abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P6669 HDD nicht in Speichererwaltung angezeigt

GELÖST
10 ANTWORTEN 10
primy
New Voice
Nachricht 1 von 11
1.516 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
1.516 Aufrufe

Akoya P6669 HDD nicht in Speichererwaltung angezeigt

Hallo zusammen

wir haben am WE einen Axoya P6669 ohne Betriebssystem gekauft und Win 10 Pro auf die SSD installiert.

Das hat soweit gut funktioniert. Jetzt zu unserem Problem. 

 

Die HDD (1500GB) wird mir nur im BIOS und im Gerätemanager angezeigt. In der Datenträgerverwaltung ist nichts zu sehen. Auch kein Balken, den ich anklicken könnte zwecks Initialisierung bzw. Formatierung. Ich vermute der Fehler liegt in einem PCI-Speichercontroller, der mir im G.manager als inaktiv angezeigt wird, weil kein (passender) Treiber vorhanden ist.

Bevor ich das System noch einmal neu aufsetze (in der Hoffnung das hilft) würde ich gerne den Controller versuchen zu aktivieren. Leider bekomme ich keinerlei Angaben dazu was verbaut ist und daher ist googeln nur bedingt erfolgreich.

Kann ich hier eine Art Standardtreiber verwenden  oder weiß jemand die genaue Bezeichnung für den passenden Treiberdownload.

Ich sage schonmal Danke

Grüße

Michael

 

10 ANTWORTEN 10
primy
New Voice
Nachricht 11 von 11
1.721 Aufrufe
Nachricht 11 von 11
1.721 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

es war ein Hardwarefehler (defekte HDD oder der Controller).

Medion hat das Gerät anstandslos getauscht ... schwups Win10 drauf und alles ist wie es sein soll :-).

Danke an Daddle für den Support.

 

LG

Michael

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10