abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Geräte-Treiber Update - Medion oder Intel (MD 62600, MSN 30026705) ?

5 ANTWORTEN 5
rororo
Beginner
Nachricht 1 von 6
2.064 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
2.064 Aufrufe

Geräte-Treiber Update - Medion oder Intel (MD 62600, MSN 30026705) ?

Gab es eigentlich jemals von Medion gelieferte Geräte-Treiber bei Neugeräten (speziell bei o.g. Modell),

oder sind Geräte-Treiber von Intel die Regel ?
Ich habe jedenfalls noch nie OEM Treiber per Windows 10 Update bemerkt (wie hier beschrieben: https://community.medion.com/t5/FAQs/Wie-installiere-ich-einen-Ger%C3%A4te-Treiber/ta-p/65674),

kriege aber immer Benachrichtigungen von Intel direkt, dass neue Versionen bereitstehen, immer mit einer Warnung versehen,

dass man diese nur installieren solle, falls keine OEM Treiber aktuell installiert sind.

Da ich diese Intel Update Benachrichtigungen anfangs ausgeführt habe, bin ich unsicher, ob ich die Original Medion-Treiber damit überschrieben haben könnte, und somit eine nicht optimale Konfiguration habe ...

 

5 ANTWORTEN 5
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 6
1.996 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.996 Aufrufe

Hallo,

 

wenn ich dich richtig verstehe, fragst du ob es für die installierten Treiber von Medion auch Updates gibt, eben OEM spezifisch ?

So weit mir bekannt ist, nein.

Suchst du denn einen speziellen Treiber ?

 


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
arpos
Trainee
Nachricht 3 von 6
1.921 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.921 Aufrufe

Hallo, mich treibt das Thema auch um, nachdem es ja bei MEDION heißt, Treiberupdates nur noch über den Windows Update.

Ich habe das Intel Treiberupdate - Tool installiert und erhalte natürlich die Meldung, daß Updates vorhanden sind.

Ganz konkret lautet die Frage, ob MEDION jemals Updates für diese Treiber mit OEM-Modifikation auf den Geräten installiert hat, bzw. ausliefert, oder ob man getrost den Update-Empfehlungen des Intel-Tools folgen kann.

Für den Grafiktreiber wäre das wie folgt.

Mein Produkt: MEDION AKOYA P17605 (MD 61670) DE / MSN: 3002 7555

Installiert ist

arpos_0-1627212426934.png

Als Update wird angeboten mit WARNUNG

arpos_1-1627212539940.png

Eine Antwort vom Support wäre sehr hilfreich zur Klarstellung der Problemstellung.

Danke schon mal.

 

 

Farron
Superuser
Nachricht 4 von 6
1.916 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.916 Aufrufe

@arpos 

 

Keine Sorge, du kannst den Intel-Treiber ohne irgendwelche Beeinträchtigungen installieren.

Die Meldung erscheint übrigens bei jeder neuen Version des Grafiktreibers erneut.

Habe selbst den ursprünglichen Treiber schon 2 mal aktualisiert.


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
arpos
Trainee
Nachricht 5 von 6
1.908 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.908 Aufrufe

@Farron 

danke für die schnelle Antwort, dann werd ich mal loslegen.

Du schreibst auf die Frage von @rororo , "So weit mir bekannt ist",

könnte man das über MEDION evaluiert bestätigen, daß für Treiber generell nur noch Standard genutzt wird, und wenn nicht, wo gibt es eine Übersicht je MSN - Nr. zu OEM-Spezifika? 🤔

Farron
Superuser
Nachricht 6 von 6
1.904 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.904 Aufrufe

@arpos 

 

Hallo,

 

ob Medion dies bestätigt oder nicht, kann ich beim besten Willen nicht sagen.

Dies ist ein User-Forum also von User für User.😉


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
5 ANTWORTEN 5