abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Festplatte defekt?

Newcomer
Nachricht 1 von 2
591 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
591 Aufrufe

Festplatte defekt?

Hallo,

Kurze Version:
Notebook Medion Erazer startet nicht mehr; bleibt also beim Medion-Startbildschirm hängen. Auf Tastendrücke wird nicht reagiert:
http://www.directupload.net/file/d/4833/f77k7d6j_jpg.htm

Wenn ich nun die Festplatte ausbaue und starte, kommt folgende Fehlermeldung (kein bootfähiges Medium gefunden):
http://www.directupload.net/file/d/4833/3l3vhxnu_jpg.htm

Heißt das im Umkehrschluss, dass die Festplatte kaputt ist?

Gruß,
Johannes
1 ANTWORT 1
Superuser
Nachricht 2 von 2
575 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
575 Aufrufe

Re: Festplatte defekt?

@keineAhnung123

 

Hallo Johannes,

Beide Meldungen sagen das Gleiche -> es wird keine gültige Bootpartition gefunden. Deswegen muss die Festplatte nicht defect sein, es kann ja nur die Windows Startpartition korrumpiert sein.

 

Wenn  auf deinem NB die Wiederherstellungsdateien gespeichert sind, kannst du versuchen beim Starten durch Drücken der F11-Taste die Wiederhestellungssoftware Power-Recover zu starten; als erstes würde ich diese dann direkt wieder beenden, und nochmals den normalen Start probieren.

 

Geht das nicht, dann eben mit PowerRecover auf den Auslieferzustand wiederherstellen. Funktioniert das ebenfalls nicht, dann mit dem MediaCreationTool von Microsoft einen (Win 10) USB-Installationsstick erstellen, und damit durch die Windows Installationsroutine die Festplatte neu partitionieren und Win neu installieren.

 

Gruss, daddle