abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

Newcomer
Nachricht 1 von 6
78.847 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
78.847 Aufrufe

Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

Hallo (:

 

Mein Akku lädt nicht mehr. Nun wollte ich deswegen ein Bios--Update installieren.

2 Dinge sid passiert:

1. Mein Anti-Virus Programm hat gesagt, dass es sich bei der Datei um einen Virus handelt

2. Ich habe es trotzdem versucht auszuführen, dann erscheint ein rotes cmd Feld in dem steht, ich soll das als Administrator ausführen, obwohl ich dies gemacht habe.

 

Wäre schön,w enn mir jemand helfen kann.

 

LG

5 ANTWORTEN 5
Tutor
Nachricht 2 von 6
78.763 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
78.763 Aufrufe

Re: Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

Hallo! Wilkommen in der Community. Du versuchst wahrscheinlich BIOS Upadte 507 einzuspielen, der die Probleme mit Akkuladen behebt. Auf der Service Seite von Medion steht AUSDRÜCKLICH: "alle hintergrund Programe BEENDEN!" Das betrifft auch Virus Scanner. Starte Task Manager und schließe Anwendungen, die im Hintergrund laufen. Danach noch einmal (mit Admin Rechten) versuchen. Wenn es immer noch nicht klappt, dann über "Wiederherstellungspunkt" den Notebook zurückstellen, alle aktiven Tasks beenden (Task Manger) und noch einmal versuchen. Viel Erfolg! grjakub
Superuser
Nachricht 3 von 6
78.745 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
78.745 Aufrufe

Re: Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

Guten Morgen,

 

Es ist immer besser ein Bios Update nicht aus dem laufenden OS heraus zu machen. Ich mache dies meist über einen bootfähigen USB Stick.

 

1. Usb Stick mir dem Tool "HP_USB_DISK_STORAGE_FORMAT_TOOL (v2.2.3)" unter Angabe des USBDOS Ordners im FAT32 formatieren.

 

2. Neue Bios Version, dass dazugehörige FLashprogramm und die batchdatei auf den Stick packen.

 

3. Das Ultrabook mit 1st Boot = USB Stick booten und im Dosmod "dir"(damit du alle dateien angezeigt bekommst) eingeben. Anschließend die batchdatei ausführen (Einfach den Namen der batchdatei eingeben und mit Enter bestätigen).

 

Ich bin für evtl. auftretende Biosbricks oder andere Schäden die durch ein falsch durchgeführtes Update entstehen können nicht haftbar.

 

Gruß

Stiltskin

 

 

Tutor
Nachricht 4 von 6
78.742 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
78.742 Aufrufe

Re: Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

Da stimme ich vollkommen zu. Da ich bis jetzt kein BIOS Update, bei einem Medion Computer (Notebook) durchgeführt habe, wusste ich nicht, dass es so geht. Medion selbst stellt immer eine *.exe Datei zu Verfügung, die man unter Windows ausführen sollte. BIOS Update im DOS Modus ist IMMER BESSER. Danke für die Beschreibung (obwohl ich hier nicht betroffen bin) Stiltskin! Ein echt guter Tipp!

Superuser
Nachricht 5 von 6
78.724 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
78.724 Aufrufe

Re: Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

Auszug bzw. Ergänzung aus der Anleitung:

 

Bitte verfahren Sie nach dem folgenden Schema:

1. Entfernen Sie beide Akkus aus dem Notebook.

2. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie das Netzteil mit dem Notebook verbunden haben.

 

3. Gerät einschalten und Virenscanner vollständig deaktivieren.

4. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei bios420x_461x.exe wie oben angegeben in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis.

5. Starten Sie bitte die Datei RUNME.bat als Administrator (rechte Maustaste auf diese Datei und "als Administrator ausführen" wählen) in der MS Windows Umgebung.

6. Das Notebook wird nun automatisch neugestartet und das Bios Update ausgeführt.

7. Nachdem das Notebook nach Beendigung des Update Prozesses heruntergefahren ist, trennen Sie es bitte für mindestens 30 Sekunden vom Netzteil und damit von der Stromzufuhr.

8. Abschließend setzten Sie die Batterien wieder ein und schließen das Netzteil an.

9. Der Update Prozess ist nun beendet.

Wichtig:
Für eventuellen Datenverlust sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Kunde bei Ausführung des Updates an.

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
Newcomer
Nachricht 6 von 6
7.155 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
7.155 Aufrufe

Re: Bios update lässt sich nicht ausführen (Akoya S4216)

ich kann das bios update nicht mal runterladen:

 

http://download.medion.com/downloads/treiber/bios420x_461x.exe

Not Found

The requested URL /downloads/treiber/bios420x_461x.exe was not found on this server.