abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P2214T friert den Startbildschirm ein!

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 5
58.763 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
58.763 Aufrufe

Akoya P2214T friert den Startbildschirm ein!

Liebe Community!

 

Ich weiß nicht weiter! Mein Convertible fährt nur noch bis zum Starbildschirm hoch (buntes Displaybild mit Anzeigetext "Medion" + Datum + Uhrzeit), dann geht gar nichts mehr. Normalerweise wischt man ja von unten nach oben über den Bildschirm und dann erscheint das Eingabefeld zur Anmeldung.

Leider passiert GAR NICHTS! Das Display reagiert nicht auf wischen und tippen und auch über die Tastatur passiert gar nichts. Ich habe ihn schon mehrmals runter und wieder hochgefahren (über längeres Drücken des Power-Knopfes), das Problem bleibt. Die Kombi strg + alt + entfernen oder strg + alt + escape habe ich auch ausprobiert - passiert auch gar nichts. 

 

Hoffe sehr auf Eure Hilfe.  Das ist mein einziger Rechner!  ;-(

 

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
58.742 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
58.742 Aufrufe

Re: Akoya P2214T friert den Startbildschirm ein!

Hallo @Steph und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte lasse das Notebook einmal bis zum Anmeldebildschirm hochfahren und trenne dann die Tableteinheit von der Tastatureinheit. Stecke dann im laufenden Betreib beide Teile wieder zusammen.

 

Wird jetzt die Tastatur wieder erkannt?

 

Lässt sich das Tablet mit abgezogener Tastatur bedienen, wenn du es einzeln neu startest?

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 5
58.736 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
58.736 Aufrufe

Re: Akoya P2214T friert den Startbildschirm ein!

Hallo,

habe ähnliche Probleme mit dem Teil. Grund: Wackelkontakt zwischen Tablet und Tastatur. Trenne beide voneinander und fahre das Tablet getrennt hoch. Wenn das geht, das Tablet wieder draufsetzen.

Gruß ganss

Beginner
Nachricht 4 von 5
58.725 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
58.725 Aufrufe

Re: Akoya P2214T friert den Startbildschirm ein!

Lieber Andi!

Vielen, vielen dank für die Hilfestellung!!! Wackelkontakt o. ä. war es aber nicht, hatte es auch schon getrennt hochgefahren. Und das touchdisplay reagierte ja auch nicht mehr. Ich war gestern so verzweifelt, weil sich niemand gemeldet hatte, dass ich mich an einen Profi gewandt habe (nachdem man mir bei Medion mitteilte, dass ich das Gerät einschicken kann, dann aber wahrsch. alle Daten weg sind, weil man mir keine Sicherung zusagen kann und es mind. 2 Wo. dauern kann). Was soll ich sagen: er hat es tatsächlich hinbekommen! Und ALLE Daten gerettet! Es war ein Problem des Speichers: der war so gut wie voll und hat dicht gemacht. Schuld waren die permanenten automatischen updates, da war dann wohl das letzte Update eines zu viel. Sorry, falls das jetzt furchtbar untechnisch ist, aber mehr kann ich als Laie nicht dazu sagen. War nur froh,  als nach über 1 h wieder alles da war. 

Wichtige Info (vllt. wissen es noch nicht alle mit diesem Modell): das Teil hat 2 Speicher : 1 im Tablet, und noch einen in der Tastatureinheit. ALLES wird aber automatisch immer auf dem Tablet gespeichert, da ist dann ratzfatz Schluss. Und um so einen Absturz nicht noch mal zu riskieren,  sollte ca. 1/3 des Tabletspeichers immer leer sein.  Also zwischendurch mal gucken und i. Zw. was in dem Tastaturspeicher verschieben. 

Highlighted
Beginner
Nachricht 5 von 5
58.724 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
58.724 Aufrufe

Re: Akoya P2214T friert den Startbildschirm ein!

Hallo ganss!

Herzlichen Dank für den Tipp, das war es ja leider nicht, s. o. 

Aber ich werde das mal im Hinterkopf behalten,  man weiß ja nie...