abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Trainee
Nachricht 1 von 16
6.042 Aufrufe
Nachricht 1 von 16
6.042 Aufrufe

[E1240T] Windows von USB Stick booten ...

.. dies scheint wohl, wie ich leider jetzt feststellen musste, bei Medion ein leidiges Thema zu sein...

 

Besteht irgendeine chance das dass E1240T ein Bios update bekommt das CMS freischaltet ?

Abgesehn davon das ich kein Linux installieren kann (was wohl gewollt ist ..) , kann ich nicht einmal einen Windows 10 USB stick booten ? Heißt, sollte es mal nötig sein Windows neu zu installieren darf ich das Gerät einschicken ? Die zurücksetz funktion von Windows 10 ist nicht unbedingt immer eine option ..

Also, was ist dann zu tun, wenn zurücksetzen nicht mehr geht?

 

Nebenbei bemerkt .. Remix OS 64bit läßt sich wunderbar vom USB Stick booten ..leider fehlt der sound Smiley (zwinkernd)

15 ANTWORTEN
Trainee
Nachricht 2 von 16
6.032 Aufrufe
Nachricht 2 von 16
6.032 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Ok ... kleines update :

 

ok, mein fehler, es ist möglich mit einem Win 10 32bit Stick zu booten, ist auf dem Stick nur Win 10 64bit wird er nicht erkannt. Ein Dual Stick mit 32bit und 64bit wird auch erkann, wählt man aber win 10 64bit erscheint nach kurzem laden  die Fehlermeldung das dass der Prozessor kein 64 bit unterstüzten würde  .. Frustrierte Smiley

Muss also auch irgendwie gesperrt ...

wird mir als nächstes auch noch vorgeschrieben welche Spiele und Programme ich installieren darf und welche nicht ?Frustrierte Smiley

New Voice
Nachricht 3 von 16
6.009 Aufrufe
Nachricht 3 von 16
6.009 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Hallo Gerret,

magst Du erklären, wie Du das Probem gelöst hast?

Ich hab das selbe Gerät und das selbe Problem.

Ich finde in meinem BIOS keine Option, mit der ich das Booten vom USB-Stick einstellen könnte.

Was hast Du gemacht, damit das geht?

Über eine Antwort würde ich mich freuen!

Superuser
Nachricht 4 von 16
6.002 Aufrufe
Nachricht 4 von 16
6.002 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

@Spock

 

Der USB_Stick mit signiertem Inhalt, z.B. ein Win 10-Installationsstick (für ein externes DVD_Laufwerk gilt das gleiche), muss vor dem Starten des Notebooks eingesteckt sein. Dann kannst du ihn auch im Bios sehen und an erster Stelle vor dem Bootmanager setzen.

 Oder den Bootmanager beim Start aufrufen mit F8 oder F10 Taste, und dann den Stick markieren > Enter.

Gruss, daddle.

 

 

New Voice
Nachricht 5 von 16
5.984 Aufrufe
Nachricht 5 von 16
5.984 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

@daddle

 

Danke!
Es funktioniert!
Habe gerade erfolgreich mit dem Bootable Rescue Medium Builder
von Acronis True Image eine Notfall-Stick produziert.
Und er wird im BIOS erkannt.
Ich komme übrigens ins BIOS mit F2.

Superuser
Nachricht 6 von 16
5.980 Aufrufe
Nachricht 6 von 16
5.980 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

@Spock

 

Ich schrieb ja vorher im Bios oder nach dem Starten mit F8 oder F10 den Bootmanager separat aufrufen, dann muss man nicht ins Bios um ein Bootmedium (HDD, USB-Stick oder DVD-Lf-Werk) zum Booten auszuwählen und die im Bios eingetragene Bootreihenfolge kann man damit umgehen. Bitte richtig lesen.  Smiley (zwinkernd)

 

Entscheidend ist es aber den Stick (oder DVD-Lf-Werk) vor dem Starten des PCs anzustecken damit das Bios die zusätzliche Hardware initialisieren kann.

 

Gruss, daddle

Trainee
Nachricht 7 von 16
5.968 Aufrufe
Nachricht 7 von 16
5.968 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Mit F10 gehts in den Bootmanager !

 

Bleibt aber weiterhin die frage, ob wohl die möglichkeit besteht das die CMS option nachgereicht wird, um auch die möglichkeit zu erhalten linux zu booten bzw das system auf 64bit zu ändern.

 

Superuser
Nachricht 8 von 16
5.960 Aufrufe
Nachricht 8 von 16
5.960 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Moin,

 

zu CMS kann ich nichts sagen, aber das Problem mit 64bit könnte evtl. das gleiche sein, wie in diesem Thread (Nachricht 16 von Andi):

 

 

http://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/MEDION-quot-E2212T-quot-MSN-quot-300202010-quot-KEIN...

 

 

Gruß

Rainer

Trainee
Nachricht 9 von 16
5.952 Aufrufe
Nachricht 9 von 16
5.952 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Dachte ich auch erst dran, aber wie erwähnt, Remix OS  64bit läuft abgesehn vom sound problemlos Smiley (zwinkernd)

New Voice
Nachricht 10 von 16
5.895 Aufrufe
Nachricht 10 von 16
5.895 Aufrufe

Re: [E1240T] Windows von USB Stick booten ...

Hi in die Runde, mein Name ist Tom und ich schlage mich auch seit einigen Tagen mit dem E1240T herum.

 

Ich kann wohl das Bootmrnü aufrufen, aber es wird der in Acronis 2016 erstellte Bootstick nicht angezeigt.

 

Auch ein Update auf die Bios Vversion TM-12W vom 28.06.2016 brachte keine Abhilfe.

Security Boot ist abgeschaltet.

 

Ich habe es mit mehreren Sticks versucht, aber keiner der Sticks wird im Bootmanager angezeigt.

Stick wurde grundsätzlich vor dem Einschalten vom Gerät, eingesteckt.

 

Eventuell weiß einer von euch weiter.......

 

MfG, Tom