abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Overlock 18030

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 5
304 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
304 Aufrufe

Medion Overlock 18030

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Medion Overlock 18030 .

Es geht um die Naht. bzw. Einstellung der Naht.

Ich habe alles schon alle Einstellungen ausprobiert.

Leider bekomme ich keine saubere Naht hin.

Habe richtige Naden drin und auch richtig Eingefädelt.

Es muss an der Einstellung liegen, die ich nicht so hin bekomme, wie ich es gerne möchte.

Kann mir jemand dabei Helfen und mir ein paar Einstellungen schreiben, die Funktionieren?

ich wäre Euch echt Dankbar dafür.

grüßle knirpsi

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 5
268 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
268 Aufrufe

Re: Medion Overlock 18030

Hallo @knirpsi.

 

Ich habe mich einmal in der Fachabteilung erkundigt. Leider gibt es keine pauschale "Zaubereinstellung", die immer funktioniert. Das Nähergebnis ist von der Stoffart, dem Garn und von der Stichlänge abhängig. Darüber hinaus ist das richtige Einfädeln (Bedienungsanleitung ab Seite 17) sehr wichtig.

 

Welcher Faden welche Funktion hat, ist auf der Maschine abgebildet:

 

01.JPG

 

 

Auch in der Bedienungsanleitung auf Seite 25 ist erklärt, welcher Faden was macht:

 

 

02.JPG

 

Ich fürchte da musst du selber einmal schauen, welcher Faden zu locker oder zu stramm ist (Seite 26) und dann entsprechend nachbessern.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
294 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
294 Aufrufe

Re: Medion Overlock 18030

Hallo @knirpsi und herzlich willkommen in der Community.

 

Kannst du nicht ein Video des Nähversuches machen und bei YouTube hochladen? Du könntest dann hier den Link posten, so dass sich andere User besser Bild darüber machen können, wie du vorgehst und wie das Ergebnis dann aussieht. Ansonsten kann ja niemand nachvollziehen, was du genau tust.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 5
288 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
288 Aufrufe

Re: Medion Overlock 18030

Hallo Andi,

erstmal Danke für das Willkommen 🙂

Was ich brauche ist eine Einstellung des Ober- und Unterfadens, mehr wollte ich nicht.

Eine mit der ich eine saubere Naht hinbekomme.

Habe damals auf einer Industrieoverlock gelernt, doch diese war schon Eingestellt und hat so eine super Naht gemacht.

Deswegen hatte ich mir diese Medion gekauft und bin nun sehr Entäuscht, weil das Ergebniss so schlecht ist.

Hatte mich so gefreut.

Nun bin ich nur entäuscht und überlege Sie zu verkaufen 😞

Alles was ich möchte sind Kombinationen der Einstellung.

zb. 2-2-3-4 oder 2-1-4-3 .

Verstehst Du?

Aus dem Buch werde ich nicht Schlau.

Habe leider nie gelernt, worauf ich beim Einstellen der einzelnen Fäden achten muss und welcher für was ist.

Bei ner normalen Nähmaschiene habe ich keine Probleme.

Help me please 😄

Lg knirpsi

 

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 5
269 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
269 Aufrufe

Re: Medion Overlock 18030

Hallo @knirpsi.

 

Ich habe mich einmal in der Fachabteilung erkundigt. Leider gibt es keine pauschale "Zaubereinstellung", die immer funktioniert. Das Nähergebnis ist von der Stoffart, dem Garn und von der Stichlänge abhängig. Darüber hinaus ist das richtige Einfädeln (Bedienungsanleitung ab Seite 17) sehr wichtig.

 

Welcher Faden welche Funktion hat, ist auf der Maschine abgebildet:

 

01.JPG

 

 

Auch in der Bedienungsanleitung auf Seite 25 ist erklärt, welcher Faden was macht:

 

 

02.JPG

 

Ich fürchte da musst du selber einmal schauen, welcher Faden zu locker oder zu stramm ist (Seite 26) und dann entsprechend nachbessern.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 5
258 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
258 Aufrufe

Re: Medion Overlock 18030

Danke Andi, für Deine Mühe, habe es gestern auch rausgefunden.

Nicht anhand des Handbuches, sondern solange testen bis es gepaßt hatte 🙂

jetzt muss ich noch rausfinden, was die beiden kleinen Rädchen an der seite so können, lach

Das Problem ist, wenn man jedesmal bei einem anderen Stoff, die Einstellung ändern muss,

Muss man ja immer ein extra Stück Stoff parat haben um das zu Testen 😄

Naja, ich werde mich so durch Wursteln, danke.

Eingefädelt ist sie richtig.

Bin halt etwas gehandicapt, wegen meinem ADS, was Lesen angeht.

Lesen ja, verstehen????

Lach, ich habe halt nie richtig die Gedult, was mich halt manchmal ausbremst.

Ich lerne sehr schnell, wenn mir das Gezeigt wird 😄

Jetzt muss ich noch rausfinden, was die zwei Teile machen 🙂

Nr. 33 Zweifadenkonverter was macht der? und Nr. 34 Rollsaumfinger

Wie man das Messer abstellt und nur damit Nähen kann.

Ich Teste halt mal 🙂

Schönen Tag und Gesund bleiben !!!