abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Deaktivierung von Secure Boot im UEFI-BIOS

Beginner
Nachricht 1 von 2
31.117 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
31.117 Aufrufe

Deaktivierung von Secure Boot im UEFI-BIOS

Hallo,

 

ich möchte gerne das Secure Boot im UEFI-BIOS meines Akoya E6239 (MD 98717) abschalten, um von USB-Stick und Festplatte Linux zu starten.

 

Im Medion-Forum habe ich einen Thread gefunden, in dem das Problem für ein Medion "Akoya E6239 (MD 98899)" über ein BIOS Update gelöst wird, indem ein BIOS-Update auf UEFI - "6.13 (diese Version enthält den CSM-Menüpunkt)" durchgeführt wird.
Leider habe ich ein "Akoya E6239 MD 98717", so dass ich nicht weiß, wie ich  an ein BIOS-Update kommen soll. Auf der Medion- und der AMI-Homepage habe ich alle Treiber durchsucht, aber kein BIOS-Update gefunden. Mein BIOS (AMI 612) bietet mir zwar eine Abschaltung des SECURE-BOOT an, diese bleibt aber ohne Auswirkung, d.h. ich kann -auch nach Neustart- im BIOS die USB-Geräte nicht anwählen, da sie nur als EFI-Einträge verfügbar sind ; einen eigenen CSM-Menüpunkt konnte ich nirgends finden.

 

So kann ich das Laptop nicht gebrauchen, daher wäre ich für Hilfe dankbar.

1 ANTWORT 1
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
31.094 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
31.094 Aufrufe

Doppelposting. Thread geschlossen!

Hier geht's weiter ---> Klick mich!


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.