abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

Trainee
Nachricht 1 von 27
1.026 Aufrufe
Nachricht 1 von 27
1.026 Aufrufe

Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

Ich habe versucht, das Bios-Update

Version 2.1.2 

vom 30.07.2018 zu installieren.
Laut Downloadseite:
Dieses Update optimiert die Tastatureingabe und ist kompatibel zu den folgenden Produktserien:
  • MEDION AKOYA E3213 Serie
  • MEDION AKOYA E3214 Serie
  • MEDION AKOYA E3215 Serie
  • MEDION AKOYA E3216 Serie

Allerdings erhalte ich die Fehlermeldung: 46 - Error: Problem getting flash information.

 

Hat jemand ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht?

26 ANTWORTEN 26
Superuser
Nachricht 2 von 27
1.022 Aufrufe
Nachricht 2 von 27
1.022 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

@ifrown

 

Ja, wurde. Du könntest versuchen das Update über den Geräte-Manager durchführen

Firmware - Rechtsklick - Systemfirmware - Treiber Aktualisieren - Automatisch Treiber suchen lassen - usw.. Wenn es klappt sollte es  zu Win Update hinführen und das Bios-Update installieren.

 

Gruss, daddle

 

 Edit: Sorry, hatte mich mit der Typnummer vertan; in dem Tipp von Major_Tom ging es um ein anderes Board, das aber Update die gleiche Fehlermeldung produzierte -> "46 - Error: Problem getting flash information" :

-> https://community.medion.com/t5/Desktop-PC-All-In-One/Fehler-beim-Bios-Update/m-p/58995/highlight/tr...

Unter dem 1 Post  ->  "1 Akzeptierte Lösung anklicken"

Trainee
Nachricht 3 von 27
1.008 Aufrufe
Nachricht 3 von 27
1.008 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

Den Thread hatte ich auch gelesen und ausprobiert, da wird auch was installiert, aber das BIOS bleibt in der alten Version
Superuser
Nachricht 4 von 27
1.006 Aufrufe
Nachricht 4 von 27
1.006 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

@ifrown

 

War der Akku mindestens 70% geladen und das Netzteil angeschlossen? Und hast Du das Verzeichnis entpackt, dann in das Verzeichnis mit den entpackten Dateien gewechselt und erst dort mit Rechtsklick als Administrator die Bios_Flash.bat gestartet?

 

Gruss, daddle

Trainee
Nachricht 5 von 27
1.001 Aufrufe
Nachricht 5 von 27
1.001 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

Genau so habe ich das gemacht :-|

Superuser
Nachricht 6 von 27
992 Aufrufe
Nachricht 6 von 27
992 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

@ifrown

 

Dann versuche es dochmal ob es über den Geräte-Manager funktioniert. (Firmware - Systemfirmware - Treiber aktualisieren)

Superuser
Nachricht 7 von 27
966 Aufrufe
Nachricht 7 von 27
966 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

@ifrown

Du schreibst am 14.11.2018 um 16:00 Uhr hier dein Bios-Update hätte über den Geräte-Manager funktioniert:

@ifrown  schrieb: (am 14.11.2018  16:00 Uhr)

Das war ein Super Tip!

Hat bei meinem Problem mit Bios Update vom Akoya 3215 auch funktioniert, manuell wollte es sich nicht installieren lassen (46 - Error: Problem getting flash information.), aber über den Gerätemanager ging es.

Man lernt nie aus :-) Danke!

Dann schreibst Du hier in diesem neu aufgemachtem Thread am 14.11.2018 um 17:16, also nur knapp anderthalb Stunden später, dass das Bios-Update nicht klappen würde; das verstehe ich jetzt nicht:

 


@ifrown  schrieb am 14.11.2018 um 17:16:

Ich habe versucht, das Bios-Update Version 2.1.2 

vom 30.07.2018 zu installieren.
Laut Downloadseite:
Dieses Update optimiert die Tastatureingabe und ist kompatibel zu den folgenden Produktserien:
  • MEDION AKOYA E3215 Serie  (--usw--)

Allerdings erhalte ich die Fehlermeldung: 46 - Error: Problem getting flash information.

 Wenn das Bios also bereits installiert war, warum dann ein erneuter Versuch, diesmal wie du mir in einem späteren Post bestätigst hast, indem Du nicht über dem Geräte-Manager gegangen sondern die flash.bat gestartet hattest?
 
Gruss, daddle
Trainee
Nachricht 8 von 27
958 Aufrufe
Nachricht 8 von 27
958 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

Ich habe es mit dem Geräte Manager versucht, da wurde auch etwas installiert/aktualisiert, deshalb meine (voreilige) Erfolgsmeldung in dem einen Thread, allerdings habe ich beim neuerlichen booten des Computers gesehen, dass die Bios Version weiterhin die alte geblieben ist (2.0.12), das neue müsste mit 2.1.2 angezeigt werden.
Superuser
Nachricht 9 von 27
955 Aufrufe
Nachricht 9 von 27
955 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

@ifrown

 

Danke für die Erklärung. Allerdings frage ich mich, ohne dir zu nahe treten zu wollen, ob bei der Art der Benennung nicht versehentlich ein Falschablesen provoziert wird. Auch die Notation, und der etwas untypische Versionssprung,

  1. einmal mit  Doppelzahl am Ende..........->  2.0.12 
  2. das andere mal in Einzahl am Ende......-> 2.1.2 

nährt den Verdacht auf einen möglichen Ablesefehler. Wie hast Du denn die Version kontrolliert?

Kann man gut mit CPU-Z in der Zip Version machen.

Muss nicht installiert werden, nur Entpacken und die exe aus dem entpacktem Verzeichnis starten.

In der Register-Karte Mainboard lässt sich dann in der Mitte die Bios-Version ablesen.

Checke die doch bitte nochmal.

 

Gruss, daddle

Edit: Typo

Trainee
Nachricht 10 von 27
947 Aufrufe
Nachricht 10 von 27
947 Aufrufe

Re: Akoya 3215 Bios Update funktioniert nicht

@daddle

Den Verdacht, dass es sich um eine falsche Notation handeln könnte, hatte ich auch schon, allerdings kann ich nicht mehr mit Sicherheit sagen, ob die Biosversion am Anfang anders als 2.0.12 lautete, ich kann lediglich versichern, dass dies die Version ist, die das Bios selber anzeigt (F2 bei Start), CPU-Z sagt dasselbe. Das Update lautet auf der Medion Seite 2.1.2. Wenn die einen Schreibfehler gemacht haben, dann können wir hier natürlich lange diskutieren oder rätseln...

 

Danke auf jeden Fall für Deine Zeit und Mühe :-)