abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Acoya P2214T

6 ANTWORTEN 6
muetze66
Beginner
Nachricht 1 von 7
64.500 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
64.500 Aufrufe

Acoya P2214T

Das Medion Acoya P2214T hat ja 2 Festplatten, einmal 64GB SSD und 500 GB HDD. Können diese gewechselt werden? Die 500GB HDD sicher über die Serviceklappe auf der Unterseite, interessant wäre aber die 64GB SSD gegen eine größere zu tauschen. Wieviel GB werden da unterstützt?

 

Danke für eine Antwort im voraus,

mfg Müller

6 ANTWORTEN 6
cvzone
Apprentice
Nachricht 2 von 7
64.493 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
64.493 Aufrufe

Nein, weder der 64 GB eMMC noch die 500GB HDD kann durch den Nutzer gewechselt werden.

muetze66
Beginner
Nachricht 3 von 7
64.488 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
64.488 Aufrufe

das ist nicht gut, werd es dann wieder aus dem warenkorb nehmen, danke für die antwort

Fredy
Apprentice
Nachricht 4 von 7
64.477 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
64.477 Aufrufe

Das sollte mich aber sehr wundern wenn das nicht gehen sollte. Sowohl 64 GB eMMC als auch die 500GB HDD scheinen nur verschraubt zu sein:

 

http://content.hwigroup.net/images/products_xl/265958/11/medion-akoya-p2214t-md99430.jpg

 

 

 

http://content.hwigroup.net/images/products_xl/265958/10/medion-akoya-p2214t-md99430.jpg

rainzor
Superuser
Nachricht 5 von 7
64.459 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
64.459 Aufrufe

Bei der HDD gebe ich dir Recht, aber beim eMMC sehe ich keine Verschraubung. War hier, meine ich mich zu erinnern, auch schon mal Thema, dass das Teil verlötet ist.

 

Gruß

Rainer

cvzone
Apprentice
Nachricht 6 von 7
64.453 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
64.453 Aufrufe

Wobei es für die HDD keine Montageklappe oder so gibt, deswegen schrieb ich "nicht für den Nutzer". Der 0815 Käufer wird vermutlich nicht die Dockingstation öffenen wollen oder können. Der  emmc ist leider kein M2.

muetze66
Beginner
Nachricht 7 von 7
64.439 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
64.439 Aufrufe

Habe dieses Gerät noch nicht in der Hand gehabt, aber ein anderes, gleiche Bauweise, anderes Modell. Da war eine Service-Klappe, mit 2 Schrauben, darunter die Hdd auch mit 2 Schrauben verbaut. Das öffnen denk ich werd ich hin bekommen, den Rest sicher auch. Wär nicht das erste Gerät und würde auch nicht das letzte sein, es sei denn ich geh in Rente ;-). Wede mich wenn mehr Zeit mal mit der Sache beschäftigen, Systemplatte wäre schon wichtig mit mehr Speicher.

Danke erstmal für die vielen Antworten, aber der Kauf ist erst einmal verschoben bis ich Zeit finde mich damit näher zu beschäftigen.

6 ANTWORTEN 6