abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Saugroboter MD 19100

GELÖST
3 ANTWORTEN 3
Beginner
Nachricht 1 von 4
509 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
509 Aufrufe

Saugroboter MD 19100

Hallo .

 

ich hoffe hier kann mir jemand helfen 🙂

Ich habe seit kurzem den Saugroboter MD 19100 und wollte gerne dort den Timer einstellen , ich habe die Uhrzeit korrekt eingestellt und anschließend den Timer bis zum automatischen Start wie in der Anleitung angegeben eingestellt ( Stunden bis zur gewünschten Uhrzeit ) aber leider startet er die automatische Reinigung nicht so das ich ihn immer manuell starten muss , die Fernbedienung habe ich während der Einrichtung auf den Roboter gehalten . 

Ich hoffe mir kann jemand helfen .

 

Grüße Chris 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 2 von 4
502 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
502 Aufrufe

Moin @Chris_ef und willkommen,

ich habe dein Gerät nicht aber ich vermute das es wie bei meiner Fensterrolladen Steuerung mit Fb. ist.

Diese gibt zum eingestellten Zeitpunkt den Startimpuls zum schließen raus, dafür muß sie aber in der Nähe des Fensters sein. Das würde auch erklären warum in deiner BDA zum löschen der Startzeit steht das man die Batterien aus der Fb. nehmen soll. Du schreibst das du die Fb. auf den Robotor beim einstellen gehalten hast, ich glaube nicht das, wie gesagt, da schon der Startbefehl übertragen wird. Stell doch mal auf 5Min.

und lege die Fb. direkt auf dem Robo.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Superuser
Nachricht 2 von 4
503 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
503 Aufrufe

Moin @Chris_ef und willkommen,

ich habe dein Gerät nicht aber ich vermute das es wie bei meiner Fensterrolladen Steuerung mit Fb. ist.

Diese gibt zum eingestellten Zeitpunkt den Startimpuls zum schließen raus, dafür muß sie aber in der Nähe des Fensters sein. Das würde auch erklären warum in deiner BDA zum löschen der Startzeit steht das man die Batterien aus der Fb. nehmen soll. Du schreibst das du die Fb. auf den Robotor beim einstellen gehalten hast, ich glaube nicht das, wie gesagt, da schon der Startbefehl übertragen wird. Stell doch mal auf 5Min.

und lege die Fb. direkt auf dem Robo.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Beginner
Nachricht 3 von 4
494 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
494 Aufrufe

Hallo @Fishtown ,

danke für die schnelle Antwort , ich habe dies so gemacht aber hat leider auch keinen Erfolg gebracht ich habe das Gerät an und aus geschaltet sowie die Batterien aus der Fernbedienung genommen und neu eingestellt aber er startet immer noch nicht alleine .

 

Grüße 

Newcomer
Nachricht 4 von 4
87 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
87 Aufrufe

Hello..

habe das selbe Problem .. nach x mal durchlesen der Bedienungsanleitung -- fand ich den "Fehler"

Die Software für den Sauger ist SCHROTT !! Man kann nur eine ZEITVERZÖGERUNG eingeben, wann er starten soll !

dh !! man muss dieses Teil JEDEN Tag für den nächsten programieren .   zb um 20.00 nimmt man die Fernbedienung, gibt bei Programmeingabe  zB"12:00" und drückt Besentaste  = er startet in 12 std -- dh. um 8:00   (und NICHT täglich um 12:00 !!! )

wer denkt sich so einen Blödsin aus ..

3 ANTWORTEN 3