abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 18318 keine Wlan Verbindung

Contributor
Nachricht 31 von 232
1.253 Aufrufe
Nachricht 31 von 232
1.253 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Hi, gibt's nun. Neue Erkenntnisse oder kann ich die Teile zurück schicken?

 

Olly

Apprentice
Nachricht 32 von 232
1.247 Aufrufe
Nachricht 32 von 232
1.247 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Medion hat sich an die Herstellerfirma gewandt und die Suchen wohl den Fehler 

 

https://community.medion.com/t5/Haushalt/MD18318-lässt-sich-nicht-einbinden/m-p/69372#M618

 

 

New Voice
Nachricht 33 von 232
1.191 Aufrufe
Nachricht 33 von 232
1.191 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

@Major_Tom Wie steht es um die Untersuchung und ggf. einen Fix? Konnte das Problem bei Euch oder dem Hersteller schon reproduziert werden? Beispiele für die Fehlfunktion gibt es ja hier eigentlich genug.

 

New Voice
Nachricht 34 von 232
1.173 Aufrufe
Nachricht 34 von 232
1.173 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Ist ja echt spannend, wenn man mal Wireshark bemüht, um die Netzwerkkommunikations des Roboters unter die Lupe zu nehmen. Mein Roboter bekommt vom Router die ip Adresse 192.168.178.20. Dann fragt er nach der mac Adresse des Routers, die bekommt er. Weiterhin möchte er dann wissen, welche ip Adresse der Server mit dem Namen eudevice.ablecloud.cn hat. Naja, da bekommt er auch gleich die Antwort 54.93.106.255. Fein. Daraufhin macht er eine TCP Verbindung mit diesem Server auf und schickt fleissig für mich unverständliche Daten hin und her. NTP macht er nach einer Weile genau mit diesem Server. Dann kommen UDP Pakete mit 255.255.255.255 broadcast Destination. Dann wieder Datenaustausch mit dem Cloud-Server.

 

Dann war die Verbindung wieder weg. Neuer Versuch, ähnliches Ergebnis: DHCP und dann eine DNS Query nach dem eudevice.ablecloud.cn Server. Jetzt hat der eine andere IP Adresse bekommen 54.93.105.135. TCP Verbindung zu diesem Server und dann zwischendrin wieder UDP Broadcasts.

Beginner
Nachricht 35 von 232
1.151 Aufrufe
Nachricht 35 von 232
1.151 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Hey,
ich kann mich gar nicht erst verbinden.

Handy: Samsung Galaxy S8 mit Android 8.0.0
Router: Hitron CVE-30360
WLAN über: TP-Link TL-WR902AC

Würde mich über eine schnelle Lösung auch sehr freuen!

Master
Nachricht 36 von 232
1.143 Aufrufe
Nachricht 36 von 232
1.143 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

moin @fhaverkamp

Ist doch klar,

E.T. möchte nach Hause telefonieren

54.93.105.135 =  Seite von Able Cloud/China.Auf deren Produktseite-link nach www.fmart.com.cn

und die stellen Saugroboter her, E.T., ist er zuhause!

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 37 von 232
1.120 Aufrufe
Nachricht 37 von 232
1.120 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

@FishtownJa, die Roboter sehen den unsigen doch sehr ähnlich ;-).

 

Wenn ich mir whois zur IP Adresse angucke, sieht es mir eher nach einer Amazon Cloud Instanz aus. Der DNS Eintrag scheint ja .cn eher Chinesisch zu sein. Ich habe auch mal geschaut, ob mein Handy direkt was an den Roboter schickt (in den 10min wo es funktioniert). Das scheint nicht der Fall zu sein. Also eine typische Cloud-Anwendung wo alle mit dem Server sprechen aber keiner direkt miteinander.

 

Was auch interessant ist sind die UDP Broadcast Messages. Hierzu findet man Dinge wie folgendes: http://depletionregion.blogspot.com/2013/10/cc3000-smart-config-transmitting-ssid.html.

Es gibt auch einen c't Artikel dazu, aber in einem Homeautomation-Spezialheft von 2018, das habe ich

allerdings nicht, habe nur die Zusammenfassung gesehen.

 

Das ist dann schon eher beunruhigend, denn wenn da die SSID sammt Passwort zum Zwecke der Verbindungsaufnahme via Covered Channel in den Längen der UDP Pakete codiert ist, ist das nicht so optimal. Roboter und Handy-App schicken solche UDP Messages mit Broadcast-Zieladdresse raus. Sie enhalten, wie es mir scheint, keine Daten, sondern lauter 0llen. Nur am Anfang ist eine Zahl, aber die schien immer gleich zu sein. Die Codierung ist mir nicht klar, hoffentlich ist das einigermassen verschlüsselt.

Wenn man in der Handy-App andere SSID und Passwort angibt, sind die Längen der UDP Pakete anders. Da könnte man vermuten, dass sie es wirklich so machen ...

Master
Nachricht 38 von 232
1.105 Aufrufe
Nachricht 38 von 232
1.105 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Guten Morgen zusamen und zunächst mal vielen Dank für das ausführliche Feedback, dass schon seinen Weg zum Hersteller gefunden hat,

@fhaverkamp: Ich habe leider noch kein weiteres Feedback und auch noch keinen genauen Zeitrahmen für einen Lösungsansatz bekommen, so dass ich euch an dieser Stelle leider nicht "updaten" kann.

Ich kan natürlich nur sagen, dass es absolut in unserem Interesse ist, dass wir in der Thematik einen Schritt weiterkommen. Sobald es etwas in der Richtung gibt, werdet ihr an dieser Stelle von mir hören.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Apprentice
Nachricht 39 von 232
1.042 Aufrufe
Nachricht 39 von 232
1.042 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

Hallo zusammen, ich habe diesen Saugroboter hier im Doppelpack stehen.

Beide verlieren mehr oder weniger oft die Verbindung zum  WLAN, die grüne LED am Gerät blinkt und in der App wird der Roboter als Offline angezeigt.

Durch Ausschalten und erneutes Einschalten haben beide Geräte immer wieder ins WLAN gefunden und konnten dann auch wieder über die App bedient werden.  Danach muss allerdings jedes mal der Timer neu programmiert werden, damit die Kisten auch am nächsten Tag wieder ihren Dienst tun. 

Bei der Anmeldeprozedur zur App ist mir nach unzähligen Fehlversuchen aufgefallen, das wenn ich auf dem Handy die App geöffnet hatte dann umschaltete ins Email Programm, um mir den zugeschickten Code anzusehen, dann wieder zurück zur Medion App um den Code einzutippen, wurde die Registrierung abgelehnt. 

Habe danach die Email  am PC geöffnet und in die Medion App auf dem Handy eingetippt und schon ging es reibungslos weiter.

Ich glaube aber auch nicht, das Medion hier irgendwas mit dem Hersteller klärt.  Nach ein bisschen recherchieren bin ich schnell auf die App von Lidl gestossen ( Silvercrest SSRA1 ), die funktioniert mit den gleichen Anmeldedaten und sieht auch ähnlich aus. Mit Ihr lassen sich auch beide Robis bedienen. Der Versionstand ist nur ein früherer.

Dann ein bisschen weiterforschen und man ist bei der App von ILife. ( Wahrscheinlich der eigentliche Hersteller )

Die gleiche App nur anderer Versionsstand. Auch hiermit lassen sich die Geräte mit identischen LogIn Daten steuern.  Bei ILife gibt es zu jedem Roboter zusätzlich auch eine Infrarot Fernbedienung, diese wurde scheinbar aus Kostengründen bei Medion eingespart.

Bis auf die Medion App laufen die anderen auch auf dem IPad.

Wenn man sich dann die Foren der beiden Medion Mitbewerber anschaut, sieht man das der Fehler schon seit Anfang 2018 besteht. 

Wenn seit dem nichts verbessert worden ist, wieso sollte sich jetzt noch was tun. 

Also bei mir ist das Vertrauen zu Medion Geräten auf jeden Fall weg, werde mir auch bestimmt keines mehr kaufen.  

Schönen Abend noch

Karsten

 

Eins noch, auch wenn es meiner Meinung nach total egal ist,  mein Router ist eine Fritzbox 7590.

Man darf ruhig doof sein,
muss sich nur zu helfen wissen.
New Voice
Nachricht 40 von 232
1.030 Aufrufe
Nachricht 40 von 232
1.030 Aufrufe

Re: MD 18318 keine Wlan Verbindung

@kado Grüße, hast du mit den anderen Apps von Lidl und ilife die identischen Verbindungsprobleme?