abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lifecloud

GELÖST
8 ANTWORTEN 8
brandy
New Voice
Nachricht 1 von 9
120.838 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
120.838 Aufrufe

Lifecloud

leider kann ich meine NAS Speicher nicht installieren.

Folgende Daten sind am Gerät:

 

2x2TB

 

P89634

 

Was mache ich falsch?

 

Habe auch die Installationsschritte durchlaufen. Alles mehrmals kontrolliert. Die LED Leuchten rot (1+2) die 3 ist blau und die 4 blinkt grün.

Ich komme auch nicht auf die Anmeldeseite weil meine NAS nicht erkannt wird. Alles andere im Internet funktioniert. Nur dieses Modell nicht.

 

 

Liebe Grüße

Dieter

 

 

 
Admin Edit:
Persönliche Daten gelöscht. Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
brandy
New Voice
Nachricht 8 von 9
123.893 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
123.893 Aufrufe

ich glaube mich tritt ein Pferd. kaum habe ich in der Community mein Problem beschrieben da hat der Medion-Gott reagiert. NAS Läuft und funktioniert (bis jetzt zumintest)  Lieben DAnk an die Community  🙂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 9 von 9
123.811 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
123.811 Aufrufe

Hallo @brandy

 

das ist ja prima. Danke für die Rückmeldung.

 

Dann markiere doch bitte das Problem als gelöst.

 

Viel Spaß mit der NAS und hier in der Community.

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Iks-Jott
Superuser
Nachricht 2 von 9
120.816 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
120.816 Aufrufe

Hallo @brandy,

 

willkommen in der Community.

 

Ich habe vergangene Woche auch so meine Erfahrungen mit dem Gerät LifeCloud gemacht, hat zwar eine andere MD, aber ich denke, das ist in diesem Fall unerheblich.

 

Wenn LED 1 und 2 rot leuchten, dann deutet das lt. BDA, Seite 12, auf einen Hardwarefehler hin. Ich würde das Gerät auf die Stadareinstellungen zurücksetzen. Das erledigt man lt. BDA so:

 

"12.2. System auf Standardeinstellungen
zurücksetzen
Wenn das Lifecloud System fehlerhaft reagieren sollte oder Einstellungen
dazu geführt haben, dass Sie keinen Zugriff mehr auf das System haben,
kann ein Zurücksetzen des Systems auf die Standardeinstellungen erforder-
lich sein.
  Um das System zurückzusetzen, halten Sie die RESET-Taste für etwa 30
Sekunden lang gedrückt. Nach 3 Sekunden ertönt ein kurzer und nach 30
Sekunden ein langer Signalton.
  Lassen Sie nun die RESET-Taste los. Das System wird nun auf die Standar-
deinstellungen zurückgesetzt und neu gestartet und Sie können die Er-
stinbetriebnahme wieder durchführen."

 

- Die Resettaste erreicht man auf der Rückseite des Gerätes durch ein kleines Loch mit z.B. einer aufgebogenen Büroklammer, Stecknadel oder einem ähnlichen Gegenstand. -

 

Wenn das nicht zum Erfolg führt, je nachdem wie und wo man es erworben hat, Gerät zurückgeben oder einschicken mit der Maßgabe Gerät austauschen oder Geld zurück.

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Iks-Jott
Superuser
Nachricht 3 von 9
120.098 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
120.098 Aufrufe

 @brandyNachfrage:

 

Wo hast du dein NAS angeschlossen? Hat dein Router NAS erkannt und in das Netzwerk eingebunden?

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
brandy
New Voice
Nachricht 4 von 9
120.025 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
120.025 Aufrufe

Mein Router ist am Netz, Fritzbox und funktioniert. Meine NAS läuft /soll über Homnetz laufen. Hatte ich aber auch schon direkt am Router angeschlossen. Ich habe allerdings nicht gesehen das mein Router meine NAS aufgenommen hat. Schaue gleich aber genauer nach.  🙂

brandy
New Voice
Nachricht 5 von 9
120.007 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
120.007 Aufrufe

leider sehe ich meine NAS in der Fritzbox nicht. Wenn die beiden roten Leuchten nicht leuchten dann geht auch kein PIP bei der Anmeldung. Es flakert zwar das blaue Licht und das grüne zeigt es Arbeitet aber das war es auch schon. Soweit eine Ergänzung.

 

Lieben Gruss brandy

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 6 von 9
119.994 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
119.994 Aufrufe

Hallo Brandy,

ich habe heute ein Ersatzgerät von Medion bekommen, welches auch Probleme gemacht hat. Bei mir hat ein Reset geholfen.
Dass danach die beiden oberen LED rot leuchten ist normal, weil die Festplatten noch nicht eingerichtet sind. Die erfolgt dann ja erst bei der Kontoeinrichtung.

Weiteres fällt mir dazu nicht ein. Hast du denn schon einen Reset durchgeführt?

Gruß
Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
brandy
New Voice
Nachricht 7 von 9
119.463 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
119.463 Aufrufe

Ja ein Reset schon gemacht. Keine Verbesserung.  😞

brandy
New Voice
Nachricht 8 von 9
123.894 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
123.894 Aufrufe

ich glaube mich tritt ein Pferd. kaum habe ich in der Community mein Problem beschrieben da hat der Medion-Gott reagiert. NAS Läuft und funktioniert (bis jetzt zumintest)  Lieben DAnk an die Community  🙂

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 9 von 9
123.812 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
123.812 Aufrufe

Hallo @brandy

 

das ist ja prima. Danke für die Rückmeldung.

 

Dann markiere doch bitte das Problem als gelöst.

 

Viel Spaß mit der NAS und hier in der Community.

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
8 ANTWORTEN 8