abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wlan Steckdose MD 18663

383 ANTWORTEN 383
Contributor
Nachricht 1 von 384
12.936 Aufrufe
Nachricht 1 von 384
12.936 Aufrufe

Wlan Steckdose MD 18663

Seid heute morgen kommen ich nicht mehr in meine App rein um die Steckdosen zu steuern. 

Bekomme immer den Fehler:

netzwerkverbindung ist fehlgeschlagen 

 

habe die die App auf dem iPhone und iPad installiert und bei beiden Geräten kommt der Fehler.

Ich habe die App auch schon deinstalliert und mir einen neuen acc zugelegt , immer wieder der selbe Fehler.

Der Alexa Skills funktioniert auch nicht mehr.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann  

28257176-E0B9-4923-810B-39F773741788.png

 

383 ANTWORTEN 383
New Voice
Nachricht 331 von 384
846 Aufrufe
Nachricht 331 von 384
846 Aufrufe

Was für ein Müll. Seit 2 Tagen geht das schon wieder nicht. Ich dachte es wäre defekt und dann finde ich raus, dass irgendwelche Server nicht gehen. Wozu braucht man überhaupt chinesische Server um Licht einzuschalten? Ich denke ich steige auf fritz um. Hab keine Lust meine Daten mit China zu teilen und dazu noch alle paar Monate Probleme mit dem Licht einschalten haben.

Master Moderator
Nachricht 332 von 384
823 Aufrufe
Nachricht 332 von 384
823 Aufrufe

Hallo zusammen und vielen Dank für die Hinweise.

 

Ich lasse das prüfen...

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Explorer
Nachricht 333 von 384
620 Aufrufe
Nachricht 333 von 384
620 Aufrufe

@Andi 

 

App und Alexa schalten wieder...

 

Besten Dank

Master Moderator
Nachricht 334 von 384
613 Aufrufe
Nachricht 334 von 384
613 Aufrufe

Hallo @Mumi.

 

Danke für dein Feedback. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Explorer
Nachricht 335 von 384
563 Aufrufe
Nachricht 335 von 384
563 Aufrufe

@Andi 

 

Leider wieder alle ausgefallen! Dieses mal sind in der App alle offline...😢

 

LG

Apprentice
Nachricht 336 von 384
514 Aufrufe
Nachricht 336 von 384
514 Aufrufe

Ich habe mir inzwischen ein 4er Pack schaltbare Steckdosen eines anderen Herstellers gekauft, und habe diese erneute Störung nun heute zum Anlass genommen, die MD18663 entgültig zu ersetzen. - Wenn in Zukunft also immer weniger Störungsmeldungen hier im Forum eingehen, liegt das vermutlich leider nicht daran, dass die Serveranbindung roboster geworden ist, sondern dass immer mehr Leute das Ding ersetzen und entsorgen.

 

Für mich ist es vollkommen unverständlich, dass Medion dieses Problem selbst nach mehr als 1,5 Jahren(!) noch immer nicht in den Griff bekommen hat: Die erste Störungsmeldung in diesem Thread stammte vom 1. Februar 2019, und seitdem gab es ca. alle 2 Monate einen mehrtägigen Ausfall. - Dazu kommen Probleme bei der Verwendung von Repeatern, die nie gelöst wurden, und auch die App wurde nie gepflegt bzw. aktualisiert (im AppStore aktuell nur noch 1.3, im Play Store 1.6 von 5 Sternen). Alles in allem ist dieses Produkt leider kein Aushängeschild für Medion.

Beginner
Nachricht 337 von 384
477 Aufrufe
Nachricht 337 von 384
477 Aufrufe

Hier auch wieder Störung!

Letztes Wochenende"Netzwerk nicht verbunden" und dieses Mal "Offline"  🤔😡

Gruß aus dem Norden

Boris

Contributor
Nachricht 338 von 384
462 Aufrufe
Nachricht 338 von 384
462 Aufrufe

Hier auch wieder alle offline. Die letzte Störung hab ich mal weder gemeldet noch kommentiert.

Wegen Wochenende wird es sicher wieder bis Mittwoch dauern bis alles funktioniert. Das bedeutet für mich 14  Schalter mehrmals am Tag an schwer zugänglichen Stellen von Hand zu schalten.

Beim vor, vorletzten Mal hatte ich schon mal einen Fehlerbericht gewünscht, leider vergeblich.

Ich weiß das dies hier nur eine Informationsplattform ist und kein offizieller Medion Account für Beschwerden oder Reklamationen.

Um aber folgende Diskussion anzuschieben wäre es aber dann doch das richtige Forum:

An wen wende ich mich um die Rückabwicklung der Käufe dieses Produkts abzuwickeln?

Hat schon jemand Erfahrungen / Ideen zu Schadensersatzansprüchen? (Immerhin schalte ich hier nicht nur Lampen)

 

viele Grüße aus Dessau

Explorer
Nachricht 339 von 384
452 Aufrufe
Nachricht 339 von 384
452 Aufrufe

Wo und wann gekauft?

 

Welcher Schaden ist dir denn entstanden?

 

🤦🏻‍♂️

Explorer
Nachricht 340 von 384
436 Aufrufe
Nachricht 340 von 384
436 Aufrufe

Dies ist keine Rechtsberatung! Alle Informationen stehen frei verfügbar im Internet!

 

Rückabwicklung

Entspricht dem Rücktritt vom Kaufvertrag; Frist 14 Tage nach Kauf oder was im Kaufvertrag vereinbart wurde; steht iwo im BGB oder Vertrag bzw. den AGB...

 

Schadensersatz

Hat der Fehler oder Defekt zu einem nachweislichen Folgeschaden geführt (z.b. Brand) greift die Produkthaftung des Herstellers; das einfache Nichtfunktionieren und die daraus resultierende Unbequemlichkeit dürfte wohl zu keinem Schadenersatz führen. Außerdem bliebe ja auch noch zu klären, wer denn dafür verantwortlich zeichnet. In den Bestimmungen von Medion steht bestimmt auch iwas zum Haftungsausschluss in Verbindung mit den genutzten Servern in Asien. Bei der Durchsetzung wünsche ich dir viel Glück...

 

Gibt dann noch die Wandlung nach erfolgloser Reparatur, natürlich auch noch Garantie/Gewährleistung und die Kulanz...

 

Einiges ist an Form und Frist gebunden, aber da hilft dir im ersten Schritt Frau Google weiter oder eine Rechtsberatung beim Fachanwalt

 

Ansonsten tritt die 10€ Dinger in die Tonne und Kauf dir hochpreisige SmartHome Produkte beim Fachhändler um die Ecke. Der gibt dir vllt. auch entsprechend umfangreiche Garantien und unterhält eigene Server in seinem Keller oder kommt persönlich zu dir, um die Schaltvorgänge durchzuführen...

 

Im Ernst: für den Bewegungslegasteniker wie mich reichen mir unsere Steckdosen aus und sind mir ihren günstigen Preis wert. Licht an, Licht aus, mehr müssen die nicht können. Wer billig will und Luxus erwartet, der hat einen gravierenden Denkfehler. Und wenns mal nicht geht, kann ich immer noch per Hand schalten.

Wer mehr erwartet oder lebenswichtige Schaltvorgänge zuverlässig schalten will, ist mit diesem System schlecht beraten. Dazu gehören aber sicher noch mehr als nur die von Medion...

 

383 ANTWORTEN 383