abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

GoPal Assistant 6.4.2000 Fehler bei 'Gerät sichern'

New Voice
Nachricht 1 von 5
479 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
479 Aufrufe

GoPal Assistant 6.4.2000 Fehler bei 'Gerät sichern'

beim Versuch, mein Gerät (P4440) zu sichern scheitere ich permantent mit Abbrüchen. Ein Neustart des Navis hilft nicht, Abbruch kommt immer wieder.

Zur Umgebung:  ursprünglich wollte ich mein auf AE 5.0 laufendes Gerät vor dem Update sichern.  Ist mir jedesmal bei 79 % gesichert abgeschmiert. Habe die Neuinstallation mit der Version 6.1 gewagt, ohne dass ich eine Sicherungskopie hatte. Für die Neuinstallation wurde Cleanup für Software und Maps gemacht. Neuinstalltion auf 6.1 AE hat funktioniert und Navi läuft wieder.  Wollte zumindest den neuen Stand jetzt sichern - nur jetzt scheitere ich bereits bei einem Sicherungsvolumen von 0 %.

GoPal Assistant ist 6.4.2000  

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
New Voice
Nachricht 2 von 5
474 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
474 Aufrufe

Re: GoPal Assistant 6.4.2000 Fehler bei 'Gerät sichern'

Nachdem ich meine Problemschilderung nicht editieren kann hier noch eine Präzisierung: beim Sichern läuft die Analysephase noch durch, während dem 'Pack' endet er ziemlich bald mit einem erquicklichen 'Ein Fehler ist aufgetreten' - ich ersuche die Community mir bei der Suche zu helfen.

Superuser
Nachricht 3 von 5
469 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
469 Aufrufe

Re: GoPal Assistant 6.4.2000 Fehler bei 'Gerät sichern'

@kanata1

 

Du kannst ein paar Stunden lang editieren. Dafür musst Du im Kopf  des Post re oben die drei Punkte anklicken, und dann

Kommentar bearbeiten wählen.

Gruss, daddle

Master Moderator
Nachricht 4 von 5
455 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
455 Aufrufe

Re: GoPal Assistant 6.4.2000 Fehler bei 'Gerät sichern'

Hallo @kanata1 und herzlich willkommen in der Community.

 

Eine ähnliche Anfrage hatte ich mal vor 7 oder 8 Jahren. Wenn ich mich recht erinnere lag das Problem daran, dass einige Dateien zum Sicherungszeitpunkt in Benutzung waren. Bitte schalte das Navi einmal KOMPLETT aus und bringe es nach dem erneuten Einschalten ins CleanUp Menü ohne die Navigationssoftware hochzufahren. Teste die Sicherung in diesem Zustand dann noch einmal.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 5 von 5
442 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
442 Aufrufe

Re: GoPal Assistant 6.4.2000 Fehler bei 'Gerät sichern'

Hi Andi,

danke für die Anregung.

Normalerweise verliere ich immer bei der Meisterschaft der Blödmänner; ich schaffe einfach nicht das was du mir vorschlägst. Vielleicht geht es auch mittlerweile technisch nicht mehr.

Also: wenn das Navi nicht mit dem PC/Anwendung verbunden ist und ich den Cleanup-Bildschirm habe und ich dann das Navi mit dem PC verbinde schaltet es bald den Cleanup-Schirm weg und ich sehe die 2 alternativen Verbindungs-Buttons. Ich wähle dann den rechten (für Sync) sonst bekomme ich im Assistant das Gerät nicht verbunden und kann kein Sichern starten.

Wenn ich das Navi erst starte, wenn es kabelmäßig verbunden ist so komme ich zwar auch in den Cleanup-Bildschirm, nur der ist binnen einer Sekunde automatisch weg und das Navi verbindet sich wie im 1. Fall.

Allerdings ist in beiden Fällen das Navigationssystem noch nicht gestartet. - Das kommt immer erst, wenn ich die USB-Verbindung am PC terminiere.

Und in beiden Fällen habe ich beim Sichern nach der Analysephase und kurz nach dem Beginn des Packing den Fehler (ich sehe gerade noch die geschätze Zeitdauer für das Sichern).

Könnte es sein, dass es hilft das Navi nochmals aufzusetzen ? - Was kann ich alles im Cleanup löschen, damit das Install trotzdem noch läuft. 

Und ist es überhaupt eine überlegenswerte Option im Hinblick auf die Zeitdauer (brauche das Navi unbedingt ab Sonntag im Ausland) ?

 

Medion_Sicherung.jpg