abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

AKOYA® E1317T Netbook - was sollte ich zu erst tun?

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 3
37.707 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
37.707 Aufrufe

AKOYA® E1317T Netbook - was sollte ich zu erst tun?

Bekomme meinen heute geliefert. Was sollte ich zuerst tun?

Also was deinstallieren was sichern usw.

Gibts da Tunings Tips von euch

Medion Akoya 1317T AMD
Tags (2)
2 ANTWORTEN 2
Superuser
Nachricht 2 von 3
35.715 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
35.715 Aufrufe

Re: AKOYA® E1317T Netbook - was sollte ich zu erst tun?

Hallo Catzenjaeger,

 

Ihnen sollte bewusst sein, dass Sie ein Netbook erworben haben und der Fokus somit auf möglichst geringem Energieverbrauch liegt und nicht auf Leistung. In Ihrem Netbook ist eine AMD A4-1200 APU verbaut. Diese verfügt über zwei Rechenkerne mit je 1GHz auf CPU-Seite und über einen Radeon 8180 Grafikkern auf der Graka-Seite, so dass die Performance für Office und Videos in Full HD sicherlich ausreicht, für mehr jedoch nicht. Der positive Part ist, dass diese APU lediglich 3,9Watt verbraucht und somit sehr wenig Energie konsumiert.

 

Wenn Sie überlegen ihr Netbook schneller zu machen, so können Sie die verbaute HDD durch eine 2,5" SSD mit Bauhöhe von 7mm bzw. 9,5mm ersetzen. Da SSDs wesentlich schneller arbeiten als HDDs sollte dies Ihrem Notebook einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub geben. Zusätzlich verbrauchen SSDs auch weniger Strom, so dass Sie der Intention von Netbooks treu bleiben.

 

Gruß

Stiltskin

Trainee
Nachricht 3 von 3
35.658 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
35.658 Aufrufe

Re: AKOYA® E1317T Netbook - was sollte ich zu erst tun?

Danke für Ihre antwort

Können Sie mir sagen weelche Spezifikationen die SSD haben sollte oder kann?

Es gibt da ja diverse.

 

und wie ist das mit den WIN - das muss dann ja auf die neue Platte - nur wie?

 

 

Medion Akoya 1317T AMD