abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 18318 keine Wlan Verbindung

Apprentice
Nachricht 41 von 232
1.467 Aufrufe
Nachricht 41 von 232
1.467 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

@SvenSchauer79 die Probleme bleiben, auch hier bleiben die Geräte nicht im Wlan. Allerdings meine ich, das es länger dauert bis sie sich verabschieden. Kann aber auch Zufall sein.

Gruss

Kado 

Man darf ruhig doof sein,
muss sich nur zu helfen wissen.
Trainee
Nachricht 42 von 232
1.463 Aufrufe
Nachricht 42 von 232
1.463 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Hallo an alle und besonder an Medion,

hätte ich dieses Forum nur vorher gelesen, wäre ich nicht auf Medion reingefallen und hätte mir stundenlangen Ärger mit WLAN-Verbindungsversuchen ersparen können.

Mein neuer 18318 lässt sich trotz aller beschriebener Tricks nicht mit dem Router bzw. dem Smartphone verbinden. Auch nur eine zeitweilige Verbindung hätte ich schon als Erfolg gewertet. Mein Router ist eine FritzBox 7490 und mein Smartphone ist ein Huawai P 10 Lite.

Der Roboter saugt und reinigt den Boden recht ordentlich. Aber ohne Steuerung ist er nur bedingt und nicht bestimmungsgemäß zu verwenden. Medion verkauft wissentlich ein unausgereiftes und minderwertiges Produkt und beschädigt dadurch seinen guten Ruf. 
Ich werde das Gerät auch zurückgeben.

Contributor
Nachricht 43 von 232
1.460 Aufrufe
Nachricht 43 von 232
1.460 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Dass der timer bei dir funktioniert ist erstaunlich Punkt

 

Ichaben meinen Timerer schon mehrfach programmiert und in dem Moment indem er die Verbindung zum Router verliert, sind auch die time Einstellungen weg.

 

Ich kann die Eier kiste wirklich nur manuell benutzen.

Apprentice
Nachricht 44 von 232
1.435 Aufrufe
Nachricht 44 von 232
1.435 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

 @Clarissa_MZ, der Timer funktioniert eigentlich problemlos an meinen Geräten. Allerdings darf man am Robi dann auch nichts mehr schalten, wenn er programmiert ist. Sonst ist er sofort gelöscht.

Da ist es auch egal welche App ich zum stellen des Timers benutze.

Im übrigen glaube ich auch, das die Geräte gar nicht das WLAN verlieren, so dern nur die Verbindung nach Hause. 

Im meiner Fritzbox werden beide Kollegen immer im WLAN angezeigt, egal ob die LED leuchtet oder blinkt.

Im übrigen hat einer von beiden nun schon seit 3 Tagen eine ständige Verbindung. Nutze im Moment alle Apps parallel, auf verschiedenen Endgeräten.

Der andere Robi hält fast einen Tag. Dieser geht allerdings über einen Repeater ins Netz. 

Vielleicht liegt es daran.

Viele Grüße 

Kado

Man darf ruhig doof sein,
muss sich nur zu helfen wissen.
Apprentice
Nachricht 45 von 232
1.391 Aufrufe
Nachricht 45 von 232
1.391 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Hallo zusammen,

da hier von Medion nichts offizielles kommt, und die Moderatoren sich auch nicht mehr sehen lassen, habe ich mir gestern ein wenig Zeit genommen und mich mit dem Thema auseinander gesetzt.  

Wie schon in einem vorherigen Post von mir geschrieben, bin ich der Meinung das der Hersteller des Gerätes Chuwi ILife ist.

Hier im speziellen stach mir das Model A40 ins Auge.

Von den technischen Daten und vom Design her passt das. Chuwi bietet dieses Gerät ohne Wlan an, die werden wissen warum ; )

Hier mal ein Bild des Lieferumfangs :


ilife-a40-8.jpgPackungsinhalt, ILife A40

 

               

remote-l.jpgIR Fernbedienung ILife

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kleine Fernbedienung hatte sofort meine Aufmerksamkeit.

Da ich hier noch eine ungenutzte Logitech Harmony One rumliegen habe, stöberte ich dann auf der Webseite von Logitech mal kurz nach den Fernbedienungscodes für ILife Saugroboter.

Die gefundene Version für den A40 noch schnell in die Harmony geladen, und ab zum Testen.

Ergebniss :

Ich kann beide Robis zum Reinigen starten, die Reinigungsmodi einstellen, den Max Modus aktivieren, zur Homebase schicken und sogar vor, zurück, links und rechts

durch die Bude steuern.

Das einzige was nicht funktioniert ist der Timer. Alledings ist dies der Harmony One geschuldet, da sie keine Zeiteingabe unterstützt.

 

So, lieber Medion, damit die von Euch zugesicherten und beworbenen Eigenschaften des Gerätes, zumindest zu 90% erfüllt werden, schickt mir einfach zwei von den Fernbedienungen zu. (Versandadresse könnt ihr über EMail erhalten)

Dann bin ich zufrieden und den Mist mit der China-Spionage Fernbedienungs-App vergessen wir dann. Wie ich die Geräte fernbediene, ist mir mittlerweile sowas von egal.

 

Viele Grüße

Kado

 

Schönen Gruß auch von hier an die Technikabteilung. ; )

 

 

 

 

Man darf ruhig doof sein,
muss sich nur zu helfen wissen.
Master
Nachricht 46 von 232
1.354 Aufrufe
Nachricht 46 von 232
1.354 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

moin @kado,

es gibt eine Fernbedienung im Medion Shop:MD16192/50050771 und scheint ein Zwillingsbruder vom A40/ILife zu sein.

ist offiziell für MD16192+18500+18501

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 47 von 232
1.345 Aufrufe
Nachricht 47 von 232
1.345 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

@kado...vielen Dank für deine ausführlichen Infos.

Wenn das mit der FB funktioniert darf Herbie bei uns bleiben. Die wichtigsten Funktionen sind ja damit abgedeckt.

Hab heute mal an ilife ne Anfrage wegen der FB gesendet, bin mal gespannt wie die sich äußern.

 

Schönes we

Apprentice
Nachricht 48 von 232
1.355 Aufrufe
Nachricht 48 von 232
1.355 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung


@Fishtown  schrieb:

moin @kado,

es gibt eine Fernbedienung im Medion Shop:MD16192/50050771 und scheint ein Zwillingsbruder vom A40/ILife zu sein.

ist offiziell für MD16192+18500+18501

Tschüss-Fishtown


Geile Sache, hatte ich gar nicht gesehen.

Der Robi hat bei meinen Tests alle Fernbedienungscodes des Herstellers ILife geschluckt.

Also klappt auch diese und die kann auf jedenfall auch den Timer programmieren.

Nun würde ich mich noch mehr darüber freuen, wenn mir Medion zwei dieser Exemplare zukommen lässt, damit die Steuerung meiner beiden Saugroboter endlich funktioniert.

 

viele grüße 

 

Kado

 

 

 

Man darf ruhig doof sein,
muss sich nur zu helfen wissen.
Apprentice
Nachricht 49 von 232
1.325 Aufrufe
Nachricht 49 von 232
1.325 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Moin

@SvenSchauer79, wieso stellst du eine Anfrage bei ILife?

Ich denke die sollte in diesem Fall doch wohl Medion stellen, um einen Mengenrabatt zu bekommen, damit die Fernbedienungen möglichst schnell von dort aus zum Endkunden geschickt werden.

Da in Sachen beworbener Bedienbarkeit über die App gar nichts geschieht, scheint mir das der einzige Weg zu sein, das Problem im Sinne der Kunden schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen.

Ich erwarte jetzt erst mal eine Reaktion seitens Medion, falls sich denn hier noch mal wer von denen meldet.

"Die scheinen seit dem 09.01.2018 wohl im Urlaub zu sein. ;-)" 

Im übrigen bekommt man die FB in der Bucht schon für unter 10€. Allerdings mit mehrwöchiger Wartezeit, weil die aus China Versand wird.

 

Viele Grüße

Kado

 

 

Man darf ruhig doof sein,
muss sich nur zu helfen wissen.
Contributor
Nachricht 50 von 232
1.270 Aufrufe
Nachricht 50 von 232
1.270 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Nach langem hinund her, haben wir uns doch entschlossen die zwei Teile zu behalten. So sind die ja nicht schlecht. Noch einmal werde ich die Marke Medion natürlich nicht kaufen. Was mich dann noch wütend macht, ist der Kundenumgang dieser Firma. Seit 2 Wochen ist rein gar nichts passiert. Ich gehe einfach mal davon aus, dass der Sauger selber ein Update braucht. Geht halt schlecht wenn er sich nicht mit dem Handy verbindet. Eine App müsste ja in 2 Wochen zum laufen gebracht werden. Dann sollte Medion so kullant sein und den Käufern dieser defekten Ware kostenlos die Fernbedienungen zur Verfügung stellen. Wäre zumindest mal etwas Schadensbegrenzung.

 

VG

Oliver