abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wlan Steckdose MD 18663

383 ANTWORTEN 383
Contributor
Nachricht 1 von 384
12.949 Aufrufe
Nachricht 1 von 384
12.949 Aufrufe

Wlan Steckdose MD 18663

Seid heute morgen kommen ich nicht mehr in meine App rein um die Steckdosen zu steuern. 

Bekomme immer den Fehler:

netzwerkverbindung ist fehlgeschlagen 

 

habe die die App auf dem iPhone und iPad installiert und bei beiden Geräten kommt der Fehler.

Ich habe die App auch schon deinstalliert und mir einen neuen acc zugelegt , immer wieder der selbe Fehler.

Der Alexa Skills funktioniert auch nicht mehr.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann  

28257176-E0B9-4923-810B-39F773741788.png

 

383 ANTWORTEN 383
Trainee
Nachricht 381 von 384
321 Aufrufe
Nachricht 381 von 384
321 Aufrufe

Genau so hieß oder heißt sie. Die blaue. Die grüne heißt nur "WLANSteckdose" in einem Wort zusammen geschrieben.

Trainee
Nachricht 382 von 384
315 Aufrufe
Nachricht 382 von 384
315 Aufrufe

Ich habe die grüne schon wieder gelöscht. Aber Screenshot gefällig?

Siehe unten rechts.

 

IMG_0381.PNG

 

Also wo bitte gibt es eine Registrierungs App. Die kenne ich jetzt wieder nicht. Oder ist damit die Registrierung auf der Medion Webseite gemeint? Dort gibt es aber nur eine Kundennummer und kein Passwort.

Ich habe in der Zwischenzeit noch einen weiteren, vielleicht verrückten, Versuch unternommen.

 

Ich habe mich in ein anderes WLAN eingeloggt. Vielleicht mag der Server ja meinen Standort nicht.

 

Dazu bin ich in den Nachbarort zu Penny gefahren. Genau dahin wo meine Steckdosen her sind. Die haben dort ein offenes WLAN, in dem man für eine Stunde surfen kann.

 

Ich habe die ganze Prozedur durchgezogen.

 

Erfolg? Nein! Alles wie gehabt.

 

MfG

Peter J. Modlich

 

Explorer
Nachricht 383 von 384
303 Aufrufe
Nachricht 383 von 384
303 Aufrufe

Screenshot_20201109-145428.png

Apprentice
Nachricht 384 von 384
300 Aufrufe
Nachricht 384 von 384
300 Aufrufe

Hallo zusammen,

damit ihr nicht weiter aneinander vorbei redet: Die Android- und die IOS-Version der App funktionieren komplett unterschiedlich!

Eine "Registrierungs-App" und ein vom System vergebenes "krypisches" Passwort gibt es nur unter Android. Unter iOS kann man sich direkt mit seiner Email-Adresse und einem frei definierbaren Passwort registrieren, worauf dann ein Bestätigungslink an die entsprechende Mailadresse kommt bzw. kommen sollte. - Es ist also durchaus möglich, dass die Android App zur Zeit funktioniert, die iOS App aber nicht. - Vielleicht kann sich dazu jemand äußern, der wie "Pemotec" die iOS Version nutzt?

Meine Medion Steckdosen habe ich inzwischen an meine Schwester abgegeben, wo sie zwei Stehlampen schalten, so dass gelegentliche Ausfälle nicht ganz so nervig sind. Daher kann ich hier im Forum leider zukünftig nichts mehr beitragen und werde mich daher "ausklinken". - Viel Erfolg!

383 ANTWORTEN 383