abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Fehlender Treiber bei Medion Akoya E6215 (MD97708)

GELÖST
3 ANTWORTEN 3
Beatmatte
Beginner
Nachricht 1 von 4
3.744 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
3.744 Aufrufe

Fehlender Treiber bei Medion Akoya E6215 (MD97708)

Hallo Medion-Community,

 

habe hier einen Medion Akoya E6215 (MD97708, MSN30012070), auf welchem ich Windows 7 installiert habe. Da die Recovery-Partition inkl. Treiber nicht mehr vorhanden war, habe ich sämtliche Treiber von der Medion-Homepage herunter geladen und installiert. Das hat auch alles super funktioniert, jedoch zeigt mir der Geräte-Manger ein nicht installiertes Gerät ("PCI-Kommunikationscontroller (einfach)") an. Die Hardware-ID's habe ich hier als Bild.

 

Unbenannt.jpg

 

Ich vermute, dass es sich um den Intel Management Engine Treiber handelt. Die kostenpflichtige Medion-Hotline konnte mir bei meinem Problem auch nicht weiterhelfen. Deshalb meine Frage an euch. Wer hat von euch ein dertiges Laptop-Modell und kann mir sagen, um welchen Treiber es sich handelt bzw. kann mir den entsprechenden Treiber zukommen lassen.

 

Gruß

Frank

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Beatmatte
Beginner
Nachricht 2 von 4
4.456 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
4.456 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

wollte nur kurz Rückmeldung geben, dass der fehlende Treiber (Intel Management Engine Interface) über Windows Update nachinstalliert worden is.t. Fände es aber trotzdem sinnvoll, wenn Medion den passenden IMEI-Treiber für das Modell Akoya E6215 auf der Homepage ergänzt, damit andere Leute nicht vor dem gleichen Problem stehen wie ich.

 

Gruß

Frank

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Beatmatte
Beginner
Nachricht 2 von 4
4.457 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
4.457 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

wollte nur kurz Rückmeldung geben, dass der fehlende Treiber (Intel Management Engine Interface) über Windows Update nachinstalliert worden is.t. Fände es aber trotzdem sinnvoll, wenn Medion den passenden IMEI-Treiber für das Modell Akoya E6215 auf der Homepage ergänzt, damit andere Leute nicht vor dem gleichen Problem stehen wie ich.

 

Gruß

Frank

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 3 von 4
3.901 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
3.901 Aufrufe

moin @Beatmatte - willkommen hier!

naja... win (mickey$oft) liefert schon nach einer 'gewissen' zeit lösungen zu treiber_probs...

'abwarten' hilft da schon 😉

da es sich um basic-treiber (intel) handelt braucht IMHO nun nicht zwangsläufig Medion dies alles sofort zu 'liefern'!

wie du selbst geschrieben hast: prob gelöst (dann kennzeichne diesen thread auch bitte so) 😉

aber jeder wie mag & grüssinx

Major_ToM
Professor
Nachricht 4 von 4
3.492 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
3.492 Aufrufe

Hallo @Beatmatte und danke für den Feedback,

 

bei der Installation des ausgelieferten Betriebssystems von der mitgelieferten MEDION Windows Recovery Disc sollte die Intel Management Engine während der Installation als Inbox Treiber automatisch mit eingebunden werden. Hast Du ggf. ein anderes Windows Installationsmedium benutzt.

 

Ebenfalls lag dem MEDION AKOYA E6215 MD 97708 ein DVD-Rohling bei, mit dem man sich per DVD-Image eine zu dem Modell passende, bootfähige Application und Support Disc brennen konnte.
Dort sind dann auch alle nötigen Treiber hinterlagt.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
3 ANTWORTEN 3