abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya E6422 Datum spinnt

2 ANTWORTEN 2
oscar129
Newcomer
Nachricht 1 von 3
428 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
428 Aufrufe

Akoya E6422 Datum spinnt

Hallo,

 

bei meinem E6422 wird das Datum 17.11.9986 angezeigt. Natürlich geht dann nichts. Also erst einmal "Uhrzeit automatisch festlegen" ausgeschaltet und auf "Ändern" geklickt. Da passiert rein gar nichts.

Also ab ins Bios und das dort natürlich ebenfalls falsche Datum korrigiert, "gesichert und Reset". Windows hochgefahren und schwupps ist das alte, falsche, Datum trotzdem noch vorhanden.

Zurück ins Bios und siehe da, das alte, falsche Datum war wieder da. Mit der System Puffer Batterie sollte es ja nichts zu tun haben, da ich das Notebook nicht abgeschaltet und den Akku ausgebaut habe.

 

Hat jemand einen Tipp?

2 ANTWORTEN 2
oscar129
Newcomer
Nachricht 2 von 3
427 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
427 Aufrufe

Kurzer Nachtrag, sowohl der Akku als auch die Pufferbatterie sind hinüber. Aber auch, wenn ich beide ausbaue und dann versuche, das Datum richtig einzustellen, tritt genau der gleiche Effekt ein.

oscar129
Newcomer
Nachricht 3 von 3
426 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
426 Aufrufe

Ganz schön verrückt das Ganze. Bin jetzt als letzter Versuch über "Uhren für unterschiedliche Zeitzonen" gegangen und da über "Datum und Uhrzeit".

 

Da kann man die Uhrzeit einstellen und die hat er jetzt zum ersten Mal in die Menüleiste übernommen. Danach "Neustart" und immer noch zeigt er das richtige Datum an. "Herunterfahren" und neu anmachen. Immer noch das richtige Datum.

 

Jetzt kann ich auch Firefox installieren usw.

 

Bin mal gespannt, wie lange das anhält.

2 ANTWORTEN 2