abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P6624 - Recovery nicht möglich (Struktur fehlerhaft?!) Keine CD's vorhanden

1 ANTWORT 1
raylio234
Beginner
Nachricht 1 von 2
1.207 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
1.207 Aufrufe

Akoya P6624 - Recovery nicht möglich (Struktur fehlerhaft?!) Keine CD's vorhanden

Hallo Zusammen,

 

ich habe jetzt schon etwas gesucht hier, aber leider nichts gefunden! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe ein gebrauchtes Medion Notebook Akoya P6624 bekommen. Hier ist kaum Software installiert worden und auch nichts in den Systemeinstellungen verändert worden.

 

Ich wollte nun per F11 die Systemwiederherstellung (Cyberlink PowerRecover) starten, es kommt aber nach der Sprachauswahl sofort "Das Programm kann die Systempartition nicht wiederherstellen, weil ihre Struktur fehlerhaft ist...."

 

An der Struktur wurde aber meines Wissens nie etwas geändert. Keine Änderungen in der Registry oder auch bei den Partitionen! Ich sehe eine Partition C: (Boot mit 436GB - 403GB frei) und eine Partition 😧 (Recover mit 28,8 GB - 10,3 GBfrei) Auf der Partition 😧 Recover befinden sich ein Ordner RECOVER, ein Ordner Tools, eine Datei "MediaID.bin" und eine Datei "SWCONF.dat". Ist denn somit alles vorhanden?

 

Wie kann ich den Auslieferungszustand wiederherstellen? Es läuft wie original das Win 7 OEM. 

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

 

Beste Grüße!

1 ANTWORT 1
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
1.184 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
1.184 Aufrufe

Hallo @raylio234 und herzlich willkommen in der Community.

 

Mit "Struktur fehlerhaft" meint Windows wahrscheinlich eher defekte Sektoren oder einen verkorksten Bootloader auf der HDD o.ä.. Du kannst ja mal im Windows-Explorer einen Rechtsklick auf die verschiedenen Laufwerke machen und unter "Eigenschaften" das Laufwerk auf Fehler überprüfen lassen. Vielleicht findet Windows ja Fehler und behebt sie, so dass die Wiederherstellung anschließend wieder funktioniert.

 

Falls das nicht helfen sollte, kannst du dir eine Windows 7 Home Premium ISO Datei in der 32 oder 64 bit Variante aus dem Internet herunterladen und für die Neuinstallation den Product-Key auf der Unterseite des Notebooks verwenden. Wenn dieser nicht akzeptiert wird, sollte aber eine telefonische Windowsaktivierung funktionieren. Einfach slui 4 in die Eingabeaufforderung (Windowstaste + R) eingeben und den Bildschirmanweisungen folgen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
1 ANTWORT 1