abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 6
1.298 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.298 Aufrufe

E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

Hallo Zusammen,

 

Ausgangslage:

das Akoya E6232 sollte eine neue SSD bekommen und die 1TB HDD ersetzen

Vor dem Klonen (Clonezilla + Gparted um die original Partion zu verkleinern) habe ich bereits die HDD durch die SSD ersetzt.

Soweit sogut - SDD wurde Problemlos erkannt, die original HDD per USB Adapter angeschlossen - ebenfalls kein Problem.

Alle Laufwerke, sowohl im BIOS, als auch über die jeweiligen LIVE USB-Tools verfügbar.

 

Das Problem fing an als das Klonen der Platte abgeschlossen war.

 

Nach dem nächsten Neustart blieb der Bildschirm schwarz (direkt beim Start, kein Logo, keine Option ins BIOS oder Bootmenü zu gelangen), - lediglich die Status-LEDs 1 und 5 (Lampe  & WLAN) leuchten dauerthaft - nach ca 1-2 min setzt dann auch der Lüfter ein - weiter geschieht allerdings nichts - das BIOS läd nicht .. LEDs leuchten immer noch...

 

mit der original Platte habe ich den gleichen Effekt.

 

kompletten Strom weg, AC + Akku -die 15 sek Anschalter gedrückt halten - AC wieder anklemmen > nichts

Beim nächsten versuch habe ich mal die BIOS batterie entfernt, kurz gewartet und wieder gestartet in der Hoffnung auf ein Lebenszeichen - wieder nichts.

 

Kein Lebenszeichen vom BIOS (kein Biep etc.), auch nicht, wenn ich ohne RAM Starte, auch nicht wenn ich zusätzlich ohne Festplatte starte nichts - Status LED 1+5 sind die einzigen HInweise, das das Mainbord mit Strom versorg wird. (Ausschalten lässt er sich in dem Zustand auch nicht mehr - hier hilft nur AC + Akku raus.)

 

Da der Zustand "von jetzt auf gleich" eingetreten ist, gehe ich erstmal nicht von irgendeinem Hardwaredefekt aus (wie beschrieben konnte hat bis zu dem Zeitpunkt des Neustarts noch alles wunderbar funktioniert.

 

die genaue BIOS Version ist mir leider nicht bekannt.

 

Kann mir irgendjemand sagen, was es mit den LEDs auf sich hat und für was diese Kombination steht? - (und am besten noch die Lösung inkl. ;-)

 

Danke.

 

Gruß

EdRealin

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
New Voice
Nachricht 5 von 6
2.195 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
2.195 Aufrufe

Re: E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

@daddle

 

Danke für die Hilfestellung - leider hilft alles nichts :-( habe es gerade nochmal wie beschrieben versucht - ohne Erfolg.

Dann werde ich mich wohl oder übel auf die Suche nach Ersatz machen müssen...

 

Gruß

EdRealin

5 ANTWORTEN 5
Superuser
Nachricht 2 von 6
1.295 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.295 Aufrufe

Re: E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

@EdRealin

 

Versuche mal den Laptop ohne Festplatten angeschlossen (interne SSD auch ab) ins Bios zu starten mit der F2Taste.

Dann mache im Bios ein Reset auf die Default Werte, meist unter dem re letzten Reiter in der Bios-Maske.

Dann nur die geklonte SSD als alleinige Platte anschliessen, und in Windows booten.

Ist die SSD denn auf Aktiv gesetzt? Dann sollte sie als alleinige Platte mit dem Bootmanager auch booten.

Danach solltest du die originale Bootpartition auf der HDD deaktivieren, und am besten verstecken, dann stört der zweite Bootmanager nicht. Das mag Windows n8cht. Welvhe Vesion ist drauf? 8 oder 10?

 

Gruss, daddle

 

 

 

 

New Voice
Nachricht 3 von 6
1.291 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.291 Aufrufe

Re: E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

Windows 10 ist drauf - allerdings komm ich nichtmal soweit - das System macht schon vorher dicht...

selbst wenn ich gar keine Platte anklemme, leuchten nur die zwei LEDs :-(

 

und das ist auch mein Problem, selbst wenn ich weis sonst was mit den Platten angestellt hätte - Bootloader etc. das BIOS müsste auf jedenfall da sein... der fehler passiert nur leider schon vorher - da kann dranhängen was will - er beklagt sich nichtmal wenn ich keinen RAM drin hab > und das sollte er auf jedenfall tun...

Superuser
Nachricht 4 von 6
1.277 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.277 Aufrufe

Re: E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

@EdRealin

 

Wir hatten hier schon öfters Fälle unter Win 10, dass mit angeklemmter geclonter SSD oder nach Clonen ein Starten ins Bios nicht mehr möglich war, und andere "seltsame" Erscheinungen.(keinerlei Bios-Reaktionen!)

 

Daher bitte nochmal Notebook stromlos, Akku raus, die geclonte Festplatte (SSD) raus, ca 15 Sek. die Powertaste drücken.

Dann Akku wieder rein, Netzkabel dran, und Notebook ohne SSD oder HDD mit F2-Taste ins Bios starten und sehen ob das geht.

 

Dann würde ich Win10 mit dem MediaCreationTool von Microsoft als Clean Install neu aufsetzen.

 

Wenn aber nichts mehr geht, dann ist ein technischer Defekt wahrscheinlich.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 5 von 6
2.196 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
2.196 Aufrufe

Re: E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

@daddle

 

Danke für die Hilfestellung - leider hilft alles nichts :-( habe es gerade nochmal wie beschrieben versucht - ohne Erfolg.

Dann werde ich mich wohl oder übel auf die Suche nach Ersatz machen müssen...

 

Gruß

EdRealin

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 6
1.244 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.244 Aufrufe

Re: E6232 BIOS startet nicht, nur Status LEDs (1+5) leuchten dauerhaft

@EdRealin

 

Ja tut mir leid zu hören. 

 

Es wurde hier auch von SSDs berichtet die partout nicht mit dem UEFi-Bios zusammenarbeiten wollten. Wenn du aber dieselben Probleme mit der HDD jetzt auch hast??

 

Gruss, daddle