abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

GELÖST
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 31 von 38
1.363 Aufrufe
Nachricht 31 von 38
1.363 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

Hallo @daddle.

 


@daddle  schrieb:

Gibt man auf der Servicepage die MSN 30020301 ein, kommt eine falsche, nicht zum P7643 passende Treiberauflistung.


Bitte sei doch so nett und schreibe mir solche Dinge zukünftig per PN. Woran erkennst du denn, dass die Treiber falsch sind? Ich kann dort auf Anhieb keinen Fehler finden.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 32 von 38
1.348 Aufrufe
Nachricht 32 von 38
1.348 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

@Andi 

 

Versehentlicher Doppelpost. Inhalt hier gelöscht. Siehe nächsten Post.

MfG, daddle

 

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 33 von 38
1.343 Aufrufe
Nachricht 33 von 38
1.343 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

@Andi 

 

Es ist ja nichts Ehrenrühriges daran, dass eine  fraglich irrtümliche Treiberauflistung vorkommen kann, oder ein falscher Treiber mal reinrutscht; ausserdem hatte ich "vermutlich" geschrieben.

Und ich habe speziell auf das Bios hingewiesen, das anscheinend eine andere, nicht passende Version ist. Ob die anderen Treiber richtig sind oder nicht, habe ich nicht durchgehend geprüft.

 

Ich habe als Beispiel den Hinweis auf das Bios-Download gegeben. Es wird ein Bios V. 7.03 angeboten für das  

--> MEDION AKOYA E741x/P763x, unter den Details zum Download wird der Rechner P7643 nicht als Zielrechner aufgelistet,  

 

Für das P7644, MSN 30019781, das Schwestermodell des P7643  mit dem gleichem Mainboard "PEGATRON D17SHN" ist das aktuelle Bios die Version 2.22. In den Details dazu wird auch das P7643 gelistet.

 

Und auch P7643-Benutzer  - siehe Post 18 von P7643 - sprach davon, dass er unter der MSN 30020301 (P7643) die neueste Version 2.22 bekam.

 

Sollte ich mich irren bitte ich um entsprechenden Hinweis.

 

MfG, daddle

 

 

 

 

 

 

Highlighted
Professor
Nachricht 34 von 38
1.314 Aufrufe
Nachricht 34 von 38
1.314 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

Hallo @daddle ,

 

danke für den Hinweis,wir prüfen das kurzfristig. Das geht nicht im Handumdrehen, denn die D15/D17  Serie hatte mit dem D15D, D15B, D15K, D17Kx und den Kabylake-Refresh-Modellen diverse Brüder und Schwestern.
Hier ist wie immer mein erster, heißer Tipp der Update-Versuch mit Hilfe der Bordmittel, d.h. Gerätemanager aufrufen, Menüpunkt Firmware aufklappen und dann bei bestehender Internet-Verbindung Treiber der Systemfirmware aktualisieren.

bio_d17_windvmgr_01.JPG

 

Das funktioniert zwar bei vielen älteren Modellen (noch nicht), aber das P7643  =>D17S konnte es imho schon.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 35 von 38
1.301 Aufrufe
Nachricht 35 von 38
1.301 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

@Major_ToM 

 

Vielen Dank für die Hinweise, ich wollte aber das Bios nicht updaten, da ich das P7643 nicht habe. Ich suchte nach dem Schnellstarttreiber (PHotkey)  V.1.00.0127, da das Thema hier im Thread aufgekommen war. Dabei stach mir die Bios-Version 7.03 ins Auge. Da ich das  Schwestermodell P7644 habe, von dem ich wusste es hat die neue Bios-Version  2.22, und auch  @P7643-Besitzer hatte im Thread von der Version 2.22 gesprochen.

Also kontrollierte ich die Details, und sah den fehlerhaften Eintrag.

Und erlaubte mir das mitzuteilen.

Ich dachte es wäre hilfreich.

Thats all.  😡

 

Im übrigen funktioniert(e) beim PGT D17S (P7643 und P7644) das Firmware Update über den Gerätemanager nicht.

Auch das Update auf V.2.22, nach Meltdown und Spectre, musste noch auf klassische Art installiert werden.

Was ich bei meinem  P7644 damals tat, da die Abfrage über das Firmware-Update nichts erbrachte.

Im übrigen ist es immer noch ein tolles Gerät mit sehr guten Leistungen! 

 

Gruss, daddle

 

PS: Mittlerweile wurde das korrekte Bios V2.22  eingestellt!  😉

Highlighted
Professor
Nachricht 36 von 38
1.254 Aufrufe
Nachricht 36 von 38
1.254 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

Hallo @daddle ,

 

habe mal gestöbert und fündig geworden. Bei den Downloads des MD 99650 P 7644 sind die Hotkey Treiber in der Version V 1.00.0127 gelistet. Reicht dir das?

 

Von einer ähnlichen (aktuelleren) MEDION Plattform des selben Herstellers existiert sogar die Version 1.00.0159...wobei wir die auf dem älteren P7644 noch nicht auf Funktionsfähigkeit getestet haben und demzufolge auch nicht sagen können, ob und in welcher Form sie funktionsfähig ist.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 37 von 38
1.235 Aufrufe
Nachricht 37 von 38
1.235 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

@Major_ToM 

 

Lieber Major Tom,

 

warum stellst Du dauernd darauf ab ich suchte den Treiber oder das Bios für mich?

 

Nein, es ging ums Supporten wg. der GPMTrax.exe für einen User mit dem P7643,  --> 

 Ich suchte nach dem Schnellstarttreiber (PHotkey)  V.1.00.0127, da das Thema hier im Thread aufgekommen war.

Es ging nicht um meinen P7644, sondern ich wollte den Schnellstarttastentreiber für das P7643 des Users nachsehen.

 

Dabei fiel mir der falsche Bios-Eintrag (Version 7.03 für ein anderes Gerät) im Download auf.

Das habe ich gemeldet, und dachte es wäre eine nette und notwendige Geste.

 

Aber danke für die Mitteilung über die neueste Version, wird aber nicht benötigt.

 

Grüsse, daddle

 

 

 

 

 

Highlighted
Professor
Nachricht 38 von 38
1.222 Aufrufe
Nachricht 38 von 38
1.222 Aufrufe

Re: Batterieladezyklus dauerhaft anpassen?

Hello again,

 

naja,dann war das wohl ein Mißverständnis.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.