abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

WLan Probleme nach Win 10 Update

Beginner
Nachricht 1 von 3
560 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
560 Aufrufe

WLan Probleme nach Win 10 Update

Moin,

ich weiß nicht ob ich richtig bin. Falls ich  in einer andere Abteilung mein Anliegen vorbringen muß, dann werdet ihr mir es bestimmt sagen.

In meinem Haushalt befinden sich neben 3 Smartphone´s noch 2 Laptop und ein Desktop-PC. Mein Medion- Läppi läuft noch Win 7, der Asos von meiner Frau wurde mit neuer Win 10 Software versehen. Der Medion-Desktop meines Sohnes läuft mit Win 10.

Und genau der macht immer Probleme. Praktisch nach jedem Zwangs-Update ist der WLan-Zugang nicht möglich. Anfangs konnte das Problem noch gelöst werden, indem wir die WLan-Karte im Gerätemanager deinstalliert haben, und sich automatisch dann die Karte mit aktuellen Treibern neu installiert hat.

Aber jetzt, seit dem November-Update, spinnt der Kasten total. Sobald der PC sich im Netzwerk anmeldet, und online gehen will, sperrt sich die Fritzbox total ab. Sie kappt komplett den Internet-Zugang, zu allem was sich sich zu dem Zeitpunkt im Netz eingeloggt hat. Sämtlich Smartphone´s, beide Laptop´s, und alle Fernseher sind offline.

Erst wenn der PC-Zugang zum Netz deaktiviert ist, dann gibt die Fritzbox den Weg wieder frei. Es kommt mir so vor, als wenn die Fritzbox mit einer Art Selbstschutzmechanismus sich vor einer Bedrohung wehrt.

Habe schon in verschiedenen Foren nach diesem Phänomen gesucht, wurde aber nirgends fündig.

Der PC ist ein Akoya P5320

Model MT 22

Typ MED MT 8147N

WLan-Karte Realtec RTL8723 B Typ 802.11 n USB 2.0

Die Fritzbox ist  eine 7490

Virenschutz haben wir von Kaspersky Total Security

Bin gespannt ob mir hier geholfen werden kann. Für alle Antworten trotz Vorweihnachtsstreß sage ich schon mal Danke.

2 ANTWORTEN 2
Superuser
Nachricht 2 von 3
548 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
548 Aufrufe

Moin @jürgen-hude und willkommen

Die Software der Fritzbox ist aktuell ?

Was passiert wenn der Zugang blockiert ist und du dann die Fritzbox neu startest?

Zu Selbstschutzmechanismus:

Habe mal was von umgehen der Kindersicherung der Fritzbox gelesen, wenn das versucht wird bzw. die Box das denkt,

sperrte sie auch den Zugang zum Internet. Finde den Beitrag leider nicht wieder. Eventuell steht es im Handbuch der Box.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 3 von 3
543 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
543 Aufrufe

Moin Fishtown,

ich werde das mal versuchen, bei der Fritzbox den Stecker ziehen, während der PC online geht. Auch schaue ich  nach den Einstellungen für die Kindersicherung. Die brauchen wir ja auch nicht, weil Sohn schon volljährig ist. 😉

Kann aber etwas dauern. Ich werde dann berichten. Bis dahin danke erst einmal für Deine Aufmerksamkeit, und liebe Weihnachtsgrüße an die Küste aus dem Land wo die Oldenburger Palme wächst. 😉