abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Overlook 10685

8 ANTWORTEN 8
Dago1250
New Voice
Nachricht 1 von 9
132.757 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
132.757 Aufrufe

Overlook 10685

Bekomme die Maschine nicht eingefädelt.

8 ANTWORTEN 8
Blackbert
Specialist
Nachricht 2 von 9
132.748 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
132.748 Aufrufe

Hallo @Dago1250,

 

herzlich Willkommen in der Community. Kannst du das Problem etwas genauer beschreiben? Wie verhält sich die Maschine und welche Art von Garn verwendest Du?

 

Viele Grüße, Blackbert


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Dago1250
New Voice
Nachricht 3 von 9
132.743 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
132.743 Aufrufe

100% polyester.
Die Fäden gehen imme wieder aus den Greiferösen raus. Man kann auf der Beschreibung nicht genau erkennen, wie der grüne bzw. gelbe Fadenverlauf ist.
Iks-Jott
Superuser
Nachricht 4 von 9
132.739 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
132.739 Aufrufe

Hallo@Blackbert 

 

Kann man das Thema vielleicht in ein korrektes "Overlock" umwandeln?

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Dago1250
New Voice
Nachricht 5 von 9
132.736 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
132.736 Aufrufe

Wie fädelt man eine Overlook 10865 richtig ein, damit die Fäden nicht immer wieder aus den Greifern gehen.
Blackbert
Specialist
Nachricht 6 von 9
132.727 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
132.727 Aufrufe

Eigentlich ist das in der Bedienungsanleitung ab Seite 10 beschrieben. Bis zu welchem Punkt der Beschreibung kommst Du?


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Dago1250
New Voice
Nachricht 7 von 9
132.725 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
132.725 Aufrufe

Das ist OK. Aber auf Seite 11 kann man schlecht erkennen, wie in 9 und 10 eingefädelt wird. wenn ich es nach Anleitung mache, habe ich zwei Stiche und dann sind die Fäden wieder aus der Führung raus.

Blackbert
Specialist
Nachricht 8 von 9
132.714 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
132.714 Aufrufe

Hallo @Dago1250,

 

hier wäre jetzt ein Livevideo hilfreich, um zu demonstieren, wie man einfädelt. Die Möglichkeit haben wir ja leider nicht, aber schau mal bitte auf Seite 13 der Anleitung. Dort ist die Führung vom Unterfaden für die Postion 9 nochmals aus einem anderen Blickwinkel dargestellt. Hilft Dir das etwas weiter?

 

Viele Grüße, Blackbert


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nutzer
Beginner
Nachricht 9 von 9
132.690 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
132.690 Aufrufe

Probleme mit dem Einfädeln der MD10865 kann ich nachvollziehen

- denn zum einen muss man wirklich möglichst alle umgebenden Teile wegklappen ( selbst dann ist da kaum Platz für die Pinzette)

 und weiter ist die Lage speziell des unteren Greifers konstruktiv für die korrekte Fadenführung und das Einfädeln (um dann den Faden noch über den oberen Greifer legen zu können) schlichtweg besch..eiden. Auch der obere Greifer ist nicht viel besser zu erreichen und selbst das Einfädelnd der Nadeln wird durch das Obermesser zur Fummelei. 

 

Doch gemäß der Problembeschreibung hat es mit dem Einfädeln ja geklappt - es wird beanstandet, dass die Greiferfäden nach zwei Stichen wieder aus den Greiferösen draußen sind-  

 

Damit dürfte das Problem darin liegen, dass (anders als bei der normalen Nähmaschine) der Faden in jedem Fall vor dem Drehen des Handrads zur ersten Kettenbildung mindestens 15 cm weit durch die Ösen herausgezogen werden muss. - besser noch mehr - bei kürzerer Fadenlänge nur bis knapp hinter den  Nähfuß ist mir das nämlich auch passiert.

 

Die Einfädelanweisung ist tatsächlich nicht sehr klar - vor Allem wenn die MD10865 die erste oder einzige Overlock-Erfahrung ist.    

8 ANTWORTEN 8