abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya E6215 Bios ?

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 21
266 Aufrufe
Nachricht 1 von 21
266 Aufrufe

Akoya E6215 Bios ?

Hallo an die Gemeinde!

Ich besitze ein Akoya E6215, MD97712, MSN30012028.

Gibt es, bzw. wo bekomme ich ein aktuelles Bios für diesen Laptop her?

-Ich möchte den Rechner zugeklappt an einem Monitor betreiben und dazu nicht den Standby/Ruhemodus zum einschalten nutzen.

-Es soll in naher Zukunft eine SSD, evtl. auch eine zweite verbaut werden.

-Das Gerät soll weitgehend einen aktuellen Stand aufweisen.

Kann mir jemand weiterhelfen?

MfG 20200614_175402.jpg

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 16 von 21
286 Aufrufe
Nachricht 16 von 21
286 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Moin @daddle 

nach dem 6215 habe ich dort auch nicht gesucht , sondern nach dem 6125, steht auch so da:

"Moin @Saschi über ein E6125 finde ich nichts!"

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

20 ANTWORTEN 20
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 21
259 Aufrufe
Nachricht 2 von 21
259 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Moin  @Saschi und willkommen

was hast du genau vor?

Bestimmen was beim zuklappen passiert , kannst du ja unter Energieoptionen einstellen,

Desktop nur auf 2. anzeigen (nur Projektor) mit Windowstaste+P oder du gehst über die Bildschirmauflösung.

(zu bedenke : Hitzestau im zugeklappten Zustand)

Einschalten ohne aufklappen! (Schalter ist ja Innen), denke da an "Wake on Lan",oder Dockingstation oder Bastellösung/Zusatzschalter aussen anbringen.

noch besser wäre über eine Fernbedienung mit IR Empfänger. Alles möglich, ist nur eine Sache des Aufwand`s.

Tschüss Fishtown

Nachtrag: zweite Festplatte verbauen: eventuell das DVD Laufwerk Slimline 12,7mm gegen eine Festplatte ersetzten,zb.https://www.amazon.de/dp/B07SDR4NC3/ref=twister_B00K11X910?_encoding=UTF8&psc=1

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 21
225 Aufrufe
Nachricht 3 von 21
225 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Ich will den Laptop staubgeschützt verschwinden lassen (Werkstatt)

Den Standby/Ruhemodus wollte ich umgehen, weil dort wo er steht Strom nur bei Bedarf vorhanden ist.

Das würde dann zu lasten des Akkus gehen -der dann wahrscheinlich fast leer wäre- bräuchte ich den Laptop an  anderer Stelle. Ständig am Netz hängend wollte ich vermeiden.

da das ohne Bastelaktion wohl nicht möglich ist, vermisse ich nun im Bios Einstellungen wie "Wake on Lan", "Wake on USB", "Wake on any Key" oder ähnliches.

Es fehlt auch die Option, den letzten Betriebszustand -in meinem Fall W-Lan eingeschaltet- beim einschalten wieder herzustellen.

Das muss doch irgendwie zu bewerkstelligen sein, den Rechner aus einem anderen Raum in Betrieb zu nehmen!?

MfG

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 21
216 Aufrufe
Nachricht 4 von 21
216 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Moin @Saschi 

du machst es nicht grade einfacher, wenn das Ganze auch noch staubgeschützt untergebracht werden soll,

da das Laptop und auch der Monitor Luftzirkulation zur Kühlung benötigen.

Entweder dann durch Raumluft unabhängige Zuluft oder wenn die Geräte gekapselt sind durch Kühlpads bzw thermische Kühlung.

Du hast eine Art Workstation, geschlossenes Laptop mit Monitor und eventuell + Industrietastatur, die du dann nach Bedarf

einschaltest aber auch noch anderen Ort`s aufstellen möchtest! das ganze rollbar?

Lohnt sich da der Aufwand oder wäre ein Tablet (hat kein Lüfter) in einen Gefrierbeutel mit Reißverschluß (Staubfrei und lässt sich trotzdem leicht bedienen) nicht die bessere und einfachere Lösung.

Nochmals die Frage, was du damit vor hast, was wird in der Werkstatt damit gemacht ,wofür wird es benötigt?

Übrigens, mein Laptop hat nach dem einschalten seinen Ausschaltzustand: Wlan an beibehalten.

Solltest du es immer noch gerne bewerkstelligen, überlege ich gerne mit dir weiter an einen Lösungsweg.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 21
178 Aufrufe
Nachricht 5 von 21
178 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Also....

Rechner/Laptop steht in Raum 1.

Monitor sowie Tastatur und Maus in Raum 2.

Grundsätzlich funktioniert meine Technik auch mit zugeklappten Laptop.

Abschalten über Maus und/oder Tastatur geht logischerweise auch.

Da nach "Feierabend" Raum 1+2 Stromlos ist, oft über mehrere Tage, soll der Rechner nicht im Standbybetrieb laufen. Sollte der Laptop ohne weiteren Schnickschnack benötigt werden, wäre u.u. der Acku (fast-) leer.

Einschalten, also Kaltstart über Tastatur, Lan usw. geht nicht. Richtig?

Bleibt nur noch eine "Bastellösung".

W-Lan soll beim hochfahren wieder aktiv sein. Geht nach meinen bisherigen Informationen nur über`s Bios.

Mitlerweile stellte sich heraus, das dieses Gerät mal über o2 bezogen wurde. Ich vermute daher diese auf ein minimum reduzierte bzw. abgespeckte Bios Version.

Gibt es ein "normales", umfangreicheres Bios passend für diesen Laptop?

Mfg

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 21
170 Aufrufe
Nachricht 6 von 21
170 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

@Saschi 

 

Wenn Du deinen Rechner mit eingeschaltetem Wlan und verbundenem Lan ausschaltest (Win 10: Herunterfahren mit gedrückter Shift-Taste) werden nach dem Booten die Verbindungen von alleine wiederhergestellt. Das ist bisher bei jedem Rechner mit Windows so.

Nur zum Einschalten musst du  physisch am Gerät den Einschaltknopf drücken, wenn dein Bios kein WakeOnLan kennt.

Das einzige wäre noch, dass dein Bios die Möglichkeit bietet "Restore nach Power loss", dann könntest Du aus dem Nachbarzimmer den Strom kappen, und beim Wiederanschalten würde der Rechner hochfahren.

 

Aber was soll die komische Konstruktion? Willst Du unbeobachtet heimliche Filmaufnahmen  vom Nachbarraum machen?

Merkwürdig.

Highlighted
Trainee
Nachricht 7 von 21
149 Aufrufe
Nachricht 7 von 21
149 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

einmal runtergefahren mit gedrückter Shift-Taste. Seitdem ist mit jedem Neustart auch das Wlan aktiv. Danke dafür.

Bleibt nur noch das Einschaltproblem. Mit der Lösung: Strom an = Laptop an, kann ich gut leben.

Wie komme ich an die Einstellung "Restore nach Power loss" wenn mein Bios diese Funktion nicht aufweist?

Was bringt dich zu der Vermutung, dass ich in meiner Werkstatt vom Nachbarraum unbeobachtet heimlich Filmaufnahmen machen will?

Mfg

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 21
146 Aufrufe
Nachricht 8 von 21
146 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

@Saschi 

 

Weil das eine Fernsteuerung zum unbeobachteten Starten des Rechners sein soll.  Mit einer ebenfalls angebundenen ferngesteuerten  Videokamera oder der integrierten Kamera und des Mikrofons könnte man so Aufnahmen machen.

 

Wenn dein Bios diese Einstellung nicht bietet, dann geht das eben nicht. Ist auch meist nur im Bios eines Desktop-PCs enthalten.

 

daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 21
144 Aufrufe
Nachricht 9 von 21
144 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Moin @Saschi 

eventuell eine Möglichkeit für dich, fragt sich nur wieviel Strom der Ruhezustand benötigt!

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-PC-automatisch-starten-Anleitung-13930333.html

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 10 von 21
140 Aufrufe
Nachricht 10 von 21
140 Aufrufe

Re: Akoya E6215 Bios ?

Ich weiss nicht in was für Kreisen DU so verkehrst um auf solche Gedanken zu kommen!?

Mir geht es darum,  die Anzeige des Laptop auf einen Monitor umzuleiten, angezeigte Diagramme usw. aus ca. 10Metern entfernung noch zu erkennen. Da ich diesen Laptop -auch wenn es ein Billigteil ist- vor Staub, Schweissspritzern, Farbsprühnebel usw. schützen will, benötige ich dafür eine für mich akzeptable Lösung.

Rechtfertigung genug?

Gibt es für dieses Gerät ein passendes Bios das mich in meinem Vorhaben unterstützt?

Gibt es für dieses Gerät ein aktuelleres Bios?

MfG