abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya Laptop - zurücksetzen

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 5
60.819 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
60.819 Aufrufe

Akoya Laptop - zurücksetzen

Moin und hallo,

nach etlichen mißglückten Versuchen auf dem  Rechner ( Windows 7 Premium)  Windows 10 zu installieren

bin ich gezwungen den PC auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen; die Recovery besteht  nicht mehr, aber ich habe das  gleiche Programm auf einer entsprechenden CD, da ich in der Familie noch 2 weitere Medionrechner habe.

Wie funktioniert das Zurücksetzen?

Nach dem Hochfahren habe ich kurzeitig die Möglichkeit F2 oder F12 zu drücken ... aber was ist richtig und wie sind die weiteren Schritte?

Kann mir jemand weiterhelfen  ... mein Dank ist ihm gewiß

M.f.G. - Jürgen

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 5
60.789 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
60.789 Aufrufe

Re: Akoya Laptop - zurücksetzen

@juergengusdo

 

Willkommen im Forum

 

Deine CD's von den anderen Medion-Rechnern nutzen dir nichts, wenn es nicht der gleiche Typ Rechner mit gleichem Betriebssystem ist. 

 

Ausserdem nenne mal deinen Typ Rechner mit MD-Nummer und MSN-Nummer. Auf dem Boden des Laptops zu finden. Diese Angaben gehören dazu wenn man Hilfe erwartet, ohne diese zu kennen kann man nur Allgemeines sagen.

 

Eine Application & Support-CD von einem anderem Typ Laptop oder gar PC als deinem kannst du nicht benutzen, da die Hardware, und damit die Treiber andere sind! Nur von einem exact gleichem Typ Laptop ginge die Treiber-CD!

 

Du hast normalerweise zwei CD's für deinen Rechner gehabt, eine Application & Support-Disk und eine Win7-Betriebssystem CD. (Medion Recovery Disc)

 

Von letzterer musst du Win 7 installieren auf die C-Platte und wählen ob du eine 32-bit (x86) oder 64-bit (x64) Win-Installation machen willst. Weiss ja nicht was auf deinem Laptop vorher installiert war.

 

Auf der anderen CD sind die passenden Treiber für deinen Laptop, diese musst du nach Abschluss der Win7-Installation der Nummern-Reihenfolge nach installieren. Es kann sein dass du ganz zu Anfang der Win 7-Installation noch den AHCI-und den Rapid-Store-Treiber bereitstellen musst, meist in den  Verzeichnissen  f6flpy-x64\ oder f6flpy-x86\ im Treiber-Ordner auf der Application Disk dabei. Diese musst du auf Anfrage der Win7-Installation, ich glaube mit der F6 Taste, dem Installationsprogramm zur Verfügung stellen.

 

Im  Ordner Tools auf der Application-Disk sind die Software-Programme von Medion, die du nach den Treiberinstallationen installieren kannst, um wieder auf den Auslieferzustand zu kommen.

 

Und danach noch jede Menge Updates für Win 7 installieren.

 

Ergänzungen, Korrekturen und Tipps dazu von anderen Usern hier sind willkommen. Habe alles nur aus den Tiefen meines Gedächtnisses rausgekramt!

Gruss, daddle

 

Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 5
60.761 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
60.761 Aufrufe

Re: Akoya Laptop - zurücksetzen

Hallo daddle -  danke für die schnelle Antwort;

ergänzend zu meinem Problem

die MSN Nr. 30011872 und die MD Nr 98510 / PLU 795

die Systeme und vorhandenen CDs von den anderen Rechnern  sind angeblich identisch

und sollen absolut verwendbar sein, da auch die Anschaffung nahezu zeitgleich war.

m.f.G. Jürgen 

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 5
60.745 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
60.745 Aufrufe

Re: Akoya Laptop - zurücksetzen

Angeblich nutzt dir nichts, die MD-Nummern sollten zumindest gleich sein. Und es gibt nach der Medion-Service-Seitedrei verschiedene MSN-Nummern, aber mit der gleichen MD-Nummer MD 98510 und Typ-Bezeichnung E6220. 

Eine Apllikation&Support Disc von einem anderem Typ Laptop hilft dir da nicht, ausser den Notebooks die unter Details gelistet die gleichen Treiber haben. Das sind die Notebooks:

 

Medion Akoya E6213 Serie
Medion Akoya E6214 Serie
Medion Akoya E6220 Serie
Medion Akoya E7214 Serie

 

Du kannst aber mit der Win 7 OEM-Disk von Medion (Medion Recovery Disc) Win7 installieren, und dann musst du dir die Treiber aus dem Internet ziehen. Und die Treiber_Download-Seite von  Medion hilft dir die meisten Treiber für Win7 runter zu laden. Auch wenn da Vista steht, unter Details steht es meist genauer.und z.B. bei den Chipsatz-Treibern steht dann unter Details auch Win 7 dabei. solltest du für jeden Treiber abgleichen.

 

Vielleicht findet sich hier im Forum jemand der dir den Inhalt der fehlenden Disks für das E6220 / MD 98519 hochladen kann.

 

gruss, daddle

Highlighted
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 5 von 5
60.239 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
60.239 Aufrufe

Re: Akoya Laptop - zurücksetzen

Hallo,

 

@juergengusdo

 

Bei deinem Notebook waren 3 DVDs mit dabei.

1 DVD WIN7 Home Premium 32 bit MSN: 20046369

1 DVD WIN7 Home Premium 64 bit MSN: 20046408

1 Application/Support DVD MSN: 40035228

 

Da das Image für das zurücksetzen auf den Werkszutstand nicht mehr vorhanden ist, musst du Windows 7 mit Hilfe einer der beiden Windows 7 DVD manuell neu installieren.

Auf der Application/Support DVD befinden sich alle Treiber die du für das Notebook benötigst.

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.