapazität von 2 TB

=> einen M.2 2280 Slot für SATA 3.0 oder PCIe Gen3 x4 mit max. Kapazität von 1 TB

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen