abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

AKOYA E1231T (MD 98877) Updateproblem gelöst, aber Office inaktiviert

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 2
366 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
366 Aufrufe

AKOYA E1231T (MD 98877) Updateproblem gelöst, aber Office inaktiviert

Moin,

ich hatte leider das weitverbreitete Problem mit dem Windows- Update. Das Notebook wollte keine aktuellen Updates mehr finden und folglich auch nicht installieren, und nach einigen Wochen (oder Monaten?) ist das Windows- System letztendlich zusammengebrochen. Daher musste ich das System "auffrischen"- persönliche Einstellungen sollten laut Microsoft dabei nicht verloren gehen. Das Auffrischen hat nun auch geklappt, das System läuft wieder und nach 2 manuellen Update- Installationen laufen gerade auch die automatishen Updates. ABER: mein (vorinstalliertes) MS- Office ist nicht mehr aktiviert. Und in der OVP inkl. Beschreibungen die ich noch habe finde ich auch keinen Key (außer für die Cyberlink Software).

 

Hat jemand dazu eine gute Idee, oder warte ich einfach auf die Antwort des Medion- Supports...?!

 

Liebe Grüße,

M.

1 ANTWORT 1
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
339 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
339 Aufrufe

Re: AKOYA E1231T (MD 98877) Updateproblem gelöst, aber Office inaktiviert

Hallo @Mover.

 

Im Lieferumfang deines E1231T (MD 98877) befand sich eine MPI-Card, auf der du den Product-Key für das mitgelieferte Office "Home & Student 2013" findest. Sollte diese Karte nicht mehr vorhanden sein, gibt es leider keine Möglichkeit der kostenlosen Freischaltung. Du kannst dann nur eine Lizenz kaufen oder auf einen kostenlosen Office-Ersatz (z.B. Open Office) ausweichen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.