abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X7843 wird plötzlich als X7841 angezeigt

4 ANTWORTEN 4
gekrei
New Voice
Nachricht 1 von 5
166 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
166 Aufrufe

Erazer X7843 wird plötzlich als X7841 angezeigt

Hallo,

hab mir vor etwa 3 Monaten einen gebrauchten Erazer X7843 gekauft. Gerät ist noch in gutem Zustand und läuft im Normalbetrieb absolut störungsfrei. Habe nur mit der zweiten Grafikkarte GTX 980m probleme. Bei Last ( Spiele , ältere oder neue ist egal friert Bild ein oder Laptop stürzt ganz ab ) In der Fehlerprotokoll Anzeige sehr oft der Fehler ( Grafikkartentreiber wurde zurückgesetzt ) Fehler ist ja altbekannt, habe auch schon alles probiert, was ich im Netz dazu finden konnte. Leider ohne erfolg. War leider kein Auslieferungs-Image dabei, sonst hätte ich es damit versucht. Nachdem ich jetzt vor einpaar Tagen meinen Laptop komplett neu aufgesetzt habe, wird er nur noch als X7841 erkannt, obwohl die Grafikkarte korrekt  erkannt wird. Ein Mitglied hatte ja das gleich Problem mit seiner Grafikkarte, weis aber nicht, wie er das Problem gelöst hat. Bin für jeden Tip und Hinweis sehr dankbar.Intel 530.PNGNVIDIA 980m.PNGUnbenannt.PNGUnbenannt 1.PNG

4 ANTWORTEN 4
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
128 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
128 Aufrufe

Hallo @gekrei und herzlich willkommen in der Community.

 


@gekrei  schrieb:

hab mir vor etwa 3 Monaten einen gebrauchten Erazer X7843 gekauft


Bitte teile uns einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) mit.

 

 


@gekrei  schrieb:

Nachdem ich jetzt vor einpaar Tagen meinen Laptop komplett neu aufgesetzt habe


Wie genau bist du dabei vorgegangen?

 

 


@gekrei  schrieb:

wird er nur noch als X7841 erkannt,


Bist du dir sicher, dass vorher an der gleichen Stelle X7843 stand?

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
gekrei
New Voice
Nachricht 3 von 5
105 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
105 Aufrufe

Danke für Deine Antwort. Mein letztes Bild wurde ja abgelehnt. Rückseite von Laptop.

 

X7843

MD 99557

MSM 30019704

 

Da kein Auslieferungs-Image dabei war, Festplatte komplett formatiert, dann mit USB-Stick Win 10 installiert, direkt alle Updates von Windows über Internet installiert, dann einige Treiber von Intel, die Windows nicht installiert durch die Intel -Treiber - App installieren lassen. Laptop läuft im Normal-Betrieb störungsfrei. Kann auch keinen Leistungseinbruch feststelle. Dachte die X7841 hätten nur die GTX 970m verbaut. Würde mich auch weiter nicht stören, wenn die Grafikkarte halbwegs stabil laufen würde, leider unter Last meist sofort oder nach ein paar Minuten manchmal auch eine halbe Stunde abstürzt.

Gruß Gerd

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 5
81 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
81 Aufrufe

Hallo @gekrei.

 


@gekrei  schrieb:

Mein letztes Bild wurde ja abgelehnt. Rückseite von Laptop.

 

X7843

MD 99557

MSM 30019704


Ja richtig, weil die Seriennummer zu sehen war. Meine Frage war aber "Bist du dir sicher, dass vorher an der gleichen Stelle X7843 stand?". Damit meinte ich nicht die Unterseite des Notebooks, sondern diese Stelle:

 

HWinfo.JPG

 

Hattest du dort vor der Neuinstallation auch nachgesehen und stand dort wirklich etwas anderes?

 

Ich habe die Sache eben einmal im System geprüft.

Bei der MSN 30019704 handelt es sich definitiv um ein X7843.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
gekrei
New Voice
Nachricht 5 von 5
64 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
64 Aufrufe

Hallo,

hatte vor der neuinstallation schon die Medion Service App installiert. Dort wurde mir der Laptop korrekt angezeigt ( X7843 ). Hab davon leider keine Screenshots gemacht. Jetzt natürlich auch nur noch als X7841. 41 oder 43 würde mich nicht stören, wenn wenigstens die GTX  halbwegs stabil laufen würde. Tastatur spinnt auch in Spielen. Vorwärts-rückwärts Tasten reagieren einfach nicht mehr, wenn man sie einmal gedrückt hat.

Danke nochmal für deine Hilfe

Denke ich werde den Laptop nur noch mit dem Intel Chip im Normalbetrieb benutzen, damit läuft er ja einwandfrei.

Kannst meine Frage als erledigt betrachten, möchte nicht noch mehr Zeit damit vergeuden.

 

Gruß Gerd

 

4 ANTWORTEN 4