abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya E7222 MD 99060 erkennt Festplatte nicht.

6 ANTWORTEN 6
ellusi
Beginner
Nachricht 1 von 7
54.291 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
54.291 Aufrufe

Akoya E7222 MD 99060 erkennt Festplatte nicht.

Hallo ,ich habe ein problem Mein Laplop vor eine woche nach Herunterfahren erkennt die festplatte nicht.Ich hab die festplatte mit USB Adapter am PC Formatiert und über USB Adapter an laptop lessen lassen hat hat die festplatte erkennt, da nach habe ich in Laptop festplatte schácht eingesetzes und mit  Recovery CD neu instaliert.nach update beim neue start.erkennt die festplatte nicht.ich muss die festplatte rausnehmen und über USB Adapter wieder lessen lassen dann startet aber update werden nicht instaliert. Ich brauche ihre hilfe.voraussichlicht für alle anworten bedanke ich mich.

6 ANTWORTEN 6
mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 2 von 7
53.660 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
53.660 Aufrufe

Hallo,

 

@ellusi

 

Du schreibst, dass der Fehler nach einem Update auftritt. Sind damit die Windows Updates gemeint?

Wenn die Festplatte nicht mehr erkannt wird, was für eine Fehlermeldung siehst du dann auf dem Bildschirm stehen?

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ellusi
Beginner
Nachricht 3 von 7
53.649 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
53.649 Aufrufe

Danke für deine interesse an meine problem,

bildschirm bleid hell  ich kann auch nicht mit F2 ins BIos reinkommen ,ich ziehe die festplatte und starte neu dann über F" komme ins Bios ,beim BOOT einstellung sehe ich meine Festplatte nicht ,die ich über USB Adapter angeschlossen habe,dann fahre ich runter und neustart ins BIOS rein die festplatte die über USB adapter angeschlossen ist schon erkannt.

mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 4 von 7
53.631 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
53.631 Aufrufe

Hallo,

 

@ellusi

 

Es handelt sich dabei um die HDD, welche beim Notebook Kauf dabei war oder?

Wenn ich es richtig verstehe:

 

Das Notebook funktioniert eine Zeit lang, bis Windows Updates durchlaufen. Nach irgendeinem dieser Updates startet das Notebook dann nicht mehr. Damit es wieder funktioniert, baust du die HDD aus, und schließt diese mit USB an. Die Festplatte muss dann formatiert werden, wird wieder in das Notebook eingebaut, das Betriebssystem wird neu installiert.

Das Notebook läuft dann eine Zeit lang, bis wieder die Windows Updates durchlaufen und das Notebook nicht mehr startet.

 

Ist meine Beschreibung so richtig?

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ellusi
Beginner
Nachricht 5 von 7
53.624 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
53.624 Aufrufe

Ja ist richtig.

 

mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 6 von 7
53.610 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
53.610 Aufrufe

@ellusi

 

Zwei Dinge die man probieren kann.

 

1. Installiere die Windows Updates bitte einzeln (nicht jedes einzeln, sondern ca. 10 Stück). Es kann manmal vorkommen, dass wenn alle Updates in der Liste markiert, heruntergeladen und installiert werden, dass das Betriebssystem dann Probleme hat. So kann man vielleicht feststellen an welchem Update es vielleicht liegt.

 

2. Das Notebook hat 2 Anschlüsse für HDDs. Schließe die HDD an den anderen Anschluss an und teste ob der Fehler dann auch auftritt

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ellusi
Beginner
Nachricht 7 von 7
53.599 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
53.599 Aufrufe

Danke ich werde deine Rat versuchen.

 

6 ANTWORTEN 6