abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P6670

Beginner
Nachricht 1 von 2
338 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
338 Aufrufe

Akoya P6670

Der HDMI-Ausgang an meinem Laptop scheint nur zu funktionieren, wenn er Lust dazu hat.

Kabel und TV konnten bereits ausgeschlossen werden.

Mal kann ich den Laptop für zwei Wochen mit dem TV verbinden, dann mal einen Monat.

Zuletzt tat er es wieder eine Woche nicht, gestern Abend dann doch wieder. Dann die große Überraschungnach nach zwei Stunden: nach einem Update gucke ich wieder in die Röhre.

Kurios ist auch, dass mir der Fernseher zwar "kein Signal" anzeigt, er aber trotzdem ins TV-Programm zurückspringt, wenn ich das HDMI-Kabel rausziehe. Irgendwas scheint also doch gesendet zu haben.

Ich brauche dringend Hilfe dabei, da ich selber überhaupt keine Ahnung habe und sogar mein "Helfer des Vertrauens" nicht mehr weiter weiß, was man noch machen könnte.

1 ANTWORT 1
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
309 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
309 Aufrufe

Re: Akoya P6670

Hallo @Julenka und herzlich willkommen in der Community.

 

Nur weil es ab und zu funktioniert, kann man TV und Kabel nicht unbedingt ausschließen. Hattest du denn mal ein anderes, höherwertigeres HDMI Kabel getestet? Das ist nämlich oftmals der Fehler.

 

Auch die Reihenfolge spielt eine Rolle. Zu erst sollte die Kabelverbindung hergestellt werden. Danach kannst du den TV und zum Schluss das Notebook einschalten. So sollte es funktionieren.

 

Wenn der TV vom Notebook erkannt wurde, werden dir im Fenster wo du die Auflösung einstellen kannst 2 Monitore angezeigt. Kontrolliere mal, ob dort auch 2 Bildschirme zu sehen sind, wenn es gerade mal nicht funktioniert. Eventuell gibt es ja ein Erkennungsproblem, was wiederum auf das Kabel schließen lässt.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.