abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wlan Steckdose MD 18663

383 ANTWORTEN 383
Contributor
Nachricht 1 von 384
13.501 Aufrufe
Nachricht 1 von 384
13.501 Aufrufe

Wlan Steckdose MD 18663

Seid heute morgen kommen ich nicht mehr in meine App rein um die Steckdosen zu steuern. 

Bekomme immer den Fehler:

netzwerkverbindung ist fehlgeschlagen 

 

habe die die App auf dem iPhone und iPad installiert und bei beiden Geräten kommt der Fehler.

Ich habe die App auch schon deinstalliert und mir einen neuen acc zugelegt , immer wieder der selbe Fehler.

Der Alexa Skills funktioniert auch nicht mehr.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann  

28257176-E0B9-4923-810B-39F773741788.png

 

383 ANTWORTEN 383
New Voice
Nachricht 361 von 384
615 Aufrufe
Nachricht 361 von 384
615 Aufrufe

War Tage lang alles off ... bis ich heute mal alle Stecker vom Netz genommen habe ... kurz darauf alle wieder alles on ... läuft scheinbar stabil ... die App und auch Alexa ...

Master Moderator
Nachricht 362 von 384
586 Aufrufe
Nachricht 362 von 384
586 Aufrufe

Hallo zusammen.

 

Offensichtlich scheint es so zu sein, dass es bei einigen funktioniert und bei einigen nicht. Ich bitte euch, erst einmal so vorzugehen wie es @BenediktPlaner getan hat:

 


@BenediktPlaner  schrieb:

War Tage lang alles off ... bis ich heute mal alle Stecker vom Netz genommen habe ... kurz darauf alle wieder alles on ... läuft scheinbar stabil ... die App und auch Alexa ...


Wenn es danach nicht funktionieren sollte, bitte einmal die APP komplett beenden und neu starten. Bei Android dann zusätzlich noch „Beenden erzwingen" durchführen. Ein Handyneustart könnte auch helfen.

 

 

Sollte es danach immer noch nicht klappen, benötige ich von euch folgende Angaben:

- iOS oder Android?

- Welches Smartphonemodell?

- Welche Betriebssystemversion?

- Welche App-Version?

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 363 von 384
558 Aufrufe
Nachricht 363 von 384
558 Aufrufe

okay ... Das hab ich nun mal gemacht (Stecker waren nun ja schon paar mal getrennt)

Das brachte erstmal nichts !! Weder so noch Alexa.

Nun hab ich das Handy mal komplett neu gestartet ... Und, aus welchem Grund auch immer, geht es wieder ... Was die App nun mit Alexa zu tun hat erschließt sich mir nicht. 

Danke an alle Helfer für die Tipps. 

 

Dennoch bleibt ein bitterer Nachgeschmack und auf Sicht werde ich die Teile gegen Cloud-freie Stecker ersetzen. 

Contributor
Nachricht 364 von 384
548 Aufrufe
Nachricht 364 von 384
548 Aufrufe

Hier funktionieren auch alle 14 Stk. wieder ohne das ich etwas gemacht habe.

Bin zwar erleichtert das es funktioniert aber froh bin ich nicht.

Können wir Wetten abschließen ob der nächste Ausfall in 2 oder 3 Monaten oder gar Tagen stattfindet?

Der Ablauf ist dann wie immer der selbe:

-Donnerstag Abends: Jemand meldet hier im Forum das seine Steckdosen nicht mehr funktionieren

-Freitag Mittags: Andi (nicht bös gemeint) teilt mit das er diese Info weiterleitet

-Samstag/Sonntag/Montag/Dienstag: weitere Ausfallmeldungen und es husten sich einige User ab über die Qualität des Produkts, derweil ist ein Einschreiben in China angekommen die den Hausmeister einer Serverfarm veranlasst die 400m bis zum Hallenende zu laufen um eine Schraub Sicherung auszuwechseln.

Sorry, ich kann mir beim besten Willen nicht Vorstellen das bei Medion oder deren Nachauftragnehmer nach Andis Meldung mehrere IT Mitarbeiter fieberhaft an einer Lösung arbeiten.

Vielleicht liegt die Realität irgendwo dazwischen.

Es ist völlig Egal ob das Produkt teuer oder billig ist. Muss ich also bei "billigen" Medion Produkten per se damit rechnen oder es gar in Kauf nehmen das es nur teilweise seine Funktion erfüllt.

 

Trotzdem Danke an Andi und alle die ein Interesse haben das es funktioniert

Contributor
Nachricht 365 von 384
531 Aufrufe
Nachricht 365 von 384
531 Aufrufe


@kultur-klempner  schrieb:

....

Der Ablauf ist dann wie immer der selbe:

-Donnerstag Abends: Jemand meldet hier im Forum das seine Steckdosen nicht mehr funktionieren

-Freitag Mittags: Andi (nicht bös gemeint) teilt mit das er diese Info weiterleitet

-Samstag/Sonntag/Montag/Dienstag: weitere Ausfallmeldungen und es husten sich einige User ab über die Qualität des Produkts, derweil ist ein Einschreiben in China angekommen die den Hausmeister einer Serverfarm veranlasst die 400m bis zum Hallenende zu laufen um eine Schraub Sicherung auszuwechseln.

Sorry, ich kann mir beim besten Willen nicht Vorstellen das bei Medion oder deren Nachauftragnehmer nach Andis Meldung mehrere IT Mitarbeiter fieberhaft an einer Lösung arbeiten.

Vielleicht liegt die Realität irgendwo dazwischen.

Es ist völlig Egal ob das Produkt teuer oder billig ist. Muss ich also bei "billigen" Medion Produkten per se damit rechnen oder es gar in Kauf nehmen das es nur teilweise seine Funktion erfüllt.

 

Trotzdem Danke an Andi und alle die ein Interesse haben das es funktioniert


Sorry ich hab grad erstmal herzhaft lachen müssen.😂😂  Aber so in etwa wird es sein 😂

Und um bei Deinen Zeitschätzungen zu sein : aller spätestens zu Weihnachten sind die Teile wieder "tot" und dann wird es sich ziiiiiieeeheeen (von wegen dem Einschreiben nach China und so... ) 

Trainee
Nachricht 366 von 384
462 Aufrufe
Nachricht 366 von 384
462 Aufrufe

Hi, ich will ja nun nicht wirklich als ungeduldig erscheinen. Aber gibt es eventuell irgendwann ein Update wann sich wieder was tut? 

Explorer
Nachricht 367 von 384
453 Aufrufe
Nachricht 367 von 384
453 Aufrufe

...läuft doch seit Tagen wieder!

Trainee
Nachricht 368 von 384
451 Aufrufe
Nachricht 368 von 384
451 Aufrufe

hmm, hier nicht. Die Stecker lassen sich auch nicht neu einrichten. Ok, danke für die Info- mir reichts nun die Dinger fliegen in die Tonne.

Explorer
Nachricht 369 von 384
436 Aufrufe
Nachricht 369 von 384
436 Aufrufe


@fghgj  schrieb:

hmm, hier nicht. Die Stecker lassen sich auch nicht neu einrichten. Ok, danke für die Info- mir reichts nun die Dinger fliegen in die Tonne.


Blinken sie denn rot?

Mal vom Stromnetz genommen?

Repeater, sofern vorhanden, mal aus dem System genommen?

Zum neu einrichten müssten sie auch erstmal gelöscht werden...

Da es bei den meisten wieder funktioniert, denke ich, dass der Fehler woanders liegt...

Trainee
Nachricht 370 von 384
311 Aufrufe
Nachricht 370 von 384
311 Aufrufe

Ich habe die gleichen Probleme. Der Server funktioniert offensichtlich bis jetzt noch nicht.

Dem Boykottaufruf kann ich mich nur anschließen. Ich wurde sogar vor 3 Tagen angerufen und jetzt wäre wieder alles in Ordnung. Geht aber nach wie vor nicht .

Grüße 

Pemotec

 

383 ANTWORTEN 383