abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

USB Stick 128 MB

Contributor
Nachricht 1 von 6
1.884 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.884 Aufrufe

USB Stick 128 MB

Hilfe, kann jemand helfen, UsB Stick wird an manchen PC"S/Laptops erkannt auf anderen wiederum nicht, auch erkennt mein Chili MR 2440, den ich vor geraumer Zeit beim Hofer erstanden habe, den Stick nicht, obwohl der Mediaplayer Chili jede Festplatte kennt auch jeden Stick, mit 64 GB, 32 GB usw. weiss jemand eine Lösung? habe auf dem Stick einige Daten drauf soll ich diese auf eine externe HD übertragen, und den Stick neu formatieren...welches dateisystem? GAT32, oder NTFS danke für eine Antwort, habe 3 Sticks probiert überall das gleiche Ergebis, Windows liest und liest den Stick, findet ihn aber nicht...Bitte um Hilfe.

5 ANTWORTEN 5
Master
Nachricht 2 von 6
1.869 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.869 Aufrufe

Re: USB Stick 128 MB

Guten Morgen @Peter und herzlich willkommen in der Community,

 

es wäre sicherlich hilfreich, wenn Du das von dir erwähnte Gerät etwas genauer spezifizieren könntest, Du hast also einen USB Stick mit 128 MB Speicherkapazität? Oder sind es doch eher 128 Gigabyte? Wie heißt dieser Stick und unter welchen Betriebssystemen wird er erkannt/nicht erkannt und unter welchem Betriebssystem willst Du ihn verwenden? Mit welchem Dateisystem hast Du ihn zuletzt formatiert?

 

Wenn dir die Community User helfen sollen, dann musst Du ihnen auch schon ein paar mehr Daten lieffern.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 3 von 6
1.862 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.862 Aufrufe

Re: USB Stick 128 MB

Hallo und guten Morgen natürlich 128 GB Marke Medion, zuletzt formatiert mit NTFS

 

Der Stick wird nicht erkannt:

Bei Mediaplayer Chili MR 2410

Bei allen Medion Akoya Modellen

Bei allen Odys Tablets wie Odys Win 10 und Win 12

Bei HP Laptops.

 

Stick wird erkannt

Bei

Medion Erazer Modellen

Bei LG Blu Ray Player

Bei TechniSat Receiver Digit ISIO STC UHD

und eigentlich bei allen Stand PC"s unter Windows 10

 

Ich glaube das liegt wohl an den diversen Geräten und nicht am Stick

Formatierung probiert NTFS und FAT32

 

Gruss Peter

 

 

 

 

Trainee
Nachricht 4 von 6
1.821 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.821 Aufrufe

Re: USB Stick 128 MB

Ähnliche Probleme habe ich auch mit einem USB Stick einer andere Marke gehabt.

Tatsächlich lag es am Dateisystem auf dem Stick.

FAT32 wird oft akzeptiert - jedoch nicht immer.

NTFS ist für Windows ideal, jedoch nicht auf Geräten, wo Linux in irgendeiner Form genutzt wird (manche BlluRay/DVD Player nutzen ein abgespecktes Linux-System)

 

Für mich war die Lösung tatsächlich exFAT. Windows ab Version 7 macht damit keine Probleme, auch Linux "schluckt" den Stick dadurch. 

Ich selber habe hier einen P17127 (MD 31153) welcher einen 128GB Stick mit FAT32 zwar als solchen erkennt, aber nicht an die Dateien kommt. NTFS schluckt der Fernseher gar nicht. exFAT geht gelegentlich (2-3x abziehen nd es geht in der Regel).

Somit ist es manchmal etwas Glückssache...

Highlighted
Contributor
Nachricht 5 von 6
1.815 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.815 Aufrufe

Re: USB Stick 128 MB

Herzlichen Dank, werde meine Daten vom USB-Stick  auf ne externe HD kopieren, und dann dann den Stick versuchen mit exFat zu formatieren, vezichte halt

den Stick unter Android zu benutzen weil das wird ja sicherlich nicht funktionieren, Danke nochmal für den Tip.

m.f.G.

Peter

Beginner
Nachricht 6 von 6
1.267 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.267 Aufrufe

Re: USB Stick 128 MB

Es handelt sich scheinbar um den Stick gemäß untenstehender Abbildung.

 

Medion USB-Stick 128 GB.jpg