abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

Superuser
Nachricht 11 von 19
808 Aufrufe
Nachricht 11 von 19
808 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

@megathomas

Die inf- installation mit dem Hardware Assistenten(Wizard) ist gleich dem Treiber Update im Gerätemanager, wo  man auch den Pfad zur auf dem Computer gespeicherten  inf  angibt.

Aber wie startest Du denn die cmd als Admin, bzw wie oder was gibst Du ein, um die Dos-Box als Admin zu starten?

Ist dein Standardkonto ein Administrator-Konto (build In). Kontrolliere mal so:

Windows 10 Home und höher

  • Systemsteuerung in die Suche der Taskleiste eingeben und starten
  • Benutzerkonten
  • Eigenen Kontotyp ändern
  • Die UAC Abfrage mit Passwort kann ohne ein Passwort bestätigt werden, wenn man dem Build-In Administrator keines vergeben hat.
  • Auf Administrator umstellen und mit Kontotyp ändern bestätigen.

Musst natürlich nur umstellen wenn Du was geändert hast.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 12 von 19
788 Aufrufe
Nachricht 12 von 19
788 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

Hallo,

was ein cooler Thread!

 

Wenn ich kein Admin bin,starte ich die Datei c:/windows/system32/cmd.exe mit rechter Maustaste "Als Administrator ausführen". Dann habe ich eine DOS-Box mit Admin-Rechten - das ist zumindest meine Meinung.Die Datei sagt aber - kein Admin.

 

Ich mache mich jetzt also mal zum Admin und versuche es erneut.

 

Thomas

Superuser
Nachricht 13 von 19
780 Aufrufe
Nachricht 13 von 19
780 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

@megathomas

 

Ja, schön cool!  Smiley (zwinkernd)  Gehst Du wirklich mit dem Explorer bis ins Verzeichnis C:\Windos\system32, um dort die cmd.exe anzuklicken, oder über die Suchzeile? 

Wenn Du dann die Box hast steht darüber im Rahmen:  Administrator: Eingabezeile

und der Pfad in der dritten Zeile:   c:\Windows\ system32

Diesen Pfad musst Du dann ändern auf C:\Medion (dahin werden die Treiber entpackt; ist die Vorgabe), also:

C\Windows\system32>cd..                cd mit 2 Punkten, Enter ergibt 
C:\Windows>cd..                        nochmals cd..     Enter ergibt 
C:\>    
                                    
In einem Schritt: cd mit Backslash (Alt Gr und ß) bringt dich ins Wurzelverzeichnis C:\

C\Windows\system32>cd\                                   Enter ergibt 
C:\>
dann mit " cd Medion "  ins Treiberverzeichnis wechseln:
CVerlegener Smileycd Medion Enter ergibt C:\Medion> C:\Medion>YS11G_install.cmd Jetzt sollten die Treiber gefunden werden und die Installation starten

Gruss, daddle 

New Voice
Nachricht 14 von 19
763 Aufrufe
Nachricht 14 von 19
763 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

Hallo daddle,

 

Also ich habe irgendwann 1986 oder so in der Gegend mit MS-DOS 3.22 angefangen - das kann ich also doch schon.

Ich habe es wohl geschafft die Treiber zu installieren. Anwenderfreundlich ist das alles nicht. Die Mutterfirma Lenovo bekommt das doch auch hin, warum nicht Medion?

Aber wenn man Windows neu installieren will, muss man das auch können. Auch früher gabs so manche Treibersituation die nicht so einfach war.

 

Am Ende öffnete sich auch der Hardware Assistent - ob das wirklich alle verstehen was zu machen ist?

Superuser
Nachricht 15 von 19
754 Aufrufe
Nachricht 15 von 19
754 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation


@megathomas  schrieb:

Hallo daddle,

 

Also ich habe irgendwann 1986 oder so in der Gegend mit MS-DOS 3.22 angefangen - das kann ich also doch schon.

Ich habe es wohl geschafft die Treiber zu installieren. Anwenderfreundlich ist das alles nicht. Die Mutterfirma Lenovo bekommt das doch auch hin, warum nicht Medion?

 

@megathomas

 

Ist ja schön dass es jetzt geklappt hat. Du musst aber jetzt nicht  pikiert sein dass ich  die Dos-Befehle so einzeln angegeben habe, schliesslich warst Du vorher nicht zu Rande gekommen. Und dass Du den Pfad im CMD-Fenster auf C:\Medion einstellen solltes, hatte ich schon etliche Posts früher geschrieben. Ohne Reaktion von Dir darauf.

Aber schön dass Du Raymond widerlegen konntest, der ja meinte ich hätte "zu viel chinesisch" geschrieben. LoL.

 

Du schreibst aber nicht woran es lag dass es jetzt doch (nach intensivem Coaching) geklappt hat? Am Admin-Status oder an der Pfadangabe im CMD-Fenster; da tippe ich eher drauf.

 

Da Du der Threadstarter warst, müsstest Du bzw. wäre es sinnvoll wenn Du den Beitrag mit der Lösung (oder mehrere, war ja ein Sieg in Etappen) als Lösung markierst.

Und Kudos tun auch nicht weh.

Dann schöne Feiertage mit dem verschnelltem und wiederbelebtem NB.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 16 von 19
744 Aufrufe
Nachricht 16 von 19
744 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

Hallo daddle,

Vielen Dank für deine Mühen!

Die Hilfe war gut, sogar sehr gut.

 

Das hier ist jetzt nicht an dich gerichtet, sondern an Medion:

Eigentlich konnte ich es ja nicht glauben, dass das wirklich so hölzern funktionieren sollte. Aber so ist es wohl. 

Aber dafür wird auch niemand Geld ausgeben wollen, weder Medion, noch der Kunde. Also wird es so bleiben wie es ist, es funktioniert ja. Ich bin wahrscheinlich zu verwöhnt von den anderen Marken.

 

Bis dann,Thomas

 

Edit: Ach ja, was soll ich denn als Lösung markieren? Ich habe zwar die Treiber, meine eigentliche Frage wurde aber nicht beantwortet - nur das Ergebnis ist richtig. Mir ging es aber auch um den Weg dahin. Letztlich ist der ganze Thread ja die "Lösung" iin deinem Sinne. 

New Voice
Nachricht 17 von 19
741 Aufrufe
Nachricht 17 von 19
741 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

Hallo Raymond,

ich komme noch mal auf deine Antwort zurück.

Wenn ich das MCT benutze, kann ich die Treiber des E2294T während der Installation einbinden? Oder schon beim Erstellen des Installations-Mediums? Ich habe eine Windows 10-ISO Datei benutzt und da wurde ich - meine ich - nicht nach meinen eigenen Treibern gefragt. Oder aber ich klicke immer darüber hinweg.

 

Klassisch installiere ich Treiber immer erst NACH der Installation, es sein denn die Treiber werden für die Installation selbst benötigt - wie z.B. Treiber für SATA als IDE noch Standard war.

 

MfG Thomas

Scientist
Nachricht 18 von 19
727 Aufrufe
Nachricht 18 von 19
727 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

daddle
Verkaufe Dir gerne meine Kudos, für nen Euro das Stück, wenn Du noch welche brauchst. Das Geld spende ich dann an "Menschen mit besonderen Fähigkeiten"! Im übrigen spricht man von Fachchinesisch, wenn lt wikipedia " ..eine Sprache, die sich vor allem durch Fachausdrücke von der Gemeinsprache unterscheidet“. also doch nichts Negatives,oder?


Wenn der alte Prof an der Uni am ersten Tag seine Zinken mit quietschender Kreide auf die dunkelgrüne Tafel schwadroniert um seine Sicht der Weltformel zu skizzieren versteht man nur Bahnhof oder hat die  Zahl 42 vor dem geistigen Auge stehen.

 

@megathomas
Die Frage nach der nachträglichen Treiberinstallation, wenn Win10 installiert ist und das Treiberpaket  extrahiert in C: /Medion ist, - kann man mit ganz einfachen Sätzen beantworten.

 

Entweder über den Gerätemanager, entsprechendes Gerät raussuchen, Treiber aktualisieren, den Pfad zu C:/Medion, die INF installieren lassen.
Oder Du öffnest die YS11 Install oder YS13 egal, per Rechtsklick, bearbeiten, von dem Editor machst eine Kopie.
Danach kannst Du inf Treiber löschen, um z.B. nur Realtektreiber mit Dolby zu installieren. Bei mir hatte die YS Install als Komplettpaketausführung die inf Daten davon nicht installiert.
Als ich dann nur die Soundtreiber, Realtek und dolby über die reduzierte YS install installierte, lief alles wie geschmiert.
Bei der Installation des MCT wird Du gefragt, ob Treiber eingebunden werden sollen. Du musst dann den Pfad zu C: Medion eingeben, wo die  extrahieren inf Treiber liegen.


Kontotyp ändern wähle "Administratorkonto" aus. Wenn Du nicht im Besitz der Rechte bist, dann muss da der, der die Rechte hat sein Passwort eingeben. Sonst ist da eigentlich nichts weiter zu beachten, wenn nicht vorher eine Richtlinie verändert wurde.

 

Im Prinzip alles ganz einfach verständlich, nachdem ich begriffen hatte, dass die YS -Install das gesamte Treiberpaket nicht schafft, aber einzelne Treiber schon. Also, entweder über den Gerätemanager oder die reduzierte YS-Install.


Gruß Raymond, der allen geruhsame Weihnachtstage wünscht

 

 

 


Scientist
Nachricht 19 von 19
720 Aufrufe
Nachricht 19 von 19
720 Aufrufe

Re: Akoya E2294 Treiber Installation nach Windows 10 Neuinstallation

@megathomas

 

 Einen USB-Stick mit Windows 10 erstellen lassen! ohne Treibereinbindung, damit hat man gleich ein Reparatur-Medium zur Verfügung was man auch für alle anderen Win 10 clients nutzen kann, was ich favorisiere.

 

Das MCT lädt die neuste Windows 10 automatisch herunter!

Also die fehlerbereinigte Version vom Oktober 2018 Update. Das ist Alles!  Entweder Du installiert die Treiber gleich mit von C: Medion wenn es vom MCT  gefagt wirst, oder Du installiert sie hinterher wie beschrieben.

 

Gruß Raymond