abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Höhenprofil S3867

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 3
52.445 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
52.445 Aufrufe

Höhenprofil S3867

Hallo!

 

Bin seit einigen Wochen Nutzer des Outdoor-Navis S3867 mit der aktuellsten Gopal-Version 3.0.902. Leider wird in einer Track-Aufzeichnung das Höhenprofil sehr grob protokolliert, d.h. man sieht deutliche Treppenstufen im Höhenprofil. Das schlägt sich auch in der GPX-Datei nieder: Ein Höhenwert wird über viele Trackpunkte hinweg auf dem gleichen Wert gehalten, um dann "plötzlich" um 4..10m zu "springen".

 

Ist das ein Standardverhalten (aufgrund von Mittelung) oder ein Software-Bug?

 

Oder liegt es daran, daß ich die SRTM-Höhendaten aktiviert habe und diese anstelle der barometrischen Höhe genutzt werden?

 

Ein ähnliches Problem findet man auch im GoPal-Forum: http://www.gopal-navigator.de/showthread.php?10059-H%C3%B6henprofil-im-S3867

Dort kann man auch lesen, daß eine Neuinstallation das Problem nicht behebt.

 

Ach ja, ich habe das selbe Problem auch mit der Vorgängerversion von GoPal.

 

 

Über eine Lösung würde ich mich freuen, Michael

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
48.903 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
48.903 Aufrufe

Re: Höhenprofil S3867

Hallo @olwaldi und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich habe diesen Sachverhalt mal weitergegeben. Sobal ich eine Rückmeldung bekomme, werde ich mich hier wieder melden.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 3
48.573 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
48.573 Aufrufe

Re: Höhenprofil S3867

Habe heute meinen S3867 nur mit der "Outdoor Navigations Software V3.0.3903" und der Karte "Deutschland 2014.11.0.0" bespielt. Die SRTM-Datei (ob es nun fehlt oder installiert ist) hat keinen Einfluß auf die Beobachtung der fehlerhaften Aufzeichnung. Auch die Einstellung im Menü "Einstellungen / Wegführung / Intervall Trackaufzeichnung" auf z.B. "5 Meter" oder "10 Sekunden" ändert nichts.

 

Der "Barometrische Höhenmesser" registriert die Höhenänderung (kann man im Tripcomputer im Datenfeld "Aktuelle Höhe" verfolgen), jedoch wird die Änderung nicht im Höhendiagramm dargestellt. Siehe auch: https://community.medion.com/t5/Navigation-Software/S3867-Trackaufzeichnung-Treppeneffekt-bei-Darste...

 

Das sind soweit meine Beobachtungen.