abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Naviupdate

GELÖST
1 ANTWORT 1
chrikreu
Beginner
Nachricht 1 von 2
34.775 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
34.775 Aufrufe

Naviupdate

Wie bekomme und installiere ich neue Software und Karten für Navi MD96080  MSN30006107

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
CaptainChaot
Superuser
Nachricht 2 von 2
35.181 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
35.181 Aufrufe

Zum Update benötigst Du das Programm "GoPal Assistant". Falls Du dieses bereits von der mitgelieferten DVD installiert hast, erhälst Du beim Start den Hinweis auf eine neue Version. Hintergrund: Der GoPal-Shop ist vom bisherigen Betreiber (Pocketnavigation.de) zu Medion direkt umgezogen. Mit der alten Programmversion kannst Du keine neuen Kaufvorgänge mehr tätigen. Bitte folge daher den Bildschirmanweisungen und führe den Updatevorgang durch.
 
Solltest Du den "GoPal Assistant" noch nicht installiert haben, erhälst Du die aktuelle Version unter folgendem Link:
http://www.medion-assistant-shop.com/de/
 
Benötigst Du noch Informationen zum Ugradevorgang von Gopal 2.3A auf Gopal 6.0AE? Durch die Softwareänderung ist es erforderlich, die Firmware deines PNA470 zu erneuern.
Die Vorraussetzung ist R23, damit GoPal 6 läuft. Firmware ab Werk ist nur R13.

Das Firmwarware kannst Du hier bekommen.


Folge dieser Anleitung:
 
1. Stelle eine Verbindung mit dem Internet her.
2. Starte nun den GoPal-Assistant.
3. Klicke oben auf den Reiter "Store".
4. Melde dich an. Die entsprechende Schaltfläche ist oben rechts.
 
Hinweis:
Wenn Du bereits über Log-In Daten aus dem Onlineshop oder dem Serviceportal hast, kannst Du dich mit diesen Daten direkt anmelden. Eine komplette Neuregistrierung ist dann im neuen "MEDION GoPal Assistant" nicht erforderlich.
 
5. Im Gopal Assistant klickst Du bitte nach der Anmeldung auf den Reiter "Store". Als nächstes wählst Du auf der linken Seite den Punkt "Software".
    Kaufe bitte das Produkt "Gopal 6 AE inkl. EU-Karten" (unten Links auf der Seite). Nach dem Erwerb werden alle Pakete in die Bibliothek des Assistenten heruntergeladen.

6. Vorbereitung Deines Navigationsgerätes: (alle Daten werden vom Gerät gelöscht)

-> Schalte das Gerät komplett aus (nicht Standbymodus).
-> Schaltedas Gerät nun wieder ein.
-> Im roten Startbildschirm klicke mehrmals auf das "O" des GoPal-Schriftzuges. Du befindest dich nun im Cleanup-Menü.
-> Klicke bitte auf den Menüpunkt "Remove Installation Only“ und bestätige die Abfrage.
-> Klicke nun auf "Remove All“ und bestätige auch hier die Rückfrage.
-> Im Anschluss klicke noch auf den Menüpunkt "Format Flash“ und bestätige auch diese Abfrage.
-> Verlasse das Cleanup-Menü über den Punkt "Exit".

7. Bitte Informiere nun den Support über dem Kauf des Paketes, damit die Dir das passende ROM-Update für Dein Navigationsgerät, inklusive einer Installationsanleitung der Firmware, kostenfrei zusenden können. Die Voraussetzung  
    hierfür ist ein E-Mail-Postfach, das über ein Datenvolumen von mindestens 10 MB pro E-Mail verfügt. Solltest Du Dich dessen nicht ganz sicher sein, frage bitte bei Deinem E-Mail-Provider nach.
8. Nach dem ROM-Update wähle in der Bibliothek die zu übertragenden Softwarebestandteile sowie Länderkarten aus und klicke auf die Schaltfläche "Synchronisieren".
    Nach Abschluss der Datenübertragung trennst Du die USB-Verbindung und startest das Gerät neu. Das Navigationsgerät installiert die Software automatisch.              

Anschließend verfügst Du wieder über ein funktionsfähiges Navigationsgerät.

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
CaptainChaot
Superuser
Nachricht 2 von 2
35.182 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
35.182 Aufrufe

Zum Update benötigst Du das Programm "GoPal Assistant". Falls Du dieses bereits von der mitgelieferten DVD installiert hast, erhälst Du beim Start den Hinweis auf eine neue Version. Hintergrund: Der GoPal-Shop ist vom bisherigen Betreiber (Pocketnavigation.de) zu Medion direkt umgezogen. Mit der alten Programmversion kannst Du keine neuen Kaufvorgänge mehr tätigen. Bitte folge daher den Bildschirmanweisungen und führe den Updatevorgang durch.
 
Solltest Du den "GoPal Assistant" noch nicht installiert haben, erhälst Du die aktuelle Version unter folgendem Link:
http://www.medion-assistant-shop.com/de/
 
Benötigst Du noch Informationen zum Ugradevorgang von Gopal 2.3A auf Gopal 6.0AE? Durch die Softwareänderung ist es erforderlich, die Firmware deines PNA470 zu erneuern.
Die Vorraussetzung ist R23, damit GoPal 6 läuft. Firmware ab Werk ist nur R13.

Das Firmwarware kannst Du hier bekommen.


Folge dieser Anleitung:
 
1. Stelle eine Verbindung mit dem Internet her.
2. Starte nun den GoPal-Assistant.
3. Klicke oben auf den Reiter "Store".
4. Melde dich an. Die entsprechende Schaltfläche ist oben rechts.
 
Hinweis:
Wenn Du bereits über Log-In Daten aus dem Onlineshop oder dem Serviceportal hast, kannst Du dich mit diesen Daten direkt anmelden. Eine komplette Neuregistrierung ist dann im neuen "MEDION GoPal Assistant" nicht erforderlich.
 
5. Im Gopal Assistant klickst Du bitte nach der Anmeldung auf den Reiter "Store". Als nächstes wählst Du auf der linken Seite den Punkt "Software".
    Kaufe bitte das Produkt "Gopal 6 AE inkl. EU-Karten" (unten Links auf der Seite). Nach dem Erwerb werden alle Pakete in die Bibliothek des Assistenten heruntergeladen.

6. Vorbereitung Deines Navigationsgerätes: (alle Daten werden vom Gerät gelöscht)

-> Schalte das Gerät komplett aus (nicht Standbymodus).
-> Schaltedas Gerät nun wieder ein.
-> Im roten Startbildschirm klicke mehrmals auf das "O" des GoPal-Schriftzuges. Du befindest dich nun im Cleanup-Menü.
-> Klicke bitte auf den Menüpunkt "Remove Installation Only“ und bestätige die Abfrage.
-> Klicke nun auf "Remove All“ und bestätige auch hier die Rückfrage.
-> Im Anschluss klicke noch auf den Menüpunkt "Format Flash“ und bestätige auch diese Abfrage.
-> Verlasse das Cleanup-Menü über den Punkt "Exit".

7. Bitte Informiere nun den Support über dem Kauf des Paketes, damit die Dir das passende ROM-Update für Dein Navigationsgerät, inklusive einer Installationsanleitung der Firmware, kostenfrei zusenden können. Die Voraussetzung  
    hierfür ist ein E-Mail-Postfach, das über ein Datenvolumen von mindestens 10 MB pro E-Mail verfügt. Solltest Du Dich dessen nicht ganz sicher sein, frage bitte bei Deinem E-Mail-Provider nach.
8. Nach dem ROM-Update wähle in der Bibliothek die zu übertragenden Softwarebestandteile sowie Länderkarten aus und klicke auf die Schaltfläche "Synchronisieren".
    Nach Abschluss der Datenübertragung trennst Du die USB-Verbindung und startest das Gerät neu. Das Navigationsgerät installiert die Software automatisch.              

Anschließend verfügst Du wieder über ein funktionsfähiges Navigationsgerät.

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
1 ANTWORT 1